Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Sundtek DAB/DAB+/FM/FM HD / Re: Sundtek DAB/DAB+/FM/FM HD Howto
« Letzter Beitrag von /dev/dvb am Juni 08, 2021, 08:39:04 Vormittag »
Ein weiterer Monat ist vorbei und ich habe es am Wochenende nochmal ausprobiert. Ich konnte kurz mal einen Sender streamen, nach dem Neustart waren alle Sender wieder weg. Auch vorher gingen nur ausgewählte Sender, die Hälfte "gescannten" Sender waren nicht in dem m3u enthalten.

Generell verstehe ich das Konzept des Web-UI nicht in Bezug auf die Senderverwaltung. Ich kann eine neue Playlist anlegen, aber wie soll ich die Sender aus dem Scanergebnis in dieneue Playliste aufnehmen? Es fehlen scheinbar auch Bilder, deren Platzhalter wohl vorhanden sind.....

Irgendwie geht bei dem Streaming Server immer noch gar nichts....
2
Eventuelle Neuigkeiten zu dem Thema?
Gibt es schon eine neue Version mit Fix, oder kann ich hier beim testen unterstützen?
3
{Single, Dual, Quad} Sundtek SkyTV Ultimate / Netzwerk, kein Empfang am client
« Letzter Beitrag von MarkusEh am Mai 24, 2021, 06:46:33 Nachmittag »
Hallo,

Am Server, rpi:
Zitat
$ /opt/bin/mediaclient -e
**** List of Media Hardware Devices ****
device 0: [             Dual S2]  DVB-S/S2, REMOTE-CONTROL, DVB-S/S2
  [INFO]:
     STATUS: ACTIVE
  [BUS]:
     ID: 1-1.4.4.2
  [SERIAL]:
     ID: U201009190655
  [DVB-S/S2]:
     FESTATUS: STANDBY
     LNBVOLTAGE: DISABLED
     LNBSUPPLY: USBPOWER
     LNBSTATUS: OK
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter0/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter0/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter0/demux0
  [REMOTECONTROL]:
     INPUT0: /dev/mediainput0
  [DVB-S/S2]:
     FESTATUS: STANDBY
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter1/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter1/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter1/demux0

Das funktioniert so weit, und VDR am Server kann damit auch Sendungen aufnehmen.
Am client:
Zitat
$ /opt/bin/mediaclient --mount 192.168.x.x
Successfully mounted: 192.168.x.x
$ mediaclient -e
*** List of Media Hardware Devices ****
device 0: [Sundtek SkyTV Ultimate II (USB 2.0)]  DVB-S/S2, REMOTE-CONTROL
  [INFO]:
     STATUS: STANDBY
  [BUS]:
     ID: 2-3
  [SERIAL]:
     ID: U110927104102
  [DVB-S/S2]:
     FESTATUS: STANDBY
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter0/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter0/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter0/demux0
  [REMOTECONTROL]:
     INPUT0: /dev/mediainput0

device 1: [Sundtek SkyTV Ultimate II (USB 2.0)]  DVB-S/S2, REMOTE-CONTROL
  [INFO]:
     STATUS: STANDBY
  [BUS]:
     ID: 2-6
  [SERIAL]:
     ID: U110927104037
  [DVB-S/S2]:
     FESTATUS: STANDBY
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter1/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter1/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter1/demux0
  [REMOTECONTROL]:
     INPUT0: /dev/mediainput1

device 2: [    (192.168.x.x)]  DVB-S/S2, NETWORK-DEVICE, DVB-S/S2
  [INFO]:
     STATUS: STANDBY
  [NETWORKPATH]:
     PATH: 192.168.x.x
  [SERIAL]:
     ID: U201009190655
  [DVB-S/S2]:
     FESTATUS: STANDBY
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter2/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter2/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter2/demux0
  [DVB-S/S2]:
     FESTATUS: STANDBY
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter3/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter3/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter3/demux0
Sieht eigentlich gut aus. Wenn ich dann VDR am Client mit /dev/dvb/adapter2/frontend0 laufen lasse, bekomme ich kein Bild.
VDR mit /dev/dvb/adapter0/frontend0 zeigt ein Bild.

