Autor Thema: Sundtek driver auf QNAP - hohe CPU Auslastung und kein Autostart bei 2 Sticks  (Gelesen 17160 mal)

mcbyte

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Hallo Sundtek-Team,

ich habe die Treiber erst probehalber mit einem angeschlossenem Stick auf der QNAP installiert.
Nach einem Reeboot des NAS waren alle Dienste gestartet und ich konnte TVheadend nutzen.
Die CPU Auslastung lag bei ca. 15-20% wenn nicht gestreamt, Muxes gescannt oder aufgenommen wurde.

Dann habe ich den zweiten Stick in Betrieb genommen.
Nun starten die Dienste nicht mehr automatisch, ich muss es manuell in der Console mit  "tvheadend start" hochfahren. (damit kann ich aber leben)
Die CPU Auslastung liegt nun aber bei 100% und geht alle 10 Sekunden mal ganz kurz auf etwa 50% zurück.
Der Prozess mediasrv scheint der Verursacher, er genehmigt sich allein schon 85-90%
Eine Deinstallation und Neuinstallation der Sundtek-Driver und Reboot brachten nix.

Sundtek-Driver: TVH_Dev_Sundtek QPKG v0.3
TVHeadend 0.4.0 QPKG (git-d66746c)

Gruß
mcbyte
2 x Sundtek Sky TV Ultimate DVB-S2 (III)
an QNAP TS 219P+ mit TVHeadend
19,2E + 13,0E an Kreiling 9-16 MSK

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8387
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek driver auf QNAP - hohe CPU Auslastung und kein Autostart bei 2 Sticks
« Antwort #1 am: Mai 02, 2012, 10:06:26 Vormittag »
bitte via Skype-chat "sundtek" oder webchat melden damit wir uns dem zeitnah annehmen können.

Wir haben das Problem mit der hohen CPU Last gefunden, es wird in kürze aktualisiert.


Edit2:
Treiber wurde aktualisiert.
« Letzte Änderung: Mai 02, 2012, 02:40:23 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

mcbyte

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek driver auf QNAP - hohe CPU Auslastung und kein Autostart bei 2 Sticks
« Antwort #2 am: Mai 02, 2012, 06:11:36 Nachmittag »
Super, vielen Dank für den tollen Support!
Nach dem Update der Driver habe ich <20% CPU Last mit beiden Sticks....

Mit beiden Sticks ist das System aber noch nicht "bootfest", mit einem geht's.
Ist ja nicht weiter tragisch, vielleicht könnt ihr das auf die toDo Liste nehmen....


Gruß
mcbyte
2 x Sundtek Sky TV Ultimate DVB-S2 (III)
an QNAP TS 219P+ mit TVHeadend
19,2E + 13,0E an Kreiling 9-16 MSK

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8387
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek driver auf QNAP - hohe CPU Auslastung und kein Autostart bei 2 Sticks
« Antwort #3 am: Mai 02, 2012, 06:37:48 Nachmittag »
Hallo,

was zeigt denn /opt/bin/mediaclient -e an?

Hast du den Treiber mittels qpkg aktualisiert?
Failure is a good thing! I'll fix it

mcbyte

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek driver auf QNAP - hohe CPU Auslastung und kein Autostart bei 2 Sticks
« Antwort #4 am: Mai 02, 2012, 07:15:32 Nachmittag »
Hallo,

ja, ich habe die Treiber mittels QPKG deinstalliert und dann neu installiert.

