Autor Thema: Linux Mint 17.1: System friert ein bei eingesteckten Stick  (Gelesen 16984 mal)

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:Linux Mint 17.1: System friert ein bei eingesteckten Stick
« Antwort #30 am: Februar 16, 2015, 09:35:44 Vormittag »
Schaue dir die Logfiles an.

1. dmesg
2. TVHeadend Logfiles
3. überprüfe ob der Treiber noch vorhanden ist.
/opt/bin/mediaclient -e
/opt/bin/mediaclient --lc

Du kannst dich auch direkt via Skype-chat (sundtek) melden damit da mal jemand drüberschauen kann
« Letzte Änderung: Februar 16, 2015, 09:44:11 Vormittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

soulrebell

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re:Linux Mint 17.1: System friert ein bei eingesteckten Stick
« Antwort #31 am: Februar 16, 2015, 01:21:37 Nachmittag »
Ok.
Das mache ich nach der Arbeit, wie lange ist der Chat besetzt?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:Linux Mint 17.1: System friert ein bei eingesteckten Stick
« Antwort #32 am: Februar 16, 2015, 01:22:53 Nachmittag »
Durchaus etwas länger, wohl so bis 10 Uhr.
Failure is a good thing! I'll fix it

soulrebell

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re:Linux Mint 17.1: System friert ein bei eingesteckten Stick
« Antwort #33 am: Februar 17, 2015, 11:06:03 Nachmittag »
Hallo,
zuerst mal möchte ich mich noch mal für den gestrigen abendlichen Support
bedanken!!
Vor allem, da ich schon öfters in diesem Thread Kritik geäußert habe.
Ok jetzt die Rückmeldung.
Der Tuner hat seit gestern nicht die Verbindung zum System verloren.
Das ist auf eine wesentliche Verbesserung!!
Es treten jedoch vereinzelt Bildstörungen und Tonstörungen auf, diese waren
vorher nicht vorhanden.
Gibt es da noch eine Möglichkeit das zu optimieren?
Wenn ich das gestern richtig Verstanden habe, sorgt der Befehl dafür, dass der Stick immer aktiv bleibt. da kontinuierlich ein Datenstrom vorliegt.
Wenn dem so ist, kann man diesen reduzieren?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:Linux Mint 17.1: System friert ein bei eingesteckten Stick
« Antwort #34 am: Februar 17, 2015, 11:10:38 Nachmittag »
Melde dich morgen wieder via Skype dann kann man weiteres versuchen.

Wenn man bei dir die Abstürze zu 100% reproduzieren kann kann man das auch an die Linux USB Entwickler weiterleiten das Ganze ist zwar ein ziemlich langes Prozedere aber würde dann den USB Controller Support für deinen Rechner wohl deutlich verbessern.

Gut wir schauen jetzt erst mal wie es auf dem System überhaupt langfristig lauffähig wird.
Failure is a good thing! I'll fix it