Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Software / MediaTV Pro III missing in TvHeadEnd
« Letzter Beitrag von Igor.Luhan am September 28, 2022, 10:31:38 Vormittag »
Problem is that after installation the receiver is missing in TvHeadEnd, only DLNA is visible, see from TvHeadEnd:
TV adapters
  • Sundtek DLNA Server (Igor•System-Product-Name:enp6s0) - 192.168.2.18
    • SAT>IP DVB-C Tuner #1(192.168.2.18)
    • SAT>IP DVB-T Tuner #2 (192.168.2.18)
  • Sundtek DLNA Server (Igor-System-Product-Name:1o) - 127.0.0.1
    • SAT>IP DVB-C Tuner #1 (127.0.0.1)
    • SAT>IP DVB-T Tuner #2 (127.0.0.1)

Please help, I haven’t found any reasonable favor.

I have Ubuntu Linux 22.04.1 on Linux 5.15.0-48-generic on x86_64. Tried on 2 different computers with 2 different sticks MediaTV pro. I am sure both sticks are O.K., they work on Orange Pi  and Armbian. Installation is OK:
/opt/bin/mediaclient -e
**** List of Media Hardware Devices ****
device 0: [MediaTV Pro III (EU)]  DVB-C, DVB-T, DVB-T2, ANALOG-TV, FM-RADIO, REMOTE-CONTROL, OSS-AUDIO, RDS
  [INFO]:
     STATUS: STANDBY
  [BUS]:
     ID: 3-3
  [SERIAL]:
     ID: U200916104932
  [DVB-C,DVB-T,DVB-T2]:
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter0/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter0/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter0/demux0
  [ANALOG-TV]:
     VIDEO0: /dev/video0
     VBI0: /dev/vbi0
  [FM-RADIO]:
     RADIO0: /dev/radio0
     RDS: /dev/rds0
  [REMOTECONTROL]:
     INPUT0: /dev/mediainput0
  [OSS]:
     OSS0: /dev/dsp0

TvHeadEnd is not accessing the driver:
/opt/bin/mediaclient --lc
**** List of Media Clients ****
/dev/dvb/adapter0/frontend0:
  No client connected
/dev/dvb/adapter0/dvr0:
  No client connected
/dev/dvb/adapter0/demux0:
  No client connected
/dev/video0:
  No client connected
/dev/vbi0:
  No client connected
/dev/radio0:
  No client connected
/dev/rds0:
  No client connected
/dev/mediainput0:
  No client connected
/dev/dsp0:
  No client connected

To be sure there is no problem I allocated necessary rights to directories:
   sudo chown -R (me):(me) /opt/bin
   sudo chown -R (me):(me) /dev/sundtek
   sudo chown -R (me):(me) /dev/dvb
It didn’t help.

2
{Single, Dual, Quad} Sundtek SkyTV Ultimate / Re: Sundtek Dual USB DVB-S/S2/S2X - kein Empfang via Netzwerk
« Letzter Beitrag von Sundtek am September 27, 2022, 11:09:24 Vormittag »
Versuche mal die aktuelle Treiberversion, es gab damals Treiberupdates Standby des jeweils anderen Tuners konnte ein Problem auslösen.
3
{Single, Dual, Quad} Sundtek SkyTV Ultimate / Re: Sundtek Dual USB DVB-S/S2/S2X - kein Empfang via Netzwerk
« Letzter Beitrag von weiti am September 26, 2022, 01:58:41 Nachmittag »
Ist dies Thema mit neuen Treibern nun gefixed!?
4
Hallo Sundtek,

sorry für die späte Antwort.
Es ist so dass, ich hier gar keinen Satelittenanschluss habe, sondern nur am endgültigen Standort
und da bin ich erst so in 3 - 4 Wochen.

