Autor Thema: Xtrend 4000  (Gelesen 4834 mal)

eddi54

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Xtrend 4000
« am: November 09, 2012, 06:45:25 Nachmittag »
Hallo,
ist es möglich den Sundtek Ultimate S2 mit der ET 4000 zu benutzen? Mit meiner DM800 funktioniert der ja ganz gut nur auf der neuen ET will er nicht. Sagt immer Treiber nicht installiert und ich solle ihn neu installieren. Dies nützt aber nichts. Habt Ihr da ne Lösung oder ist da geneell nicht möglich?

Danke!

eddi54

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re:Xtrend 4000
« Antwort #1 am: November 10, 2012, 07:14:09 Nachmittag »
weis keiner ne Lösung oder ist der Support nicht zu Hause :-)?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:Xtrend 4000
« Antwort #2 am: November 10, 2012, 07:45:27 Nachmittag »
Führe einfach die manuelle Installation durch:
http://support.sundtek.com/index.php/topic,337.0.html


Ich nehme an das Sundtek Control Center auf der ET4000 ist nicht aktuell, alternativ kannst du dir die aktuelle Control Center Version aus dem I have a Dreambox Forum herunterladen.

http://www.i-have-a-dreambox.com/wbb2/thread.php?threadid=144911&hilight=sundtek
Failure is a good thing! I'll fix it

eddi54

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re:Xtrend 4000
« Antwort #3 am: November 11, 2012, 05:54:09 Nachmittag »
Hi,
erstmal Danke. Das was Du mir hier vorschlägst habe ich schon hinter mir. Habe ne manuelle Installation gemacht und auch das neueste Controllcenter installiert. Beides leider ohne erfolg. Wenn ich den Tuner starten will sagt er mir immer das der Treiber nicht installiert ist und ob ich den Treiber nun installieren wolle. Dieser Vorgang wiederholt sich ständig.

Gruss

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:Xtrend 4000
« Antwort #4 am: November 11, 2012, 05:57:55 Nachmittag »
Dann scheint das ein Bug im Control Center auf den Boxen zu sein.

Das einzige was dir hier noch bleibt ist unsere Anleitung zu befolgen (was bei den wenigen Zeilen wenn man der Dokumentation gewissenhaft nachgeht auch überhaupt kein Problem sein kann). Diese funktioniert auf jeden Fall.

Zuerst aber das Sundtek Control Center auf der Box deinstallieren.
Das Sundtek Control Center wurde ja für Dreamboxen entwickelt andere Boxen wurden eher nicht getestet. Du kannst dich dort aber auch in den Thread einklinken und das dem Entwickler mitteilen.

Das Sundtek Control Center ist eine graphische Aufbereitung für die Befehle die man über das Terminal eingibt.
« Letzte Änderung: November 11, 2012, 05:59:46 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

eddi54

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re:Xtrend 4000
« Antwort #5 am: November 12, 2012, 06:17:09 Nachmittag »
Dann mal einen neuen Versuch und ein nettes Danke.....werde schon irgendwie klarkommen!


Gruss

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:Xtrend 4000
« Antwort #6 am: November 12, 2012, 07:54:39 Nachmittag »
Sofern diese Woche etwas Zeit vorhanden ist wird es ein kleines Windows / Mac Tool geben mit der man die Installation des Sundtek Control Centers bzw. des Treibers dann einfach via PC durchführen kann damit die manuelle Telnet Routine entfallen kann.
Failure is a good thing! I'll fix it