Autor Thema: Neuer Versuch sinnvoll?  (Gelesen 6938 mal)

Pete248

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Neuer Versuch sinnvoll?
« am: Februar 07, 2012, 12:50:37 Vormittag »
Hatte im Sommer letzten Jahres einen Sundtek MediaTV Digital Home erworben, ihn aber bei mir an 2 yaVDR 0.4 beta Rechnern nicht stabil zum Laufen bekommen. Habe ein eher starkes Signal an den Antennendosen und deshalb mit Dämpfungsgliedern rumexperimentiert. Es gab aber keine Einstellung, bei der auf allen Transpondern eine reproduzierbar stabile Wiedergabe zu erzielen war. Der Sundtek schien auch die Signalstärke beim Umschalten immer anders zu interpretieren. Mal stabile 100%, dann nach einmal hin- und herschalten nur noch Klötzchen bis zum Absturz des VDR. Musste den Stick damals wieder zurückschicken an den Zwischenhändler.

Macht es Sinn einen 2 Anlauf zu starten? Habt ihr zwischenzeitlich  neue Hardware in den Sticks bzw. sind die Treiber zwischenzeitlich stabiler in der Signalanpassung? Ich würde ihn dann dieses Mal direkt bei euch bestellen. Ihr müsstet Ihn halt zurücknehmen, wenn er wieder nicht tut.

Pete

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8510
    • Profil anzeigen
Re:Neuer Versuch sinnvoll?
« Antwort #1 am: Februar 07, 2012, 04:44:39 Vormittag »
Wir haben in der Tat verschiedene Serien, die Sticks funktionieren zu 99% problemlos, bei 1% kann es aber durchaus vorkommen das die eine oder andere Version mit dem Anbieter oder der jeweiligen Verteileranlage im Keller besser funktioniert.

Ein Stick funktioniert garantiert immer, im Fall des Falles einfach beim Support anfragen wenn es Probleme gibt.
Failure is a good thing! I'll fix it

Pete248

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re:Neuer Versuch sinnvoll?
« Antwort #2 am: Februar 07, 2012, 05:43:10 Nachmittag »
Gut, dann bestelle ich nochmals einen, diesmal direkt über euren Shop. Hoffen wir das Beste.

Kurze Zusatzfrage: Ist der Sundtek MediaTV Pro (DVB-CT, Radio, AnalogTV) bez. DVB-C irgendwie stabiler als der Sundtek MediaTV Digital Home (DVB-CT)? Radio und Analog TV brauche ich eigentlich nicht, wenn der Pro aber die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass DVB-C bei mir stabil läuft, dann kommt es mir auf die 10 € mehr auch nicht an. Wenn beide DVB-C mäßig identisch sind oder es gar mehr unterschiedliche MediaTV Digital Home Serien als Pro Serien gibt (zum Ausprobieren bei Problemen), dann würde ich lieber wieder einen Home nehmen.

Anbieter ist Kabel BW. Vielleicht könnt ihr mir ja gleich einen aus der Serie schicken, die mit Kabel BW am Besten funktioniert.

Pete
« Letzte Änderung: Februar 07, 2012, 06:01:01 Nachmittag von Pete248 »

Pete248

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re:Neuer Versuch sinnvoll?
« Antwort #3 am: Februar 08, 2012, 09:26:07 Nachmittag »
Würde ja was bestellen, wenn ich von euch eine Antwort auf meine Frage erhalten würde.

Pete

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8510
    • Profil anzeigen
Re:Neuer Versuch sinnvoll?
« Antwort #4 am: Februar 09, 2012, 02:29:46 Vormittag »
Sundtek MediaTV Digital Home ist vollkommen ausreichend und sollte auch problemlos funktionieren.
Failure is a good thing! I'll fix it

Pete248

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re:Neuer Versuch sinnvoll?
« Antwort #5 am: Februar 17, 2012, 07:05:06 Nachmittag »
Hmm.

Am 09.02. den Digital Home bestellt, am gleichen Tag bezahlt. Bis heute ist der Stick lt. Online-Shop nicht versendet.

Und auf Emailanfragen bekomme ich keine Antwort.  ???

Was ist da los ?

LarsM

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re:Neuer Versuch sinnvoll?
« Antwort #6 am: Februar 17, 2012, 07:20:08 Nachmittag »
Oh bitte nicht...ich habe gestern bestellt, überwiesen und hoffe den Pro am Dienstag in den Händen zu halten. Was ich nicht brauchen kann sind Wartezeiten :-(

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8510
    • Profil anzeigen
Re:Neuer Versuch sinnvoll?
« Antwort #7 am: Februar 17, 2012, 08:51:35 Nachmittag »
Sticks sind unterwegs, wir hatten leider einen merkwürdigen Fehler entdeckt und wussten die letzten Tage nicht wo er lag. Die Probleme sind nun behoben und es stellte sich raus das nicht die Tuner davon betroffen sind sondern nur das jeweilige ARM System daran Schuld war. Auch ist ein Update dafür bereits unterwegs.
Failure is a good thing! I'll fix it