Autor Thema: DVB-C Home und DVBViewer 4.5 unter Windows 7 Pro  (Gelesen 10575 mal)

bonzaii

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
    • Profil anzeigen
DVB-C Home und DVBViewer 4.5 unter Windows 7 Pro
« am: Dezember 31, 2010, 01:23:14 Nachmittag »
- Aktuelle BDA-Treiber vom 31.12.2010
- Der Scan funktioniert, außer 130000 werden die HD-Sender von KD nicht gefunden ...
- Alte Senderlisten gehen nicht
- EPG wird angezeigt
- Die Sender kommen beim Tuning nicht über 16% hinaus ...

bonzaii

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Home und DVBViewer 4.5 unter Windows 7 Pro
« Antwort #1 am: Dezember 31, 2010, 02:27:51 Nachmittag »
... das Bild habe ich nun hinbekommen ... die Tuninganzeige bleibt weiterhin bei 16% stahen, was aber die Bildausgabe wohl nicht beeinflusst ...

fritv

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Home und DVBViewer 4.5 unter Windows 7 Pro
« Antwort #2 am: Januar 03, 2011, 12:30:09 Nachmittag »
Ich habe seit ein paar Tagen Probleme mit dem DVBViewer, obwohl es bisher funtkonierte.

Vorweg: Die Hardware scheint ok, denn unter Linux und tvtime bzw. kaffeine läuft alles einwandfrei.

Es erscheint bei der bisherigen (4.3.1.66beta und 4.3.1.150) und der aktuellen Beta-Version der Hinweis "expired" bzw. wenn ich einen Sender durch anklicken anschauen will die Information, dass für diesen Sender kein Gerät vorhanden ist.

Ich arbeite mit Windows 7 Pro (hier 32-bit), der akutelle Sundtek-Treiber ist installiert. Im Gerätemanager und im DVBViewer erscheint das bzw. die Geräte korrekt. TV will ich per Kabel-Deutschland, also DVB-C anschauen.

Was kann ich tun? Welche Treiber bzw. DVBViewer-Kominationen laufen einwandfrei?
Gibt es eine aktuelle Installationsanleitung?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8078
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Home und DVBViewer 4.5 unter Windows 7 Pro
« Antwort #3 am: Januar 03, 2011, 12:56:35 Nachmittag »
"Expired" ?

Dies scheint dann wohl das Ende der jeweiligen DVBViewer Beta Installation zu sein.

Haben Sie schon versucht die aktuelle DVBViewer Version zu installieren?

http://www.dvbviewer.tv/forum/topic/26900-expired-kein-dvb-geraet-verfugbar/page__st__15
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8078
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Home und DVBViewer 4.5 unter Windows 7 Pro
« Antwort #4 am: Januar 03, 2011, 12:58:13 Nachmittag »
- Aktuelle BDA-Treiber vom 31.12.2010
- Der Scan funktioniert, außer 130000 werden die HD-Sender von KD nicht gefunden ...
- Alte Senderlisten gehen nicht
- EPG wird angezeigt
- Die Sender kommen beim Tuning nicht über 16% hinaus ...

Das Problem auf 113Mhz konnten wir ja remote nachstellen, irgendwo gibt es hierbei ein Leitungsproblem (sprich es wird irgendwo gefiltert, Kabeldose eventuell?). Die anderen Frequenzen funktionierten ja einwandfrei.

Die Signalstärke 16% darum wird sich der Windowsentwickler noch kümmern, dies ist jedoch soweit nichts dass das ganze beeinflusst (Schönheitsfehler).
Failure is a good thing! I'll fix it

fritv

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Home und DVBViewer 4.5 unter Windows 7 Pro
« Antwort #5 am: Januar 03, 2011, 06:15:29 Nachmittag »
Danke. Bei "expired" habe ich nicht am Ablaufen der Beta gedacht. Auch ist mir ein Schreibfehler unterlaufen nicht die 4.3.1.150, sondern die 4.3.1.177 hatte ich installiert.

Also Schluss jetzt mit der Beta.

Wenn ich es im Forum richtig verfolgt habe, dann dann läuft der DVBViewer 4.50  mit dem aktuellen Treiber von Ende Dezember. Für mich bedeutet das, demnächst den aktuellen Treiber installieren, den DVBViewer "Beta" deinstallieren und dann die aktuelle Version 4.50 Pro installieren.

Gibt es dabei etwas besonderes zu beachten?

bonzaii

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Home und DVBViewer 4.5 unter Windows 7 Pro
« Antwort #6 am: Januar 03, 2011, 11:15:13 Nachmittag »
@ Sundtek
Da haben wir etwas aneinander vorbei geredet ... ich hatte mit Windows Probs auf 130 und nicht auf 113 ....
Aber ich hatte auch ergänzt, dass ich es hinbekommen hatte ... das Bild war OK ...
Es war aber kein Langzeittest ... und die Prozentanzeige ist, wie Du auch erwähntest, nur ein kosmetischer Fehler und hat nicht mit der Bildausgabe zu tun ...

fritv

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Home und DVBViewer 4.5 unter Windows 7 Pro
« Antwort #7 am: Januar 05, 2011, 04:31:32 Nachmittag »
Habe heute den aktuelle Windows 7 Beta Treiber und den DVBViewer 4.50 installiert. Leider kann ich keine Sender finden.