[~] # /opt/bin/mediaclient -e
**** List of Media Hardware Devices ****
device 0: [Sundtek SkyTV Ultimate III (USB 2.0)]  DVB-S/S2, REMOTE-CONTROL
  [SERIAL]:
     ID: U120411164948
  [DVB-S/S2]:
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter0/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter0/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter0/demux0
  [REMOTECONTROL]:
     INPUT0: /dev/mediainput0

device 1: [Sundtek SkyTV Ultimate III (USB 2.0)]  DVB-S/S2, REMOTE-CONTROL
  [SERIAL]:
     ID: U120411164809
  [DVB-S/S2]:
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter1/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter1/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter1/demux0
  [REMOTECONTROL]:
     INPUT0: /dev/mediainput1

2 x Sundtek Sky TV Ultimate DVB-S2 (III)
an QNAP TS 219P+ mit TVHeadend
19,2E + 13,0E an Kreiling 9-16 MSK

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8387
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek driver auf QNAP - hohe CPU Auslastung und kein Autostart bei 2 Sticks
« Antwort #5 am: Mai 02, 2012, 08:06:37 Nachmittag »
Starte einfach mal tvheadend neu, dann sollten beide Adapter automatisch erkannt werden.

Als erweiterte Option könntest du eventuell folgende Datei modifizieren:
/etc/sundtek.conf
bulk_notification=on # diesen parameter hinzufügen

dann würde tvheadend nur noch einmal automatisch gestartet werden wenn beide sticks gescannt wurden.
Failure is a good thing! I'll fix it

mcbyte

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek driver auf QNAP - hohe CPU Auslastung und kein Autostart bei 2 Sticks
« Antwort #6 am: Mai 02, 2012, 11:22:47 Nachmittag »
Habe die Sache mal genauer beobachtet:
In beiden Fällen, also mit und ohne diesem Parameter, wird der Prozess mediasrv kurz nach dem Hochfahren des NAS gestartet und beendet sich nach ca. 5 s sofort wieder.
Ich muss dann tvheadend manuell starten.


2 x Sundtek Sky TV Ultimate DVB-S2 (III)
an QNAP TS 219P+ mit TVHeadend
19,2E + 13,0E an Kreiling 9-16 MSK

mcbyte

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek driver auf QNAP - hohe CPU Auslastung und kein Autostart bei 2 Sticks
« Antwort #7 am: Mai 02, 2012, 11:31:22 Nachmittag »
Nachtrag:
Die 2 Adapter werden übrigens immer nach dem manuellen Starten von tvheadend erkannt.
2 x Sundtek Sky TV Ultimate DVB-S2 (III)
an QNAP TS 219P+ mit TVHeadend
19,2E + 13,0E an Kreiling 9-16 MSK

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8387
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek driver auf QNAP - hohe CPU Auslastung und kein Autostart bei 2 Sticks
« Antwort #8 am: Mai 03, 2012, 12:07:01 Nachmittag »
Falls es möglich wäre uns via Skype chat zu kontaktieren dann könnten wir uns den Startup von den 2 Sticks bei dir auch anschauen. Auf PC Systemen, Settopboxen klappt das alles problemlos. Warum du das bei 2 Sticks manuell starten musst ist nicht ganz klar und wohl etwas QNAP abhängig

Sollte sich aber auch durch eine kleine Modifizierung bei den Startskripten beheben lassen.
Failure is a good thing! I'll fix it

aktion.king

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek driver auf QNAP - hohe CPU Auslastung und kein Autostart bei 2 Sticks
« Antwort #9 am: August 06, 2012, 03:20:55 Nachmittag »
Hallo Sundtek-Team,

ich habe die Treiber erst probehalber mit einem angeschlossenem Stick auf der QNAP installiert.
Nach einem Reeboot des NAS waren alle Dienste gestartet und ich konnte TVheadend nutzen.
Die CPU Auslastung lag bei ca. 15-20% wenn nicht gestreamt, Muxes gescannt oder aufgenommen wurde.

Dann habe ich den zweiten Stick in Betrieb genommen.
Nun starten die Dienste nicht mehr automatisch, ich muss es manuell in der Console mit  "tvheadend start" hochfahren. (damit kann ich aber leben)
Die CPU Auslastung liegt nun aber bei 100% und geht alle 10 Sekunden mal ganz kurz auf etwa 50% zurück.
Der Prozess mediasrv scheint der Verursacher, er genehmigt sich allein schon 85-90%
Eine Deinstallation und Neuinstallation der Sundtek-Driver und Reboot brachten nix.

