Autor Thema: Wieviele MediaTV Pro gleichzeitig möglich?  (Gelesen 3458 mal)

lavestido

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Wieviele MediaTV Pro gleichzeitig möglich?
« am: Februar 15, 2010, 10:37:19 Nachmittag »
Hallo,

wieviele MediaTV Pro sind gleichzeitig unter Linux (VDR) möglich? Gibt es da eine Begrenzung im Treiber bzw. bis wieviel wurde das getestet?

Wieviele kann man gleichzeitig an einen (aktiven) USB Hub anschließen, ohne, dass diese sich auch bei hohen Datenraten stören können?
(Nach meiner Rechnung müssten das gerade noch mit 8 gehen, 7 wäre dann auf der "sicheren Seite" - stimmt das?).

Danke im Voraus.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:Wieviele MediaTV Pro gleichzeitig möglich?
« Antwort #1 am: Februar 15, 2010, 10:40:54 Nachmittag »
Zur Zeit wurde nur einer getestet, wir sind dabei diese Woche VDR noch gruendlich zu ueberpruefen und werden dies dann Anfang/Mitte naechster Woche genauer beantworten.
Failure is a good thing! I'll fix it

mank

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re:Wieviele MediaTV Pro gleichzeitig möglich?
« Antwort #2 am: April 15, 2010, 09:00:10 Vormittag »
Hallo,
ich benutze MythTV (funktioniert alles bestens mit dem MediaTV Pro) und würde auch gerne einen zweiten und evtl. dritten Stick anschliessen. Mich würde auch interessieren ob es grundsätzlich möglich ist mit Eurem Treiber 2 oder mehrere MediaTV Pro zu betreiben?

Vielen Dank!

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8309
    • Profil anzeigen
Re:Wieviele MediaTV Pro gleichzeitig möglich?
« Antwort #3 am: April 15, 2010, 09:18:58 Vormittag »
Derzeit wurde von uns im gleichzeitigen Betrieb folgende Tuner erfolgreich getestet (Ein USB EHCI Controller bietet bis zu 480 MBit):
* 1x Sundtek MediaTV Pro + 1x Sundtek MediaTV Digital Home
* 4x Sundtek MediaTV Digital Home (eventuell sind hierbei mit Hardwarefilter noch mehr Geraete moeglich).

Bis ca 250 MBit haben wir dies problemlos getestet.
Der Testrechner war ein 1.3 Ghz CULV Notebook mit 4 GB Ram, 4 USB Ports von Asus

1x Analog TV benoetigt ca. 170 MBit
1x DVB-C in Deutschland ca. 50 MBit (1 HDTV Programm 15 MBit)
1x DVB-T in Deutschland ca. 16 MBit

Der Treiber muess fuer 2x Analog TV noch etwas optimiert werden, jedoch hatten wir bei 2x Analog TV auf einigen Rechnern bereits Probleme (z.B.: Stoerungen bei der Uebertragung mit einigen USB Controllern welche das ganze zum Gluecksspiel macht ob es funktioniert und wir dies nicht ueberall garantieren koennen)

Siehe Bildstoerung Links (dies ist 2x Analog TV (ca 340 Mbit) mit einem optimierten Treiber jedoch mit Uebertragungsproblemen):
« Letzte Änderung: April 15, 2010, 09:25:15 Vormittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it