Autor Thema: MythTV DVB-C + Network  (Gelesen 4636 mal)

KnisterPeter

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
    • Profil anzeigen
MythTV DVB-C + Network
« am: Mai 17, 2010, 08:00:58 Nachmittag »
Hallo,

da ich etwas Probleme mit meiner USB-Hardware unter Lucid habe (hatte das ja schon in einem anderen Thread beschrieben) dachte ich ich versuche mal die Netzwerk-Funktion des Treibers mit MythTV und DVB-C zu testen.

Leider bekomme ich hier auch schon wieder Fehler in den Logfiles:
mythbackend.log:
2010-05-17 19:57:29.548 DVBSM(/dev/dvb/adapter0/frontend0), Warning: Can not measure Signal Strength
eno: Invalid argument (22)
2010-05-17 19:57:29.553 DVBSM(/dev/dvb/adapter0/frontend0), Warning: Can not measure S/N
eno: Invalid argument (22)
2010-05-17 19:57:29.564 DVBSM(/dev/dvb/adapter0/frontend0), Warning: Can not measure Bit Error Rate
eno: Invalid argument (22)
2010-05-17 19:57:29.575 DVBSM(/dev/dvb/adapter0/frontend0), Warning: Can not count Uncorrected Blocks
eno: Invalid argument (22)

mediasrv.log auf dem Netz-Client:
2010-05-17 19:57:29 [757] shutting down transfer thread
2010-05-17 19:57:30 [757] shutting down transfer thread

mediasrv.log auf dem Rechner mit dem Stick:
2010-05-17 19:57:29 [18050] =============
2010-05-17 19:57:29 [18050] Symbol rate: 6900000
2010-05-17 19:57:29 [18050] Constellation: Unknown
2010-05-17 19:57:29 [18050] Mirroring: Unknown
2010-05-17 19:57:29 [18050] send problem
2010-05-17 19:57:29 [18050] send problem

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:MythTV DVB-C + Network
« Antwort #1 am: Mai 18, 2010, 06:40:36 Vormittag »
Dadurch das der Haupttreiber in letzter Zeit sehr erweitert wurde befindet sich der Netzwerktreiber noch nicht auf dem aktuellen Stand um das Geraet vollstaendig und richtig anzusprechen.

Wir werden das Netzwerkfeature soweit bis zum naechsten Update am 24. Mai wieder aktualisieren.

Geplante Bereiche fuer das naechste Update:
* Netzwerktreiber - Funktionalitaet an aktuellen Hardwaretreiber anpassen
* Dreambox (endgueltige Evaluierung ob das Geraet mit DVB-C auf einer Dreambox mit 300 MHz MIPS funktioniert)
* MPEG-PES PID Filter Support sowie support fuer DMX_ADD_PID/DMX_REMOVE_PID (ebenfalls fuer die Dreambox)
Failure is a good thing! I'll fix it

KnisterPeter

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
    • Profil anzeigen
Re:MythTV DVB-C + Network
« Antwort #2 am: Mai 18, 2010, 07:57:14 Vormittag »
Ich habe da noch eine Frage zu den Netzwerktreibern.
Ich hatte geplant mir ein Sheevaplug zu kaufen und den Stick dort anzuschließen. Jetzt habe ich im Logfile gesehen das für den Netzwerktreiber die Fernbedienung deaktiviert wird. Warum ist das notwendig?
Also in meinem Falle wäre der Stick schon in Reichweite, und nur das empfangende MythTV-Backend nicht in der Nähe. Da wäre die Fernbedienung durchaus praktisch.

Im übrigen: Vielen Dank für den schnellen Support.  :)

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:MythTV DVB-C + Network
« Antwort #3 am: Mai 18, 2010, 08:18:04 Vormittag »
Es ist kein Problem die Fernbedienung auch zu aktivieren. Wo wird die Fernbedienung denn benoetigt? Auf dem Sheevaplug oder auf einem Remote Rechner?
Failure is a good thing! I'll fix it

KnisterPeter

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
    • Profil anzeigen
Re:MythTV DVB-C + Network
« Antwort #4 am: Mai 18, 2010, 08:24:32 Vormittag »
Das wäre in dem Fall auf dem Sheevaplug.  :)

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:MythTV DVB-C + Network
« Antwort #5 am: Mai 18, 2010, 08:34:24 Vormittag »
Wenn der USB Stick am Sheevaplug verwendet wird, wird die Fernbedienung dort auch funktionieren.
Oder soll der USB Stick am Sheevaplug von einem Remote PC aus 'gemounted' werden?
Die Fernbedienung wird derzeit noch nicht ueber das Netzwerk weitergegeben, waere soweit jedoch auch kein Problem dies freizugeben.
Failure is a good thing! I'll fix it

KnisterPeter

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
    • Profil anzeigen
Re:MythTV DVB-C + Network
« Antwort #6 am: Mai 18, 2010, 08:43:22 Vormittag »
Also ich hatte vor den Sheevaplug einfach nur als 'Empfänger' zu verwenden. Dieser soll dann die Daten (wenn möglich über den Sundtek Netztreiber) an einen anderen Rechner mit MythTV Backend weiterreichen.
Ich stelle aber gerade fest, dass es mir gar nichts bringt... Ich muss ja die Fernbedienung letztlich auf dem Rechner haben, der das MythTV Frontend (oder XBMC) betreibt.
Naja, da fällt mir noch was ein. :)

Danke!