Autor Thema: Oberer Rand bei kaffeine zittert  (Gelesen 2613 mal)

pinguin74

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 110
    • Profil anzeigen
Oberer Rand bei kaffeine zittert
« am: Oktober 03, 2011, 09:33:44 Nachmittag »
Hallo,

beim DVB-C schauen zittert bei mir immer der obere Bildschirmrand von kaffeine. Mit Dvbviewer unter Windows 7 habe ich das nicht. Ich benutze einen aktuellen Beta Treiber für Linux und eine aktuelle kaffeine Version. Was kann das sein? Sollte ich für kaffeine bzw. das Xine Backend einen anderen Video Out Treiber benutzen?

Gruß

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8355
    • Profil anzeigen
Re:Oberer Rand bei kaffeine zittert
« Antwort #1 am: Oktober 03, 2011, 10:23:02 Nachmittag »
DVBViewer fuer Windows schneidet das Bild an den Raendern ab.

Das DVB Signal ist Digital, daher hat es genau die gleiche Qualität mit der es vom Sender gesendet wird.

Das Zittern kommt auf den jeweiligen Sender drauf an, eine Besserung dieses Verhaltens kann wohl durch Cropping (abschneiden) oder vielleicht auch durch die Konfiguration eines Deinterlacers erreicht werden.

Bei schwerwiegenden Fällen kann es aber auch durch den Graphikkartentreiber verursacht werden, sofern du einen Videoclip oder Bild bereitstellen kannst wo dies ersichtlich ist kann man wohl mehr sagen.

Wenn es sich nur um weisse Streifen handelt, dann handelt es sich um WSS Daten (WideScreenSignalling), bei DVB sind die im Grunde überflüssig, da jedoch einige Settopboxen DVB an analogTV Fernseher übergeben hat es durchaus noch Verwendung.

WideScreenSignalling wird zur Erkennung von 16:9 / 4:3 verwendet.
« Letzte Änderung: Oktober 03, 2011, 10:25:12 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it