Autor Thema: Sundtek Stick (am Qnap) verliert Signal bei verschlüsseltem Programm  (Gelesen 22171 mal)

alldie

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Sundtek Stick (am Qnap) verliert Signal bei verschlüsseltem Programm
« am: September 29, 2013, 10:42:55 Vormittag »
Hallo,
seit kurzem habe ich ein großes Problem mit meinem Sundtek DVB-S2 am Qnap, der als zweiter Tuner für meine DM500HD fungiert.

Wenn ich ein Programm aufnehme mit Tuner A and dann anfange, zu zappen ist alles schick, bis ich auf ein verschlüsseltes Programm komme. Dann folgt die Meldung 'Tunen fehlgeschlagen', auch auf freien Programmen es geht nichts mehr.
Schalte ich dann zurück auf die Aufnahme und warte, bis die grüne Lampe am Stick ausgeht, kann ich Tuner B wieder nutzen. Aber nur, bis wieder ein verschlüsseltes Programm kommt :-(

Habt Ihr irgendwelche Ideen, was soll kann ich mitloggen?

Danke und Gruß
Alex.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8514
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek Stick (am Qnap) verliert Signal bei verschlüsseltem Programm
« Antwort #1 am: September 29, 2013, 01:31:06 Nachmittag »
Ist auf der Dreambox und dem QNAP NAS jeweils der aktuelle Treiber installiert? Es gab in letzter Zeit so einige Aenderungen.
Failure is a good thing! I'll fix it

alldie

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek Stick (am Qnap) verliert Signal bei verschlüsseltem Programm
« Antwort #2 am: September 29, 2013, 06:55:12 Nachmittag »
Ja, sorry hatte ich vergessen:
ich habe heute das letzte Experimental von DMM (27.09.) eingespielt und auf dem QNAP und der Dream die neuesten Sundtek Treiber (28.09.) installiert...

Auf dem QNAP habe ich einfach das OPKG entfernt und neu installiert, das reicht doch, oder? Sollte ich das nochmal prüfen und wenn ja: wie?

Gruß
Alex.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8514
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek Stick (am Qnap) verliert Signal bei verschlüsseltem Programm
« Antwort #3 am: September 29, 2013, 07:47:11 Nachmittag »
Auf der Dreambox einfach den Installer erneut ausführen

Windows:
http://sundtek.de/media/ssi.rar
Mac:
http://sundtek.de/media/ssi_mac.zip
« Letzte Änderung: September 29, 2013, 08:11:54 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

alldie

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek Stick (am Qnap) verliert Signal bei verschlüsseltem Programm
« Antwort #4 am: September 30, 2013, 07:08:18 Nachmittag »
Hallo,
ich hab jetzt die Treiber vom 30.09. drauf: schon viel besser, DANKE!

Allerdings tritt das beschriebene Verhalten noch bei den Sportkanälen (geteste mit Eurosport HD und Sky Sport 1 HD) auf. Die freezen immernoch. Könnt ihr bitte nochmal schauen?

Danke und Gruß
Alex.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8514
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek Stick (am Qnap) verliert Signal bei verschlüsseltem Programm
« Antwort #5 am: September 30, 2013, 07:18:41 Nachmittag »
Netzwerkprobleme? Schau dir die CPU Auslastung auf dem NAS an.
Normalerweise sollte es hierbei keine Probleme geben.
Failure is a good thing! I'll fix it

alldie

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek Stick (am Qnap) verliert Signal bei verschlüsseltem Programm
« Antwort #6 am: September 30, 2013, 07:34:47 Nachmittag »
Hallo,
Netzwerkprobleme gibt es keine, ich kann auch problemlos 2 parallele Aufnahmen machen und eine aufgenommene Sendung anschauen.
Das NAS hat eine 1,2GHz CPU, die langweilt sich nur. Auf dem QNAP laufen sonst keinerlei Anwendungen.

Das Problem tritt wie gesagt seit dem Update auf die Treiber von heute nur noch auf den Sportsendern auf, bei den Filmkanälen ist alles OK (zumindest habe ich nach 20 Minuten immernoch Bild).

Gruß
Alex.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8514
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek Stick (am Qnap) verliert Signal bei verschlüsseltem Programm
« Antwort #7 am: September 30, 2013, 07:42:57 Nachmittag »
Es hat sich im Netzwerkbereich sowie eigentlich bei den DVB-S/S2 Sticks schon laengere Zeit ueber nichts mehr getan.
Die aktuellen Updates sind eigentlich alle fuer die neuen kommenden DVB-C/T/T2/AnalogTV/FM Sticks.
Aenderungen welche alle Sticks betroffen haben sind im Netzwerkbereich auch nicht relevant (z.B PID Filter).

Unterschiedliche Versionen koennten sich jedoch durch API Aenderungen in die Quere gekommen sein.

Versuche eventuell mal den Anschluss vom Receiver an den Stick zu stecken, und umgekehrt, vielleicht ist dort etwas nicht ganz gut miteinander verbunden.
« Letzte Änderung: September 30, 2013, 07:45:41 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

alldie

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek Stick (am Qnap) verliert Signal bei verschlüsseltem Programm
« Antwort #8 am: September 30, 2013, 08:11:20 Nachmittag »
Hm,
Ich kann den Stick nicht an die DM500HD stecken.