Bei den Geräten sind BDA 2885 TVTuner 2 x da. Tunertyp Kabel, Sendergruppe A-C.

Beim Senderscannen: Transponderlist - Kabel Deutschland, Empfangstyp Kabel Gruppe A, Frequenz habe ich erweitert von 113 - 858000. Nur aktive Sender und dann Bereich sannen.

Was kann ich noch tun?

bonzaii

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Home und DVBViewer 4.5 unter Windows 7 Pro
« Antwort #8 am: Januar 05, 2011, 05:15:37 Nachmittag »
Ich scanne mit nicht gesetztem Haken bei 'nur aktive Sender scannen'
Kommst Du nicht weiter, dann schicke ich Dir eine Liste, die Du dann an entsprechender Stelle rein kopierst ...

Scanne mal nicht mit der KD-Voreinstellung, sondern mit Kabel allgemein ... das dauert länger, aber funktioniert ...

Bei der vorgefertigten Liste müßtest Du sie eh editiieren, weil einige Frequenzen nicht enthalten sind ... z.B. einige/alle neuen HD-Sender ...

fritv

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Home und DVBViewer 4.5 unter Windows 7 Pro
« Antwort #9 am: Januar 05, 2011, 05:29:19 Nachmittag »
Im welchen Verzeichnis und welcher Datei ist denn die Senderliste gespeichert. Müsste dann in einer Sicherung nachschauen.

Momentan scanne ich mit Kabel komplett von 113000 - 802000 und habe rechts bei den "Restriktionen" alle Haken rausgemacht. oben in der Mitte kann ich noch E bzw W auswählen, das Feld links daneben ist leer. Bin jetzt gerade schon bei 634,000 und hab noch keine Sender gefunden.
« Letzte Änderung: Januar 06, 2011, 01:41:12 Nachmittag von fritv »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8078
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Home und DVBViewer 4.5 unter Windows 7 Pro
« Antwort #10 am: Januar 05, 2011, 05:52:13 Nachmittag »
Ein Techniker sieht sich das in kürze nocheinmal an und wird Feedback geben.
Failure is a good thing! I'll fix it

bonzaii

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Home und DVBViewer 4.5 unter Windows 7 Pro
« Antwort #11 am: Januar 06, 2011, 12:11:49 Vormittag »
@ fritv
Aber Du bist sicher, dass es nicht am Kabel, Stecker etc. liegt?

Du kannst auch über den Senderlisten Editor einen Sender von Hand eingeben. Die Daten dafür gibt es hier: http://helpdesk.kdgforum.de/sendb/belegung.html, um zu testen, ob überhaupt etwas geht ...
Auch dort kannst Du Senderlisten importieren ...
Eine angelegte Favoritenliste und andere Konfigurationen findest Du unter:
Hilfe -> Konfigurationsverz.
« Letzte Änderung: Januar 06, 2011, 12:16:04 Vormittag von bonzaii »

fritv

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Home und DVBViewer 4.5 unter Windows 7 Pro
« Antwort #12 am: Januar 06, 2011, 01:34:15 Nachmittag »
DVBViewer 4.50 läuft inzwischen. Ich habe sogar den Windowstreiber vom 24.12.2009 gelassen.

Die Lösung war, die channel.dat einfach in users/.... zu kopieren. TV läuft nun einwandfrei.

Aber:
Der Sendersuchlauf brachte, egal was ich anstellte, keine Ergebnisse.

Einen Hardwaredefekt, etc. konnte ich ausschließen, weil unter Ubuntu (tvtime + kaffeine) ja alles funktionierte.

fritv

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Home und DVBViewer 4.5 unter Windows 7 Pro
« Antwort #13 am: Januar 06, 2011, 01:59:21 Nachmittag »
Danke für den Link: http://helpdesk.kdgforum.de/sendb/belegung.html

Welchen Export müsste man hier auswählen? Bzw. wie wird in den DVBViewer importiert - gibt es irgendwo ein Beschreibung?  >>> Der Aufbau der Exportdateien weicht ab vom Aufbau der channels.dat.

Hintergrund: Meine channels.dat ist vom 23.2.2010 und inzwischen hat sich bekanntlich einiges gändert ;-)

bonzaii

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
    • Profil anzeigen
Re:DVB-C Home und DVBViewer 4.5 unter Windows 7 Pro
« Antwort #14 am: Januar 06, 2011, 02:12:52 Nachmittag »
Schau in Deine PN ...
Wie gesagt, machst Du es über den Editor ... die Buttons sind dort links unten ...
Es muss wohl eine *.ini sein ... sie entsteht auch beim Exportieren ...