Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Sundtek

Seiten: [1] 2 3 ... 521
1
Sundtek Streaming Server / Re: Veraltete Detailinformationen im EPG
« am: November 18, 2018, 10:27:28 Nachmittag »
Danke für die Information, wir werden versuchen das im Laufe der nächsten Woche nachzubessern.

2
Sundtek SkyTV Ultimate / Re: Sundtek SkyTV Ultimate 6 ohne Funktion
« am: November 17, 2018, 04:18:31 Nachmittag »
Hallo,

wir supporten nur nativ, VMs (sofern der USB Controller nicht direkt durchgereicht wird) haben einfach zusätzliche Latenzen da die Datenübertragung paketbasiert gemacht wird und die Daten einfach zur zu viele Stationen geschoben werden (ich weiß von was ich hier schreibe).

Du kannst mal in den Chat schauen damit ich mir die native Installation via Remote Desktop anschauen kann.

https://support.sundtek.de/chat.php

3
Sundtek SkyTV Ultimate / Re: Sundtek SkyTV Ultimate 6 ohne Funktion
« am: November 17, 2018, 11:23:11 Vormittag »
Hallo,

eine Verwendung in einer Virtuellen Maschine wird nicht empfohlen, auch wenn dort auf USB 2.0 heruntergestuft wird macht keinen Unterschied da der echte USB Controller an dem der Tuner steckt immer noch USB 3.0 ist.

Wenn es ruckelt ist es eigentlich schon ein gutes Anzeichen dafür dass der Tuner auf dem nativen Host eigentlich problemlos läuft, lediglich die Latenzen welche durch die virtuelle Maschine hinzukommen scheinen hier das Problem zu sein.

Hast Du schon versucht den Tuner direkt zu verwenden?

Es gibt einige Kunden die den Tuner mit USB 3.0 und Synology NAS Systemen verwenden.
Leider ist diese Aussage nicht allgemein für USB 3.0 gültig, da es bis jetzt auch 2 Kunden gibt wo unsere Entwickler das System aktuell noch genauer überprüfen.

4
Sundtek Streaming Server / Re: Sundtek Streaming Server (Deutsch / German)
« am: November 16, 2018, 02:06:40 Nachmittag »
Ah, danke für die Information, wir werden das dann in nem Update beachten.

5
Sundtek Streaming Server / Re: Sundtek Streaming Server (Deutsch / German)
« am: November 16, 2018, 01:53:42 Nachmittag »
Dynamische PMT Umschaltung wird zur Zeit nicht unterstützt, ARD Test-R wäre eigentlich das Erste und noch ein anderer Sender (wie der Name schon sagt es ist aber auch nur ein Testsender).
Benötigst Du tatsächlich ARD Test-R und für was wenn ich fragen darf?

6
Sundtek SkyTV Ultimate / Re: Sundtek SkyTV 8 - Probleme
« am: November 16, 2018, 11:41:48 Vormittag »
Hallo,

out of memory ist etwas merkwürdig, kannst Du dich im Chat melden?
https://support.sundtek.de/chat.php

7
Treiber / Re: Android Treiber (15. Februar 2018)
« am: November 16, 2018, 10:59:24 Vormittag »
Wir arbeiten diese Woche bereits an einem Aarch64 Android Treiber und werden die bald freigeben.

Aktueller Stand:
* Der DVB Scan wird zur Zeit noch überarbeitet (danach kann das Paket freigegeben werden).
* Es wird noch ein APK für den Treiber + Streamingserver gebaut (JNI Verpackung für den Treiber).

8
Software Entwicklung / Re: libmediaclient.so lässt wipe crashen
« am: November 15, 2018, 11:30:57 Vormittag »
Danke für die Information, wir überprüfen das.

So ein Tool würde ich aber nicht empfehlen da es auf Dateisystemebene zurückgreifen müsste, bei einem Fehler kann man sich damit die gesamte Festplatte ruinieren; Dort sollte man den Anmerkungen im Manual wirklich Beachtung schenken.
Laut dem Crash fehlt der Dateiname bzw. wurde dort ein ungültiger Pointer an eine Standardfunktion übergeben die einfach weitergereicht wird (wir verändert dort nichts, überprüfen nur ob auf /dev/dvb zugegriffen wird).
Sofern man den Pointer direkt an den Kernel weitergibt wird der Kernel hier abriegeln und es wird ein fehlerhafter Returncode zurückgeliefert, dadurch das wir auf /dev/dvb überprüfen bleibt hier alles auf Applikationslevel (in dem Fall Ring3) und es kann bei einem Programmierfehler zu einem Crash kommen).

