Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Sundtek

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 514
31
Sundtek Streaming Server / Re:Sundtek Streaming Server (Deutsch / German)
« am: Mai 08, 2018, 06:47:56 Vormittag »
Es geht bald wieder weiter mit dem Streamingserver wir sind noch dabei die Unterstützung für einen "größeren" Tuner fertigzustellen.

32
Sundtek SkyTV Ultimate / Re:Sundtek SkyTV Ultimate 6 2016 - Pi friert ein
« am: Mai 07, 2018, 06:01:01 Vormittag »
Wurde soweit schon bearbeitet (der Kollege hat's nur nicht aktualisiert).

33
Sundtek MediaTV Pro / Re:Mediaexchange und Windows
« am: April 30, 2018, 09:26:45 Vormittag »
Hallo,

ich würde soweit eher Linux mit mencoder empfehlen. Ich denke wir haben S-Video/Composite unter Windows lediglich mit Graphedit getestet und implementiert.
Das Hauptaugenmerk bei AnalogTV war bei der Implementierung von S-Video/Composite auf Linux gerichtet.

34
Sundtek SkyTV Ultimate / Re:Sundtek SkyTV Ultimate 6 2016 - Pi friert ein
« am: April 28, 2018, 08:43:14 Nachmittag »
Hi,

öffne bitte ein Ticket
http://sundtek.de/tickets

ein Kollege wird sich dem Annehmen.

35
Hi,

that's fine can you join the chat? I'm currently a bit busy so just wait for a while until I'm available.

We have new devices upcoming 4-8x Tuners which are also using the same driver package.

We can certainly add another driver build to our package :-)

36
Treiber / Re:Sundtek Synology Treiber Paket FAQ
« am: April 26, 2018, 01:56:12 Nachmittag »
Hi, mit TamiTV wird's ab Mitte nächsten Monats wieder weitergehen wir sind noch dabei neue Tuner im Treiberpaket zu integrieren.
TamiTV wurde auch für diese kommenden neuen Tuner entwickelt (was es da bei TamiTV derzeit gibt ist ja nur der Anfang).

37
Sundtek MediaTV Pro / Re:DVB-T2 Empfangsproblem MediaTV Digital Home III
« am: April 26, 2018, 12:06:44 Vormittag »
Hallo,

die Aktion ist mittlerweile ausgelaufen.
Wir haben damals die Chipsätze von den Tunern heruntergenommen und durch neue ersetzt, es ist leider kein einfaches Firmware oder Software Update möglich.

38
Sundtek MediaTV Pro / Re:RaspberryPi 2 mit zwei MediaTV Pro möglich?
« am: April 24, 2018, 09:15:32 Nachmittag »
1m sollte ausreichend sein.

39
Sundtek MediaTV Pro / Re:RaspberryPi 2 mit zwei MediaTV Pro möglich?
« am: April 24, 2018, 04:25:43 Vormittag »
Nimm längere USB Kabel und stecke die Tuner direkt am Raspberry PI an.

USB 3.0 ist für sehr schnelle Geräte gedacht, wer weiß wie "sauber" dieses Hub arbeitet.

40
Sundtek DAB/DAB+/FM/FM HD / Re:Sundtek DAB/DAB+/FM/FM HD Howto
« am: April 18, 2018, 09:33:25 Vormittag »
Hallo,

mit TVHeadend nein - wir arbeiten aber an einer Kodi Integrierung, ich denke bis Monatsende sollten wir das auch haben.
Der Tuner eignet sich sehr gut für den Raspberry PI da die Dekodierung wie erwähnt am Stick vorgenommen wird und dadurch die RPI CPU nicht belastet wird.

41
Sundtek MediaTV Pro / Re:Stand Multituner
« am: April 13, 2018, 12:10:54 Nachmittag »
Hallo,

wird wohl alles im Laufe des kommenden Monats kommen.
Die aktuellen Tests sind ziemlich vielversprechend (oder kurz gesagt es funktioniert).
Der Tuner wird aktuell nur noch verkleinert und dann auch bezüglich der Temperaturentwicklung geprüft - das ist der aktuelle Entwicklungsstand.