Warum sollte es ein Netzwerkproblem sein, wenn z.B. Sky Cinema HD geht, aber Eurosport HD nicht?!
Wie gesagt, kann man noch irgend etwas mitloggen, um Licht in die Sache zu bringen?

Gruß
Alex.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8514
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek Stick (am Qnap) verliert Signal bei verschlüsseltem Programm
« Antwort #9 am: September 30, 2013, 08:19:18 Nachmittag »
Eurosport HD benötigt vielleicht eine höhere Bandbreite?
Ich meine das du das Sat Kabel umsteckst zwischen Dreambox und NAS?
« Letzte Änderung: September 30, 2013, 08:20:52 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

alldie

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek Stick (am Qnap) verliert Signal bei verschlüsseltem Programm
« Antwort #10 am: September 30, 2013, 09:22:40 Nachmittag »
Hallo,
umgeklemmt hab ich. Hat leider keine Änderung gebracht. Sky Sport HD1 und Sky Cinema HD senden glaub ich sogar auf dem gleichen Transponder.

Andere Bandbreite pro Sender kann natürlich sein. Ich kann ja nochmal die Sport SD Kanäle testen, nur um sicher zu gehen.

Hat sich am Treiber zwischen 28. und 30. September irgendwas größeres geändert? Weil das hat zumindest den größten Teil des Problems behoben.

Gruß
Alex.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8514
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek Stick (am Qnap) verliert Signal bei verschlüsseltem Programm
« Antwort #11 am: September 30, 2013, 09:40:27 Nachmittag »
Zwischen 28. und 30. gab es überhaupt kein relevantes Update für aktuelle Linux Systeme.

Die Änderungen werden wohl erst in einigen Monaten bemerkbar werden sobald die Distributionen ihre Linux Kernel aktualisieren.
Failure is a good thing! I'll fix it

alldie

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek Stick (am Qnap) verliert Signal bei verschlüsseltem Programm
« Antwort #12 am: September 30, 2013, 09:48:54 Nachmittag »
Dann muß ich das nicht verstehen :-(

Ich habe weiter rumgespielt, komme aber nicht weiter.
Es geht alles, außer den HD Sport Kanälen und komischerweise will Sport1 (und die sind unverschlüsselt und nicht HD) auch nicht. Dort kann es sicht nicht an der Bandbreite liegen.
ZDF HD zum Beispiel ist problemlos.

Ich kann leider kein Muster erkennen.

Also nochmal die Frage: kann ich auf der Dream oder auf dem QNAP irgendetwas sinnvolles mitloggen und falls ja wie?
Das Problem kann ich jederzeit erzeugen.

Ich hab mal etwas rumgespielt, also hier die mediasrv.log, als es passiert ist:
2013-10-01 18:48:29 [765] Waking up device
2013-10-01 18:48:30 [765] voltage is off
2013-10-01 18:48:30 [765] reinitializing previous digital TV parameters
2013-10-01 18:48:30 [765] Frequency: 1314
2013-10-01 18:48:30 [765] Symbolrate: 27500
2013-10-01 18:48:31 [765] voltage is off
2013-10-01 18:48:32 [765] voltage is high/0
2013-10-01 18:48:33 [765] Frequency: 1314
2013-10-01 18:48:33 [765] Symbolrate: 27500
2013-10-01 18:48:34 [765] Starting up IPTV
2013-10-01 18:49:02 [765] voltage is high/0
2013-10-01 18:49:02 [765] Shutting down IPTV
2013-10-01 18:49:04 [765] Frequency: 1704
2013-10-01 18:49:04 [765] Symbolrate: 27500
2013-10-01 18:49:06 [765] Starting up IPTV
2013-10-01 18:49:30 [765] voltage is high/0
2013-10-01 18:49:30 [765] Shutting down IPTV
2013-10-01 18:49:31 [765] Frequency: 1314
2013-10-01 18:49:31 [765] Symbolrate: 27500
2013-10-01 18:49:31 [765] error reading from i2c bus
2013-10-01 18:49:31 [765] error reading from i2c bus
2013-10-01 18:49:41 [765] voltage is high/0
2013-10-01 18:49:42 [765] Frequency: 1392
2013-10-01 18:49:42 [765] Symbolrate: 27500
2013-10-01 18:49:58 [765] voltage is high/0
2013-10-01 18:49:59 [765] Frequency: 1782
2013-10-01 18:49:59 [765] Symbolrate: 27500

