Autor Thema: KODI-Addon (Plugin)  (Gelesen 218 mal)

dibi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
KODI-Addon (Plugin)
« am: Oktober 22, 2018, 05:41:02 Nachmittag »
Ich würde gerne das Thema KODI-Addon aus dem extrem umfangreichen Thread "Sundtek Streaming Server (Deutsch / German)" auskoppeln.

Mir fehlt eine schlanke, möglichst direkte Integration des Sundtek-Sticks in KODI mit der Möglichkeit zur nach EPG geplanten Aufnahme.

Tvheadend finde ich recht kompliziert. Die Aufnhame im Sundtek-Streaming-Server zu machen, ist unpraktisch, wenn ich sonst doch nur KODI verwende.

Derzeit verwende ich das KODI-PVR-Addon "IPTV Simple", das jedoch keine Aufnahme-Möglichkeit hat, simple as it is. Jazzpi hat freundlicherweise eine Integration des Sundtek-EPG nach KODI geschrieben: https://support.sundtek.com/index.php?topic=2307.msg18317#msg18317. Damit sieht das schon ganz gut aus, aber die Aufnahmemöglichkeit des PVR-Addons fehlt halt.

Im Beitrag https://support.sundtek.com/index.php?topic=2075.msg17344#msg17344 im o.g. Riesen-Thread kündigte Sundtek (Administrator) am 17.3.2017 an:
"Wir haben noch unser 'altes' Kodi Plugin das noch nie freigegeben wurde, wir werden das auch demnächst anpassen damit auch Aufnahmen von Kodi aus möglich sind und EPG verfügbar ist."
Meine Frage: Wie weit ist es damit? Vielleicht könnt Ihr die Arbeit von Jazzpi verwenden?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7796
    • Profil anzeigen
Re: KODI-Addon (Plugin)
« Antwort #1 am: Oktober 24, 2018, 01:00:29 Vormittag »
Hallo,

das Plugin war und ist beinahe abgeschlossen (die Arbeiten gingen damals Hand in Hand mit dem Streamingserver).
Wir haben zwischenzeitlich nur einige andere größere Projekte zwischengeschoben.

Diese Woche läuft die Produktion der neuen DVB-S/S2/S2X Tuner an, werde hier noch ein Update geben wann's damit weiter geht.
Sundtek Support Engineer

Hensch

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re: KODI-Addon (Plugin)
« Antwort #2 am: Oktober 30, 2018, 09:27:50 Vormittag »
Hallo zusammen,

ich habe es noch nicht hin bekommen, Kodi (LibreELEC) überhaupt mit dem Streaming Server zu koppeln. Mit VLC unter Windows läuft es aber.
Ich habe unter Kodi den IPTV Simple Client installiert und als Playslist http://IP:22000/sundtek.m3u (für alle Kanäle) eingetragen. Darauf hin macht Kodi nichts und auch das Live TV Menü bleibt leer.
Wenn es dazu irgendwo eine Anleitung gäbe, wie man es in Kodi per IPTV oder DLNA einrichtet, wäre ich dankbar. Damit könnte man es wenigstens nutzen, bis das Plugin da ist.
« Letzte Änderung: Oktober 30, 2018, 09:29:27 Vormittag von Hensch »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7796
    • Profil anzeigen
Re: KODI-Addon (Plugin)
« Antwort #3 am: Oktober 30, 2018, 11:14:56 Vormittag »
Hast Du eine sundtek Playliste erstellt?

Die ist aktuell nicht automatisch vorhanden.

Wir haben die automatische Playlist entfernt da wenn man mehrere Tuner hat zum Teil Sender mehrfach aufkreuzen würden.
Wir werden ab kommender Woche wieder an Updates arbeiten (diese Woche machen wir noch unsere DVB-S/S2/S2X Tuner fertig)
« Letzte Änderung: Oktober 30, 2018, 11:28:53 Vormittag von Sundtek »
Sundtek Support Engineer

Hensch

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re: KODI-Addon (Plugin)
« Antwort #4 am: Oktober 30, 2018, 03:19:36 Nachmittag »
Nein, ich ging davon aus, dass es Standard-Playlisten gibt. Ich sitze gerade nicht am Interface, aber Listen wie (sinngemäß) Free SD, Free HD und Alle (sundtek.m3u) werden ja standardmäßig aufgeführt. Ich werde heute mal testen, eine neue Liste zu erstellen. Danke für den Tipp!


EDIT: Es funktioniert nun. Es hat eine Weile gedauert, bis ich herausgefunden hab, dass ich die Sender markieren muss.  ;)
« Letzte Änderung: Oktober 30, 2018, 11:10:45 Nachmittag von Hensch »