Wenn's geht würde ich jetzt erstmal selber versuchen nach Anweisung die Treiber zu installieren.

ps: ich könnte auch Zugriff geben, ich müsste nur wissen wie.
5
Treiber / Re: Sundtek Media III DVB-T2 usb in Dreambox DM920
« Letzter Beitrag von Sundtek am September 21, 2022, 06:08:20 Nachmittag »
Gibt's eine Datei /etc/sundtek.conf auf dem System?

initial_dvb_mode=DVBT

Kommt drauf an wie alt der Tuner ist, Modelle aus 2015 unterstützen nur DVB-T2 v1.2.1, ab ca 2016 wird DVB-T2 v1.3.1 unterstützt.
Die Tuner scannen auch DVB-T2 Sender im DVB-T Modus.
6
Treiber / Sundtek Media III DVB-T2 usb in Dreambox DM920
« Letzter Beitrag von Fortis am September 21, 2022, 03:16:11 Nachmittag »
Ich habe zwei Probleme mit dem Sundtek DVB-T2 USB-Adapter. Ein Starten des Tuners im DVB-T2-Modus ist nicht möglich. Egal was ich mache, es startet immer im DVB-C Modus. Ich habe im Control Center DVB-T2-Modus eingestellt, aber beim Drücken der blauen Taste zum Speichern und Starten des Tuners sagt das Skript, dass der Tuner im DVB-C-Modus ist. Ich kann DVB-T2-Sender sehen - mit einer Fehlermeldung in der Mitte des Bildschirms, die angezeigt wird, solange der Tuner funktioniert. Und es ist unmöglich aufzuzeichnen. Beim Suchen nach Sendern gibt es ein weiteres Rätsel. Es wird nur nach DVB-T Sendern gesucht, die es natürlich nicht mehr gibt.

Das zweite Problem ist, dass bei der Installation von virtuellen Tunern der Sundtek-Tuner aus der Tuner-Liste und aus dem Control Center verschwunden ist, egal ob ich den Sundtek vor oder nach dem virtuellen Tuner installiert habe. Hat jemand eine Ahnung???
7
{Single, Dual, Quad} Sundtek SkyTV Ultimate / Re: qnap docker, tvheadend + sundtek
« Letzter Beitrag von Sundtek am September 20, 2022, 01:27:51 Vormittag »
Seems like you did most of it correct.

./sundtek_netinst.sh -docker -use-custom-path /config

this installed the driver in /config/opt/bin
So to start the driver following command would be correct:
/config/opt/bin/mediasrv -v

however after installation, restarting the docker should automatically start the driver.
Something went wrong during the docker installation if if did not work.

Did you manage to get it work?
8
VU+ - VU+ Duo und VU+ Solo Settopbox / Re: Probleme mit Sundtek Tunerseit letztem Update 04.07.2015
« Letzter Beitrag von Sundtek am September 20, 2022, 01:23:19 Vormittag »
Das Post ist von 2016...
9
Hi,

wäre es möglich uns kurz Zugriff auf das System zu geben damit wir uns das anschauen können?
10
{Single, Dual, Quad} Sundtek SkyTV Ultimate / Rock Pi 4, LibreElec und Sundtek skytv dual kann das gut gehen?
« Letzter Beitrag von mhenrich am September 17, 2022, 01:09:12 Nachmittag »
Hallo zusammen,

ich bin ein ziemlicher noob in Sachen Linux/debian etc. habe aber wie im Betreff beschrieben vor einen
Rock pi 4 SE mit LibreELEC-RK3399.arm-10.0.2-rock-pi-4 und einem Sundtek SkyTV Ultimate Dual zum Laufen zu bringen.

Der Rock Pi startet, kodi läuft und auch Tvheadend. Nur mit der Treiberinstallation des Sundtek happerts.
Bein einem früherer Test mit einem Raspberry konnte ich die Treiber nach Anweisung installieren und sie wurden auch vom Tvheadend angezeigt, also glaube ich das die Hardware in Ordnung ist.

Wie sehe ich dass die Treiber richtig installiert sind? Im Tvheadend tauchen sie nicht auf.
Seiten: [1] 2 3 ... 10