und auf der Dream:
2013-10-01 18:49:08 [558] connected to remote host
2013-10-01 18:49:08 [558] READ: 1095140
2013-10-01 18:49:09 [558] READ: 1170112
2013-10-01 18:49:10 [558] READ: 1254600
2013-10-01 18:49:11 [558] READ: 1244596
2013-10-01 18:49:12 [558] READ: 1328144
2013-10-01 18:49:13 [558] READ: 1355724
2013-10-01 18:49:14 [558] READ: 1295808
2013-10-01 18:49:15 [558] READ: 1316112
2013-10-01 18:49:16 [558] READ: 1321188
2013-10-01 18:49:17 [558] READ: 1278948
2013-10-01 18:49:18 [558] READ: 1318740
2013-10-01 18:49:19 [558] READ: 1274452
2013-10-01 18:49:20 [558] READ: 1313856
2013-10-01 18:49:21 [558] READ: 1305020
2013-10-01 18:49:22 [558] READ: 1242228
2013-10-01 18:49:23 [558] READ: 1338532
2013-10-01 18:49:24 [558] READ: 1310556
2013-10-01 18:49:25 [558] READ: 1370764
2013-10-01 18:49:26 [558] READ: 1337112
2013-10-01 18:49:27 [558] READ: 1333164
2013-10-01 18:49:28 [558] READ: 1254264
2013-10-01 18:49:29 [558] READ: 1220548
2013-10-01 18:49:30 [558] READ: 1239220
2013-10-01 18:49:31 [558] READ: 1276820
2013-10-01 18:49:32 [558] Enabling tuning delay
2013-10-01 18:49:44 [558] Enabling tuning delay
2013-10-01 18:50:01 [558] Enabling tuning delay
« Letzte Änderung: Oktober 01, 2013, 06:57:58 Nachmittag von alldie »

alldie

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek Stick (am Qnap) verliert Signal bei verschlüsseltem Programm
« Antwort #13 am: Oktober 01, 2013, 07:00:30 Nachmittag »
und dmesg sagt:
[86433.115000] VTUNER0 ioctl
[86433.201000] RAP first pts 0x1c9b2a3be, stc 0xa6a1a96a, pcr invalid
[86433.204000] audio_cdb_itb_error_isr: 17 callbacks suppressed
[86433.205000] audio_cdb_itb_error_isr! underflow
[86433.211000] audio_cdb_itb_error_isr! underflow
[86433.217000] audio_cdb_itb_error_isr! underflow
[86433.224000] audio_cdb_itb_error_isr! underflow
[86433.231000] audio_cdb_itb_error_isr! underflow
[86433.237000] audio_cdb_itb_error_isr! underflow
[86433.244000] audio_cdb_itb_error_isr! underflow
[86433.250000] audio_cdb_itb_error_isr! underflow
[86433.257000] audio_cdb_itb_error_isr! underflow
[86433.264000] audio_cdb_itb_error_isr! underflow
[86433.289000] ch0: lock
[86434.086000] VIDEO0: first pts 0x1e468fd24
[86434.237000] enable tsm0
[86434.406000] VTUNER0 ioctl
[86434.426000] VTUNER0 ioctl
[86434.442000] VTUNER0 ioctl
[86434.563000] VTUNER0 ioctl
[86438.510000] VTUNER0 ioctl
[86438.511000] VTUNER0 ioctl
[86438.529000] VTUNER0 ioctl
[86445.519000] VTUNER0 ioctl
[86445.732000] VTUNER0 ioctl
[86452.521000] VTUNER0 ioctl
[86456.711000] VTUNER0 ioctl
[86456.721000] VTUNER0 ioctl
[86456.732000] stop pcr0 on dmx 2 pid:ff
[86456.734000] stop video0 on dmx 2 pid:ff
[86456.736000] VIDEO0: stop decode
[86456.736000] VIDEO0: set blank to 1
[86456.738000] audio: decoder stop
[86456.739000] VTUNER0 ioctl
[86456.739000] stop audio on dmx 2 pid:102
[86456.739000] audio: xpt stop(13)
[86456.739000] no decoder left in sync handling so disable xpt_sync
[86456.739000] bcm_audio_channel_stop(13) done
[86456.807000] VTUNER0 ioctl
[86456.819000] VTUNER0 ioctl
[86456.820000] VTUNER0 ioctl
[86456.823000] VTUNER0 ioctl
[86468.570000] VIDEO0: dst_left, dst_top, dst_width and dst_height is 0.. reset                                                                                                  to defaults!
[86468.685000] set current avs auto aspect to 16:9
[86468.686000] disable wss on display 0
[86468.686000] set wss 7 on display 1
[86468.687000] set sb to 3(1)
[86485.167000] VIDEO0: dst_left, dst_top, dst_width and dst_height is 0.. reset                                                                                                  to defaults!
[86485.285000] set current avs auto aspect to 16:9
[86485.286000] disable wss on display 0
[86485.286000] set wss 7 on display 1
[86485.287000] set sb to 3(1)
[86787.311000] bcm4506: channel 0 is sleeping now
root@dm500hd:~#

alldie

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek Stick (am Qnap) verliert Signal bei verschlüsseltem Programm
« Antwort #14 am: Oktober 01, 2013, 07:26:31 Nachmittag »
Folgendes habe ich noch probiert:
PIDfilter an: damit konnte ich zweimal auf einen Sportkanal zappen, dann war Schluss
AC3 downmix: bringt nix

ich habe auch noch ein enigma2.log, bezweifle aber, daß das was bringt.

Gibt es noch etwas was ich tun kann?