Autor Thema: DVB-C Bildstörungen bei hohen Frequenzen  (Gelesen 10370 mal)

dantoine

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
DVB-C Bildstörungen bei hohen Frequenzen
« am: Februar 23, 2011, 02:12:58 Nachmittag »
Hallo, ich habe das Problem, dass ich bei Sendern die ab 650 MHz liegen Bildstörungen habe. Diese Fehler äusern sich in Form von Pixelfehlern bis hin zum vollständigen Stillstand des Bildes für ca. 10s. Wenn ich mir den Signalpegel mit mediaclient -m ... anschaue, dann wird trotz der Bildfehler ein permanenter BER von 0 für die Frequenz 658 MHz angezeigt. An einem anderen PC mit einem anderen TV-Stick (Terratec) habe ich bei diesen Frequenzen keine Probleme. Ich habe den Sundtek-Stick auch bereits direkt an der TV-Dose angeschlossen, was allerdings zum gleichen Fehlerbild führte.

In einem anderen Post schrieben sie:
* QAM256 höhere Frequenzen vor dem 30. Dezember hatte bei uns Aufgrund eines Fehlers in der Signalgeneratorsoftware Probleme bereitet, wir hatten hierbei bereits einen allgemeinen Hardwarefehler vermutet (und bis zu diesem Tag sogar wieder weitere Auslieferungen gestoppt)
* QAM256 funktionierte ab dem 30. Dezember mit aktualisierter Signalgeneratorsoftware bei unseren Tests ebenfalls mit höheren Frequenzen.

Ist es möglich eine neue Firmware auf den TV-Stick zu spielen? Derzeit verwende ich den aktuellen development-Treiber.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Bildstörungen bei hohen Frequenzen
« Antwort #1 am: Februar 23, 2011, 03:54:13 Nachmittag »
Höhere Frequenzen bereiten mit den Sticks normalerweise keine Probleme.

Schicken Sie den Stick ggf. damit er überprüft werden kann.
Failure is a good thing! I'll fix it

dantoine

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Bildstörungen bei hohen Frequenzen
« Antwort #2 am: Februar 23, 2011, 04:07:55 Nachmittag »
Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort,

an welche Adresse muss ich dann den Stick schicken und wie lange würde die Überprüfung/Reparatur circa dauern?

bonzaii

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Bildstörungen bei hohen Frequenzen
« Antwort #3 am: Februar 23, 2011, 04:17:17 Nachmittag »
Seit ein paar Updates habe ich Klötzchenbildung streifenweise bei einigen KD-Sendern, eigentlich eher im SD-Bereich ...

Ob es am Softwarestand, der Hardware oder den Treibern liegt, weiss ich nicht ...
Mom ist es bei KinoweltTV ... aber auch bei kabel eins classics
Der Stick ist an einer DM500HD angeschlossen ...

dantoine

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Bildstörungen bei hohen Frequenzen
« Antwort #4 am: Februar 23, 2011, 05:16:17 Nachmittag »
Hallo bonzaii,

meinst du das auch ein Treiber-Downgrade helfen könnte?

bonzaii

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Bildstörungen bei hohen Frequenzen
« Antwort #5 am: Februar 23, 2011, 06:01:30 Nachmittag »
Ich hatte schon mal ein Downgrade getestet ... aber mit einem anderen Softwarestand der Dream ...
Ich nutze ja immer das aktuelle unstable von Newnigma² ...
Komisch ist nur, dass es nicht jeder Sender ist ... die Signalstärke bei meinem oben angeführten Beispiel schwankte auch ... sonst ist sie bei 99% ...

Downgraden ist kein Problem, aber wohin? Sundtek ist doch so fleissig und es gibt zahllose Möglichkeiten ... für die DM500HD muss man zwingend ab dem 2.2.11 die Treiber nehmen, weil sonst ein benötigter Treiber nicht wieder geladen wird nach dem ersten DeepStandby ...

Ich werde mal den 2.2.11 zum Testen nehmen ... Sundtek hatte auch mal erwähnt, dass es ein DMM-Problem mit dem Überlaufen eines bestimmten Caches gibt ... einfach wegschalten und nach ein paar Sekunden wieder auf den gewünschten Kanal ... dann sind die Bildstörungen weg ...

Dies scheint aber mom noch etwas anderes zu sein - ich meine die Klötzchenbildung ...


Ich habe gerade mal geschaut ... im Februar sind schwerpunktmäßig MacOS und NAS-Dinge angepasst worden ...

EDIT: Ich habe den Treiber vom 15.1.2011 installiert, weil danach nichts mehr für Dreambox oder DVB-C kam ...
« Letzte Änderung: Februar 23, 2011, 06:09:12 Nachmittag von bonzaii »

bonzaii

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
    • Profil anzeigen
Test mit sundtek_installer_110115.sh
« Antwort #6 am: Februar 23, 2011, 06:17:59 Nachmittag »
Der erste Kurztest verläuft schon mal sehr gut ...
Ich werde mal ein wenig schauen und dann berichten ...

