Autor Thema: Installation auf einer Dreambox  (Gelesen 84020 mal)

knuti1960

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re: Installation auf einer Dreambox
« Antwort #45 am: März 19, 2019, 03:47:01 Nachmittag »
Hi, ich mal wieder... :)

Seit damals keinerlei Probleme mehr gehabt, aber jetzt wieder:
Neuestes Vti-Image installiert, alle Updates gemacht, keine alten Einstellungen übernommen, also alles neu: Läuft. Scheinbar wird einer meiner drei USB-C-Tuner automatisch erkannt.

Dann via Sundtek-Control-Center alle 3 Tuner aktiviert, Neustart der Box führt jetzt zu einem Dauerspinner gleich nach dem Start, das zuletzt eingestellte Programm läuft, die Box ist unbedienbar. Zugriff via Konsole ist möglich.
Alles mehrfach durchgespielt, das Resultat ist reproduzierbar.

Kann ich die Tuner evtl. per Konsole wieder abschalten um zu schauen, ob es dann wieder läuft?
Ich habe das ganze auch mal mit einem älteren OBH-Image versucht, da gibt es keine Probleme.
Auch mit einer Image Sicherung (VTI vom Dezember) das gleiche Verhalten, sehr merkwürdig.

Vielleicht bin ich ja hier auch falsch und sollte das besser im VTI-Forum posten....keine Ahnung...aber dort habe ich immer das Gefühl, dass dann sowieso direkt alles auf die Sundtek-Tuner geschoben wird.

root@vusolo2:~# /opt/bin/mediaclient -e
**** List of Media Hardware Devices ****
device 0: [MediaTV Pro III MiniPCIe (EU)]  DVB-C, DVB-T, DVB-T2, ANALOG-TV, FM-RADIO, OSS-AUDIO, RDS
  [INFO]:
     STATUS: ACTIVE
  [BUS]:
     ID: 2-1.2
  [SERIAL]:
     ID: U161220235928
  [DVB-C,DVB-T,DVB-T2]:
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter1/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter1/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter1/demux0
  [ANALOG-TV]:
     VIDEO0: /dev/video0
     VBI0: /dev/vbi0
  [FM-RADIO]:
     RADIO0: /dev/radio0
     RDS: /dev/rds0
  [OSS]:
     OSS0: /dev/dsp0

device 1: [MediaTV Pro III (EU)]  DVB-C, DVB-T, DVB-T2, ANALOG-TV, FM-RADIO, OSS-AUDIO, RDS
  [INFO]:
     STATUS: ACTIVE
  [BUS]:
     ID: 2-1.3
  [SERIAL]:
     ID: U160715185951
  [DVB-C,DVB-T,DVB-T2]:
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter2/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter2/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter2/demux0
  [ANALOG-TV]:
     VIDEO0: /dev/video1
     VBI0: /dev/vbi1
  [FM-RADIO]:
     RADIO0: /dev/radio1
     RDS: /dev/rds1
  [OSS]:
     OSS0: /dev/dsp1

device 2: [MediaTV Pro III (EU)]  DVB-C, DVB-T, DVB-T2, ANALOG-TV, FM-RADIO, OSS-AUDIO, RDS
  [INFO]:
     STATUS: ACTIVE
  [BUS]:
     ID: 2-1.4
  [SERIAL]:
     ID: U160808163429
  [DVB-C,DVB-T,DVB-T2]:
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter3/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter3/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter3/demux0
  [ANALOG-TV]:
     VIDEO0: /dev/video2
     VBI0: /dev/vbi2
  [FM-RADIO]:
     RADIO0: /dev/radio2
     RDS: /dev/rds2
  [OSS]:
     OSS0: /dev/dsp2

root@vusolo2:~#
root@vusolo2:~# cat /proc/bus/nim_sockets
NIM Socket 0:
        Type: DVB-S2
        Name: BCM7356 DVB-S2 NIM (internal)
        Frontend_Device: 0
NIM Socket 1:
        Type: DVB-S2
        Name: BCM7356 DVB-S2 NIM (internal)
        Frontend_Device: 1

NIM Socket 2:
        Type: DVB-C
        Name: Sundtek DVB-C (III) (1/0) (USB)
        Frontend_Device: 2
NIM Socket 3:
        Type: DVB-C
        Name: Sundtek DVB-C (III) (2/0) (USB)
        Frontend_Device: 3
NIM Socket 4:
        Type: DVB-C
        Name: Sundtek DVB-C (III) (3/0) (USB)
        Frontend_Device: 4

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7949
    • Profil anzeigen
Re: Installation auf einer Dreambox
« Antwort #46 am: März 19, 2019, 09:24:14 Nachmittag »
Hallo,

kannst Du dich Anfang nächster Woche bei uns im Chat melden? Wir sind diese Woche noch mit neuen Tunern beschäftigt.

Die neuen Tuner werden dann auch mit von Settopboxen unterstützt werden, die Dinge müssen einfach von Zeit zu Zeit etwas gewartet werden.
Failure is a good thing! I'll fix it

knuti1960

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re: Installation auf einer Dreambox
« Antwort #47 am: März 19, 2019, 09:42:32 Nachmittag »
Neue Tuner wollte ich jetzt nicht kaufen, aber so hast Du es wohl auch nicht gemeint...meine drei USB-Kabeltuner von Euch funktionierten ja bis vor kurzem mit meiner Solo2...und mit anderem (älteren) Image eben auch heute noch. Aber klar, ich melde mich mal im Chat, danke... ;)


superpup

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Installation auf einer Dreambox
« Antwort #48 am: Mai 16, 2019, 02:54:59 Nachmittag »
Hallo,
habe seit einiger Zeit Probleme mit einem älteren Stick an einer DM 800se.
Nach dem Start sind alle Kabelsender ausgegraut, nach einem Neustart geht es wieder.
Image neu aufgesetzt, Sendersuche findet nicht alle Sender, sind aber in der Liste.
Image ist das neueste Newnigma, Treiber wurde mit dem Installer gemacht.
Hilfe, Stick oder Box defekt ??
Stick am Laptop und der gleichen Antennenleitung mit DVBviever geht, Signalstärke bei allen Sendern 100%

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7949
    • Profil anzeigen
Re: Installation auf einer Dreambox
« Antwort #49 am: Mai 17, 2019, 05:54:04 Vormittag »
Hallo,

welcher Stick (aus welchem Jahr)?

Ich denke wir hatten sowas schon mal und das hat sich üblicherweise durch ein anderes Image oder eine Neuinstallation des Images gelöst.
Was ist denn der interne Tuner von der Box?
Failure is a good thing! I'll fix it