Sundtek-Driver: TVH_Dev_Sundtek QPKG v0.3
TVHeadend 0.4.0 QPKG (git-d66746c)

Gruß
mcbyte


aktion.king

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek driver auf QNAP - hohe CPU Auslastung und kein Autostart bei 2 Sticks
« Antwort #10 am: August 06, 2012, 03:25:19 Nachmittag »
Hallo Sundtek-Team,

ich habe die Treiber erst probehalber mit einem angeschlossenem Stick auf der QNAP installiert.
Nach einem Reeboot des NAS waren alle Dienste gestartet und ich konnte TVheadend nutzen.
Die CPU Auslastung lag bei ca. 15-20% wenn nicht gestreamt, Muxes gescannt oder aufgenommen wurde.

Dann habe ich den zweiten Stick in Betrieb genommen.
Nun starten die Dienste nicht mehr automatisch, ich muss es manuell in der Console mit  "tvheadend start" hochfahren. (damit kann ich aber leben)
Die CPU Auslastung liegt nun aber bei 100% und geht alle 10 Sekunden mal ganz kurz auf etwa 50% zurück.
Der Prozess mediasrv scheint der Verursacher, er genehmigt sich allein schon 85-90%
Eine Deinstallation und Neuinstallation der Sundtek-Driver und Reboot brachten nix.

Sundtek-Driver: TVH_Dev_Sundtek QPKG v0.3
TVHeadend 0.4.0 QPKG (git-d66746c)

Gruß
mcbyte



Ich bin neu hier und möchte wissen wie ich über Putty
den Sundtek-Driver: TVH_Dev_Sundtek QPKG v0.3 auf mein Qnap TS-110, installieren kann.

MfG




aktion.king

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek driver auf QNAP - hohe CPU Auslastung und kein Autostart bei 2 Sticks
« Antwort #11 am: August 06, 2012, 03:28:14 Nachmittag »
Ich bin neu hier und möchte wissen wie ich über Putty
den Sundtek-Driver: TVH_Dev_Sundtek QPKG v0.3
auf mein Qnap TS-110, installieren kann.

MfG



Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8387
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek driver auf QNAP - hohe CPU Auslastung und kein Autostart bei 2 Sticks
« Antwort #12 am: August 06, 2012, 10:37:27 Nachmittag »
Das ist eigentlich recht einfach.

Das Paket herunterladen:
http://forum.qnap.com/viewtopic.php?f=276&t=57049

Entpacken und das QPKG auf das NAS nach /tmp kopieren
Mit Putty ein Fenster aufmachen und die 3 Befehle ausführen (am Besten copy/paste):

Zitat
cd /tmp
chmod 777 TVH_Dev_Sundtek_0.3.qpkg
./TVH_Dev_Sundtek_0.3.qpkg

Fertig.
Failure is a good thing! I'll fix it

aktion.king

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek driver auf QNAP
« Antwort #13 am: August 18, 2012, 10:15:28 Vormittag »
Hallo,
danke für die schnelle Antwort.
Leider habe ich unter der angegebenen Seite kein Paket zum herunterladen gefunden.
Bitte um weiter Hilfestellung, am besten einen Download Link der die Treiber beinhaltet.

Mit freundlichen Grüßen


Paket herunterladen:
http://forum.qnap.com/viewtopic.php?f=276&t=57049  ???

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8387
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek driver auf QNAP - hohe CPU Auslastung und kein Autostart bei 2 Sticks
« Antwort #14 am: August 18, 2012, 11:05:28 Vormittag »
Nunja du musst dich auf der QNAP Seite anmelden.
Failure is a good thing! I'll fix it