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Bildstörungen bei hohen Frequenzen
« Antwort #7 am: Februar 23, 2011, 06:20:42 Nachmittag »
was für Bestellnummern habt ihr denn (damit wir wissen um was für Sticks es sich handelt).

Dreambox Änderungen sind derzeit noch nicht offiziell, aber es kommt wohl etwas für die DM800SE (und ggf. andere).

500HD derzeit wohl noch nichts.
Failure is a good thing! I'll fix it

bonzaii

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Bildstörungen bei hohen Frequenzen
« Antwort #8 am: Februar 23, 2011, 06:28:38 Nachmittag »
Die Seriennummer lautet ODVBTA-0183

... der Treiber vom 15.1.2011 läuft bei mir mom schon mal besser ... bis dato noch keine Artefaktzeilen gewesen ...

bonzaii

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Bildstörungen bei hohen Frequenzen
« Antwort #9 am: Februar 23, 2011, 06:48:21 Nachmittag »
was für Bestellnummern habt ihr denn (damit wir wissen um was für Sticks es sich handelt).

Dreambox Änderungen sind derzeit noch nicht offiziell, aber es kommt wohl etwas für die DM800SE (und ggf. andere).

500HD derzeit wohl noch nichts.

Für welche andere denn? Die DM500HD ist doch ebenso prädestiniert wie die DM800se und die DM800 ist zu schwach ... ich hoffe, dass nicht die DM8000 vorgezogen wird ... die hat genug Ausbaumöglichkeiten ...

Na ja, Hauptsache, sie tun überhaupt erst mal etwas ...
Ich würde mir jedenfalls die DM800se nicht deswegen kaufen ... dann würde ich erst einmal den Preis der DM7020HD abwarten ...
Kommt Zeit kommt evtl. auch Rat oder besser Lösung für die DM500HD ... es läuft ja nicht schlecht - nur nicht perfekt ...

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Bildstörungen bei hohen Frequenzen
« Antwort #10 am: Februar 23, 2011, 07:03:13 Nachmittag »
Es gab bezüglich der Dreambox keinerlei Änderungen seit Jan die irgendetwas verlangsamen könnten (soweit ersichtlich).

Ab dem 18. Feb kam eine weitere Settopbox hinzu das war's eigentlich.
Failure is a good thing! I'll fix it

dantoine

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Bildstörungen bei hohen Frequenzen
« Antwort #11 am: Februar 23, 2011, 09:09:21 Nachmittag »
Die Bestellnummer meiner Rechnung lautet: 617 vom 5.8.2010.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Bildstörungen bei hohen Frequenzen
« Antwort #12 am: Februar 23, 2011, 09:40:42 Nachmittag »
617 .. Sundtek MediaTV Hybrid Pro I

der sollte wie erwähnt keine Probleme haben mit höheren Frequenzen, insbesondere im Vergleich mit den Terratec sticks da diese auch alte Komponenten verwenden. Neue Komponenten wurden von uns erst ab ca diesem Jahr ausgeliefert.

Ueberpruefen koennen wir den Stick jedoch erst genauer wenn er bei uns ist.
Failure is a good thing! I'll fix it

bonzaii

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
    • Profil anzeigen
Treiber vom 15.1.2011
« Antwort #13 am: Februar 24, 2011, 11:11:43 Vormittag »
... warum es so ist, weiss ich nicht, aber die Treiber vom 15.1.2011 laufen sehr gut ...
Es gab noch keine Klötzchenbildung ... ich bleibe erst einmal bei denen ...

Auf KinoweltTV gab es doch ein paar kleine Störungen ... subjektiv läuft es besser, als mit den aktuellen Treibern ...

Da es laut Sundtek eigentlich nicht sein durfte, ist es evtl. Zufall?!?
« Letzte Änderung: Februar 24, 2011, 03:13:43 Nachmittag von bonzaii »

dantoine

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Bildstörungen bei hohen Frequenzen
« Antwort #14 am: März 10, 2011, 09:11:25 Nachmittag »
Hallo, ich habe vor 2 Wochen meinen DVB-C/T Hybrid Stick zur Fehlersuche bzw. zum Austausch an Sie verschickt. Meine Rechnungsnummer für diesen Stick lautete 617. In einer E-Mail teilten Sie mir mit, dass Sie den Stick gegen einen DVB-C/T only bzw. einen DVB-C/T Hybrid Stick austauschen würden. Da der DVB-C/T Hybrid Stick bei Ihnen derzeitig nicht auf Lager ist, teilte ich Ihnen in einer E-Mail mit, dass mir auch ein DVB-C/T only Stick genügen würde. Leider habe ich seit einer Woche nichts wieder von Ihnen gehört.  Mir ist sicherlich klar, dass Sie nicht die Zeit haben jede E-Mail sofort zu beantworten, aber ist es dennoch möglich mich über den aktuellen Stand bezüglich meines DVB-C/T Hybrid Sticks zu informieren?