Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Sundtek

Seiten: [1] 2 3 ... 534
1
Dreambox Settopbox / Re: Dreambox ONE kompatibel ?
« am: August 26, 2019, 10:07:22 Vormittag »
Wissen wir nicht, ein Entwickler von Dream meinte theoretisch ja.

2
Marktplatz / Sonstige Anfragen / Re: Status Bestellung?
« am: August 23, 2019, 01:17:09 Nachmittag »
Uns ist leider etwas bei der Bestückungsmaschine gebrochen (dadurch fehlt noch eine Seite der Leiterplatte) - wir arbeiten zur Zeit Tag und Nacht um das Problem zu beheben (das Problem wird bis Samstag behoben sein dann geht die Post sofort raus). Stand 23. August 2019 (weiter geht es morgen heute wird das Teil von einem Schlosser neu gefertigt)

3
Sundtek MediaTV Pro / Re: VLC 3.0.7
« am: August 23, 2019, 01:15:02 Nachmittag »
Kannst Du die Channel Liste hochladen oder an kontakt at sundtek de schicken?

4
Sundtek DAB/DAB+/FM/FM HD / Re: DAB+ Stick und SDK für Opensource
« am: August 12, 2019, 12:21:26 Nachmittag »
http://sundtek.de/wiki/index.php?title=DAB/DAB%2B

Damit habe ich angefangen und so ein bisschen geht auch schon. Fragen die derzeit Offenen sind:
net_ioctl hat einen in Rückgabe wert warum wird der nie Ausgewerte ? 0 => OK oder ?

struct fm_rds_data
uint8_t rdssync => Werte bereich ? 0 => Sync oder 1 => Sync ?

Welche Impedanz brauch die Antenne damit ich mal suchen kann ob ich eine Finde die ins zum Auto passt wenn ich auch nicht viel Ahnung von HF habe.

Kommentare in der Header Datei im Doxygen Style wären cool dann funktioniert die Intellisense besser.
Ich schreibe hier wenn ich das Github Repro angelegt habe. Ich hoffe das ihr die Fragen nicht erst ende September beantworten könnt.

Sehe gerade dort fehlt der Sample Code zu RDS, werde den im Laufe des Tages dort aktualisieren. Die Impedanz sollte 50 Ohm sein.

5
Sundtek DAB/DAB+/FM/FM HD / Re: DAB+ Stick und SDK für Opensource
« am: August 12, 2019, 02:42:37 Vormittag »
http://sundtek.de/wiki/index.php?title=Main_Page

Hilft das?

Für's Auto haben wir leider keine Erfahrung, wir haben die Tuner nur im häuslichen Umfeld (Büro / zuhause) getestet.
Zur Zeit sind wir auch mit anderen Produkten & Software (für alle Produkte) beschäftigt sodass wir für genauere Tests erst ab Mitte/Ende September Zeit haben.

6
Sundtek DAB/DAB+/FM/FM HD / Re: DAB/DAB+ USB Stick mit Dreambox
« am: August 02, 2019, 11:30:59 Vormittag »
Ich gebe mal vorsichtig die Prognose ab das wir die Dreambox bis nächsten Dienstag getestet haben (DM500, 800HD sind hier). Sollte es dann noch Probleme geben würden wir remote Zugang benötigen.

7
Sundtek DAB/DAB+/FM/FM HD / Re: DAB/DAB+ Player Bugs Features
« am: August 02, 2019, 10:51:43 Vormittag »
Die nächste Version wird es ermöglichen:
- Sender zu sortieren
- Sender umzubenennen (Aliases hinzuzufügen)
- Sender zu entfernen

Wir arbeiten noch an der Konfiguration der Audio-Ausgabe, der HifiBerry ist im System nicht als Standard-Audio Ausgabe konfiguriert deshalb gibt's darüber ohne dementsprechende Konfiguration auch keine Audio-Ausgabe.

8
Sundtek DAB/DAB+/FM/FM HD / Re: DAB/DAB+ USB Stick mit Dreambox
« am: August 02, 2019, 10:22:12 Vormittag »
Verwendest du auch nen anderen Stick von uns oder derzeit nur den DAB/DAB+ Tuner?

Es wird in ein paar Tagen ein weiteres Update für die DAB Tuner, wir arbeiten noch ein paar notwendige anwendungsspezifische Änderungen ein.

9
Ist das ein 32 oder ein 64bit System? Am einfachsten wär's wohl wenn du in den Chat schauen würdest und eventuell Anydesk als Remote Desktop starten würdest damit wir uns das bei Dir direkt anschauen können.
Bei uns ist das nicht nachvollziehbar mit dem gleichen Ubuntu und 64Bit.

10
Du hattest die falsche Version von dem Docker Image und die DVB Parameter falsch bei der Container Erstellung angegeben (laut der externen Container Dokumentation welche Du mir gezeigt hast war das aber in der Tat etwas verwirrend).

11
Kannst Du Deine Senderliste mal an kontakt at sundtek de schicken?

Der normale Zugriff via DVB-C Menüeintrag funktioniert ohne Probleme.

Verwendet wurde bei uns der aktuelle Treiber (es gab aber keine Änderungen).

Eventuell einen anderen USB Port wählen?

lsusb -t sollte zumindest USB 2.0 (ehci / xhcd) anzeigen.

Der DVB-C Befehl sah bei uns bei einem aktuellen Ubuntu so aus:

dvb-c://frequency=322000000;inversion:0;srate=6900000;fec=;modulation=256QAM

Die Einträge

TVSENDER:322000000:INVERSION_AUTO:6900000:FEC_AUTO:QAM_256:6110:6122:11110

Der Scan:
w_scan -f c -c de -Q 1 -S 0 -X > channels.conf

12
Sundtek DAB/DAB+/FM/FM HD / Re: DAB/DAB+ Player Bugs Features
« am: Juli 31, 2019, 07:57:09 Nachmittag »
Hi,

schau mal in den Chat, ich denke mit dem Teil komme ich so nicht weiter da ich mit dem HiFiBerry keine Erfahrung habe.

13
Sundtek DAB/DAB+/FM/FM HD / Re: DAB/DAB+ Player Bugs Features
« am: Juli 31, 2019, 04:09:57 Nachmittag »
Was zeigt denn aplay -l (kleines L) an?

14
Sundtek DAB/DAB+/FM/FM HD / Re: DAB/DAB+ Player Bugs Features
« am: Juli 31, 2019, 02:16:06 Nachmittag »
Die Audiowiedergabe funktioniert über Alsa, dort wird das "default" Interface ausgewählt. was im Hintergrund tatsächlich abläuft (also wohin Audio dann wirklich geht) kommt auf die Alsa Konfiguration an.

Wir können das via Konfiguration umstellen wie es benötigt wird, aber müssten halt auch die "beste" Konfiguration erst mal kennen, da wir keinen Hifiberry haben kann ich da leider ohne mithilfe jetzt auch nichts sagen.

Werde zwischen 7-8 Uhr ein Auge auf den Chat werfen.

15
Sundtek DAB/DAB+/FM/FM HD / Re: DAB/DAB+ Player Bugs Features
« am: Juli 31, 2019, 01:25:23 Nachmittag »
Hallo,

wie verwendest du Audio, über HDMI oder Klinke?
Oh HifiBerry der sagt mir überhaupt nichts, kannst Du mal im Chat vorbeischauen. Ich denke das Audio-Routing muss bei dir anders eingestellt werden. Audio wird sicherlich abgespielt werden aber landet wohl in der Versenkung da die eingestellte default/standard Gegenseite keinen Lautsprecher angeschlossen hat

Seiten: [1] 2 3 ... 534