Tut mir Leid für das späte Feedback wir arbeiten sehr hart an dem neuen Projekt.
Es wird diverse Varianten geben mit 4x und 8x Tuner.

Probleme die wir so haben:
USB 3.0 ist nicht überall nutzbar das Gerät muss somit auch USB 2.0 Kompatibilität bieten (statt einem USB 3.0 Kabel dann einfach ein USB 2.0 Kabel verwenden).

Aktueller Stand:
USB 3.0 funktioniert sehr gut wo der Controller in Ordnung ist (von 4 getesteten Notebooks hat ein Notebook den USB Port teilweise in einen unstabilen Modus versetzt)
USB 2.0 funktioniert überall wo wir es getestet haben
.
Sofern wir es noch schaffen Hardware PID Filter einzubauen sollte es auch möglich sein 8 Tuner mit USB 2.0 zu verwenden.

Zitat
**** List of Media Hardware Devices ****
device 0: [                 DVB]  DVB-S/S2, DVB-S/S2, DVB-S/S2, DVB-S/S2, DVB-S/S2, DVB-S/S2, DVB-S/S2, DVB-S/S2
  [INFO]:
     STATUS: STANDBY
  [BUS]:
     ID: 1-1.2
  [SERIAL]:
     ID: U201X0101
  [DVB-S/S2]:
     FESTATUS: ACTIVE
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter0/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter0/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter0/demux0
  [DVB-S/S2]:
     FESTATUS: ACTIVE
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter1/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter1/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter1/demux0
  [DVB-S/S2]:
     FESTATUS: ACTIVE
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter2/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter2/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter2/demux0
  [DVB-S/S2]:
     FESTATUS: ACTIVE
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter3/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter3/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter3/demux0
  [DVB-S/S2]:
     FESTATUS: STANDBY
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter4/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter4/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter4/demux0
  [DVB-S/S2]:
     FESTATUS: STANDBY
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter5/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter5/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter5/demux0
  [DVB-S/S2]:
     FESTATUS: STANDBY
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter6/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter6/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter6/demux0
  [DVB-S/S2]:
     FESTATUS: STANDBY
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter7/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter7/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter7/demux0

Bei 4 vollen Transpondern im USB 2.0 in Betrieb:

Zitat
RECEIVED DATA WITHIN 1 SECOND: 24309760
RECEIVED DATA WITHIN 1 SECOND: 24330240
RECEIVED DATA WITHIN 1 SECOND: 24309760

ca 23 MByte/Sek.

42
Sundtek SkyTV Ultimate / Re:Broken pipe zu tvheadend
« am: April 13, 2018, 03:01:17 Vormittag »
Du musst bedenken dass der Tuner 13 bzw. 18V für den LNB bzw. das Multiswitch ausgeben muss. Da kommt's sehr darauf an welchen LNB du da hast.

Eine Alternative könnte ein aktives USB Hub sein (welches auch den Raspberry PI powered). Der Stromversorgung der RPIs würde ich nicht zu viel zumuten.

43
Sundtek SkyTV Ultimate / Re:Broken pipe zu tvheadend
« am: April 12, 2018, 05:53:25 Nachmittag »
Der Stick wird ohne Netzteil betrieben?

5v 2.5A reicht da auf jeden Fall nicht aus als Netzteil für den Raspberry PI.

44
Sundtek SkyTV Ultimate / Re:Broken pipe zu tvheadend
« am: April 11, 2018, 06:27:55 Nachmittag »
was zeigt /opt/bin/mediaclient -e an?

45
Sundtek SkyTV Ultimate / Re:Broken pipe zu tvheadend
« am: April 11, 2018, 06:41:43 Vormittag »
Da gibt's so einige Möglichkeiten, hat das Raspberry PI Netzteil genug Strom?

Würde da mehr Logs benötigen um eine bessere Fehleranalyse durchführen zu können.

Frisst der LNB zu viel Strom und wie sieht es mit der Temperatur des Tuners aus (wenn dieser ohne Netzteil betrieben wird).

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 514