~ Markus
4
Dreambox Settopbox / Re: Dreambox ONE kompatibel ?
« Letzter Beitrag von ciccio am Mai 15, 2021, 03:39:24 Nachmittag »
gibt es der weil neuigkeiten?
5
{Single, Dual, Quad} Sundtek SkyTV Ultimate / Re: Empfang Aussetzer
« Letzter Beitrag von Patrick am Mai 12, 2021, 08:06:11 Nachmittag »
Nur kurz zur Info, ich habe inzwischen mal den tvH und die Sundtek-Treiber runtergekratzt und neu aufgespielt, nachdem ein Test mit einem Windows Notebook und DVBViewer ergeben hat, dass der Tuner einwandfrei läuft. Was soll ich sagen, das hat es gebracht. Thema also erledigt  ;D
vgp
6
{Single, Dual, Quad} Sundtek SkyTV Ultimate / Linux 5.x USB3.0
« Letzter Beitrag von hlzhnz am Mai 11, 2021, 08:30:03 Nachmittag »
Hallo,

mir wurde von Markus von Sundtek vor Jahren empfohlen eine Hardware zu verwenden, welche ausschließlich USB 2.0 hat. Der Linuxkernel hatte noch ziemliche Probleme mit USB 2.0 Geräten die am USB 3.0 Port angeschlossen waren (wenn ich mich recht erinnere).
Daraufhin habe ich meinen VDR mittlerweile auf einem Orange Pi Plus 2E betrieben, der hat kein USB 3.0.

Nun zur eigentlichen Frage: Laufen die Sundtek-Sticks mit Linux 5.x nun stabil an den USB 3.0 Ports?

Ich habe einen  [    SkyTV Ultimate 5] , einen [SkyTV Ultimate V 2016]  einen  [Sundtek MediaTV Digital Home (USB 2.0)] und eine 4TB USB 3 Festplatte.
Daher benötige ich ein Board mit mindestens 4 USB-Ports.
Ich habe da an einen ODROID-C4 gedacht, der hat 4x USB 3.0 und darauf laufen aktuelle Linux-Distros mit z.B: Kernel 5.4.

Kann mir jemand sagen, wie es sich nun mit Linux 5 und den USB2-Geräten auf den USB3-Ports verhält?

Danke
7
{Single, Dual, Quad} Sundtek SkyTV Ultimate / Re: SkyTV VIII dual - enigma2
« Letzter Beitrag von Dima73 am Mai 04, 2021, 03:39:33 Nachmittag »
Solo 4K
Last drivers.
Connected together  tuner SkyTV VIII dual / tuner Sundtek SkyTV Ultimate IV.
No signal on both tuners.
Remove Sundtek SkyTV Ultimate IV, reboot solo4K, SkyTV VIII dual no signal.
Unplug the power adapter SkyTV VIII dual  temporarily,load  solo4K,  SkyTV VIII dual work fine.
8
Sundtek DAB/DAB+/FM/FM HD / Re: Sundtek DAB/DAB+/FM/FM HD Howto
« Letzter Beitrag von /dev/dvb am Mai 03, 2021, 09:33:04 Vormittag »
Zwei weitere Wochen sind ins Land gezogen...gibt es ein Status Update?
9
Sundtek MediaTV Pro / Re: Installation auf einer Dreambox
« Letzter Beitrag von Fortis am April 30, 2021, 02:14:25 Nachmittag »
Ich benötige nur DVBT2. Gibt es irgendeine Option den DVBT- und den DVBC-Modus abzuschalten. Beim Sendersuchlauf wird ständig nach DVBT-Frequenzen gesucht, also nichts gefunden. Nach einem Deep-Standby ist im Konfigurationstool DVBC eingestellt. Ich kann zwar T2-Programme anschauen, allerdings mit Fehlermeldung - tunen fehlgeschagen. Aufnahmen funtionieren auch nicht. Ich habe alle möglichen Einstellungen mit mediaclient probiert - ohne Erfolg. Was kann man tun??
10
Android / Re: Unterstützte Geräte
« Letzter Beitrag von satalit am April 29, 2021, 05:42:01 Nachmittag »
So langsam könnte mal was konkretes kommen von euch.
Verfolge das Android Thema schon länger hier...
Wäre ja schon mit was halbfertigen zufrieden und man könnte weiterhoffen
Seiten: [1] 2 3 ... 10