Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
VU+ - VU+ Duo und VU+ Solo Settopbox / Re: USB DVB-C Tuner funktioniert nicht an Vu+Solo2
« Letzter Beitrag von fuuman am Oktober 13, 2019, 07:42:27 Nachmittag »
Also ich bekomme es leider nicht zum laufen.

Mein Vorgehen:
  • Brandneue VTI 14 Installation vom Stick.
  • Nach anschließendem Neustart installiere ich per SSI Treiber und das Sundtek Control Center Plugin
  • Nach wiederholtem Neustart öffne ich das SCC und aktualisiere zur Sicherheit nochmal die Treiber über das Menü (im SCC ist zu dem Zeitpunkt mein Stick auch erkannt und wird angezeigt)
  • Nach dem Neustart der Box (nach der Aktualisierung (Version vom 02.10.2019 - 22:37 Uhr)) öffne ich die Einstellungen, lade mir Kanallisten herunter und versuche einen Sender aufzurufen
Das endet mit einer Fehlermeldung, dass ich die Tunerkonfiguration überprüfen soll. Ich gehe ins Menü, Tuner-Einstellungen und rufe diese auf - kein Cable Tuner aufgeführt. Dann gehe ich ins SCC - mein Stick wird nicht mehr aufgeführt.

//edit: Zu Testzwecken alles mal mit OpenATV durchgespielt. Gleiches Ergebnis... :(
2
Sundtek DAB/DAB+/FM/FM HD / Re: DAB+ over IP ins Heimnetzwerk streamen möglich?
« Letzter Beitrag von Sundtekker19 am Oktober 13, 2019, 05:32:58 Nachmittag »
Wie sieht es denn mittlerweile mit der Dreambox aus? Ich habe euren neuesten Treiber vom 02.10.19 ausprobiert, leider bleibt der hartnäckige Greenscreen und das Abstürzen der Dreambox weiterhin bestehen. Zusätzlich dazu kann man den Streaming Server per IP Adresse überhaupt nicht mehr aufrufen. Leider funktioniert bei der Dreambox dm900 nichts.
3
Sundtek MediaTV Pro / Re: Welche Sundtek-Hardware unterstützt Multistream?
« Letzter Beitrag von sg75 am Oktober 09, 2019, 12:47:06 Nachmittag »
Merci  :)
4
Sundtek MediaTV Pro / Re: Welche Sundtek-Hardware unterstützt Multistream?
« Letzter Beitrag von Sundtek am Oktober 09, 2019, 12:12:41 Nachmittag »
Der SkyTV 8 unterstützt DVB-S2X und Multiple Input Streams (Teil der S2X Spezifikation)
5
Sundtek MediaTV Pro / Welche Sundtek-Hardware unterstützt Multistream?
« Letzter Beitrag von sg75 am Oktober 09, 2019, 11:12:26 Vormittag »
Hi,

mit viel Vorfreude beobachte ich, dass VDR gerade Multistream-Support eingebaut bekommt: https://www.vdr-portal.de/forum/index.php?thread/133108-patch-dvb-s2-multi-input-stream-ungetestet/.

Mein Sundtek SkyTV Ultimate 5 unterstützt laut Treiber Multistream nicht (das IOCTL(fd, FE_CAN_MULTISTREAM) gibt False zurück).

Welche Hardware (und Linux-Treiber-Kombination) von Euch unterstützt Multistream?

Schöne Grüße
Christian

6
VU+ - VU+ Duo und VU+ Solo Settopbox / Re: USB DVB-C Tuner funktioniert nicht an Vu+Solo2
« Letzter Beitrag von Sundtek am Oktober 04, 2019, 07:07:06 Vormittag »
Bei einigen Images hat sich wohl etwas verändert, wir haben die Startskripte aktualisiert z.B OpenATV klappt damit.
Sollte es immer noch Probleme geben einfach melden.
7
Sundtek MediaTV Pro / Re: AnalogTV MPEG Aufnahmen
« Letzter Beitrag von visumo am Oktober 03, 2019, 07:44:11 Nachmittag »
Hallo,

@mroeh  Details wären hilfreich nicht nur die Info dass es mit VLC funktioniert

Ich habe hier sowohl mit MediaTVPro als auch mit MediaTVPro III intensive tests unter ubuntu 16.04 LTS auf dem PC gemacht, konnte aber keinerlei Erfolg erzielen, von einer Composite oder S-VHS Quelle einen RAW Stream via qv4l2 darzustellen.

Die hier im Forum zu findenen Hinweise auf Installation von ffmpeg PlugIns via wget http://sundtek.de/support/buildffmpeg.sh funktionieren nicht mehr wegen broken link.

Der alte MediaTVPro konnte wenigstens noch mit qv4l2 V1.10.0,  mplayer tv:// -tv driver=v4l2:device=/dev/video0:input=1  ( MPlayer 1.2.1 (Debian)) , VLC media player 2.2.2 Weatherwax (revision 2.2.2-0-g6259d80) , oder tvtime 1.0.2  angesprochen werden, aber in allen Programmen liessen sich nur die inputs umschalten, wie im uebrigen auch per mediaclient, aber ausser black screen und rauschen gab es nichts zu sehen oder zu hoeren. Die Quellensignale, Composite, S-Video und Ton (aus einer Sony DCR HC85E) habe ich per Oszi vermessen und sie funktionieren auch an einem Kontroll-Geraet einwandfrei.

Und fuer den MediaTVPro III kommt nur die Info
$ mediaclient -i
Using device: /dev/video0
device: /dev/video0 doesn't support the extended media API

und /dev/video0 ist ueber v4l2 nicht zu erreichen.

Wie geht dann das grabben vom S-video input ? Hier habe ich eine Menge Material, das ueber diesen Weg zu digitalisieren waere. Und schliesslich wird diese Funktion ja auch beworben.

Bin fuer jeden Tipp dankbar !

P.S. Das DVB-C  Business klappt ohne Probleme mit TVHeadEnd, KODI etc.
8
VU+ - VU+ Duo und VU+ Solo Settopbox / Re: USB DVB-C Tuner funktioniert nicht an Vu+Solo2
« Letzter Beitrag von knuti1960 am Oktober 03, 2019, 07:00:03 Nachmittag »
Wie verhält es sich, wenn Du das ControlCenter Überhaupt gar nicht aufrufst? Also die Erweiterung meine ich. Funktioniert der Kabeltuner dann nicht trotzdem, ohne dass Du diesen explizit "enablest"? Du verwendest ja VTI, das ist aktuell? Mal ein anderes Image versucht?

Edit: Ich hatte ja mal ein vergleichbares Problem https://support.sundtek.com/index.php?topic=337.msg18945#new , hatte damals VTI nochmals neu installiert, dann lief es plötzlich, deshalb hatte ich mich nicht mehr wie dort versprochen im Chat gemeldet...
9
Sundtek MediaTV Pro / Re: Wieso bekomme ich im Supportticket System keine Antwort mehr?
« Letzter Beitrag von Sundtek am Oktober 01, 2019, 11:08:09 Nachmittag »
030/13883412

Die Sache hat sich geklärt.
10
Sundtek MediaTV Pro / Re: Wieso bekomme ich im Supportticket System keine Antwort mehr?
« Letzter Beitrag von goofy84 am Oktober 01, 2019, 10:21:04 Vormittag »
... eine Telefonnummer wäre vielleicht auch nett  ;)
Seiten: [1] 2 3 ... 10