Autor Thema: Sundtek und die T-online -s100  (Gelesen 9597 mal)

jockelb

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek und die T-online -s100
« Antwort #15 am: April 16, 2010, 08:10:38 Vormittag »
Nur damit hier auch die Lösung steht
Ich habe per apt-get den Kernel linux-image-2.6.28-etobi-686 installiert.
Ich bin davon Ausgegangen das der Kernel gepatcht ist.


Sorry das ich nicht gleich auf Ihre Vorschläge eingegangen bin. Beim basteln verwende ich alt Hardware.
Die kombination 2.6.26 und ihre Hardware hat dafür gesorgt das die Festplatte überdurchschnittlich ackert.
Bei der Herkunft der verwendeten Festplatte wollte ich erst einmal sicher sein das nicht der Fehler in meiner Hardware liegt

Wenn mir die S100 gefällt werde ich mir drei Stück bauen

MFG

Jörg

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek und die T-online -s100
« Antwort #16 am: April 16, 2010, 08:46:31 Vormittag »
Gut das dieses Problem gelöst ist, somit wird die S100 von uns auch offiziell unterstützt.
Failure is a good thing! I'll fix it