9
Sundtek SkyTV Ultimate / Re: Sundtek SkyTV Ultimate 6 ohne Funktion
« am: November 13, 2018, 12:35:52 Vormittag »
Versuch den USB 2.0 Port zu verwenden, dort steht das es ein Problem mit USB 3.0 gibt.

Vor einigen Tagen hatten wir auch kontakt mit einem Kunden der den neuen SkyTV 8 anscheinend mit USB 3.0 verwendet - das scheint soweit zu funktionieren. Die SkyTV 6er funktionieren auf den NAS Systemen normalerweise mit USB 2.0 problemlos.

10
Sundtek MediaTV Pro / Re: lange Treiberladezeit
« am: November 11, 2018, 06:41:25 Nachmittag »
Die Treiberladezeiten sind mit den aktuellen Tunern und allen Raspberry PIs bei ein paar Sekunden, von wann ist der Tuner überhaupt?

11
Sundtek MediaTV Pro / Re: Sundtek USB DVB-C Stick Xtrend Mips openPLI 6.2
« am: November 11, 2018, 01:07:41 Nachmittag »
Hallo,

melde dich ab Montag im Chat
https://support.sundtek.de/chat.php

Hab noch nichts von dem Problem gehört.
Benötigt wird die Logfile vom Server.

Alternativ kann man auch versuchen unseren Streamingserver zu verwenden.

12
Sundtek MediaTV Pro / Re: free cccam
« am: November 10, 2018, 09:33:32 Nachmittag »
Hallo,

aufgrund der rechtlichen Lage werden Softcams in diesem Forum nicht unterstützt; man könnte uns ganz schnell den Stecker ziehen wenn wir das machen würden.

13
Sundtek MediaTV Pro / Re: EPG hängt irgendwann...
« am: November 10, 2018, 09:22:28 Nachmittag »
Kannst Du dich im Chat melden wenn das passiert?

Denke da springt dir eher der Browser über die Klippe mit einem (vom Server gesendeten) "Sonderzeichen" das er nicht übersetzen kann - und bei der JSON Dekodierung kommt dann im Javascript nichts raus.

https://support.sundtek.de/chat.php

14
Hallo,

die Netzteil-Anzeige ist nicht richtig im Treiber, kann sein dass wir dies entfernen (hat auch bezüglich der Funktionalität keine Auswirkung).

Die neuen Tuner wurden mit & ohne Netzteilbetrieb elektrisch getestet (=der Stromverbrauch wurde mit und ohne Netzteil direkt getestet).
Mit Netzteil wird 150mA vom USB Port gezogen, ohne Netzteil kommt's auf den LNB drauf an wie viel Strom vom USB Port benötigt wird - wir haben die Einstellungen am Tuner sehr konservativ festgelegt um Schäden am Tuner zu vermeiden.

Der neue Tuner benötigt auch etwas weniger Strom als der Alte.

15
Sundtek SkyTV Ultimate / Re: Sky TV multi-Tuner
« am: November 09, 2018, 03:13:16 Nachmittag »
Hallo,

ist das denn eine Unicable Anlage?

Man müsste hierbei wissen wie die Anlage aufgebaut ist.
Sollte es nur ein einziges Kabel für einen regulären Receiver (ohne Unicable) sein dann könnte man mit einem 4x Empfänger nur eine Position von 4 auswählen (einfach gesagt man hätte mit 3 weiteren Tunern am selben Kabel nur auf 1/4 der Programmangebote Zugriff - und zwar auf das Viertel welche der erste Tuner belegt).

Bei Unicable wäre die Situation etwas anders, dort könnte man tatsächlich alle Tuner voll ausnutzen.

Wir mussten die DVB-S/S2/S2X Chipsätze noch weiter evaluieren, es gab in der Zwischenzeit auch Firmware-Updates des Chipherstellers da wir dort einen Fehler gefunden haben.

Seiten: [1] 2 3 ... 521