Autor Thema: Notebook media tv pro nach standby?  (Gelesen 5607 mal)

aassaa

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Notebook media tv pro nach standby?
« am: Februar 08, 2010, 03:49:16 Nachmittag »
Hallo,

wie kriege ich den media tv pro nach einem Standby wieder aktiviert?

System: ubuntu 9.04 2.6.28-17-generic (Standard-Distri Kernel)
Hardware: Toshiba Satellite P300


Mit freundlichen Grüßen aassaa

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8287
    • Profil anzeigen
Re:Notebook media tv pro nach standby?
« Antwort #1 am: Februar 08, 2010, 04:06:57 Nachmittag »
Bezueglich Standby wurde derzeit lediglich Ubuntu 9.10 getestet und sollte hierbei keine Probleme bereiten.

Das es unter 9.04 nicht funktionieren soll ist uns nicht bekannt, es wurde an unsere Entwickler zum Testen weitergeleitet, eventuell reicht vorerst ein manueller Start durch folgenden Befehl:

$ /opt/bin/udevsrv load

Das Geraet neu anschliessen sollte im aeussersten Notfall immer funktionieren.

Als zusaetzliche Information, fuer Notebooks wird besonders die kommende Treiberversion (welche am Mittwoch freigegeben wird) empfohlen welche das Geraet, sofern es nicht benutzt wird, innerhalb von 15 Sekunden in den Standby Modus versetzt.
« Letzte Änderung: Februar 08, 2010, 04:34:00 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

aassaa

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re:Notebook media tv pro nach standby?
« Antwort #2 am: Februar 08, 2010, 04:28:28 Nachmittag »
Tut mir ja leid wenn ich das so schreiben muss, aber nach einem STandby unter ubuntu 9.04 passiert nichts mehr auch nicht nach:

/opt/bin/udevsrv load
me-tv bzw. kaffeine starten erst garnicht, bwz. me-tv startet noch einmal nur ohne bild und ton und nach einem Beenden und wieder neu starten von me-tv erscheint nicht mal mehr ein Fenster. Ein raus und rein vom Stick hilt auch nichts.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8287
    • Profil anzeigen
Re:Notebook media tv pro nach standby?
« Antwort #3 am: Februar 08, 2010, 04:32:13 Nachmittag »
Kein Problem unsere Entwickler werden sich soweit es geht darum kuemmern.

Koennten Sie die Ausgabe von:

$ dmesg > /tmp/dmesg.log
sowie
/var/log/mediasrv.log
$ /opt/bin/mediaclient -e > /tmp/mediaclient.log

anhaengen?
Failure is a good thing! I'll fix it

aassaa

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re:Notebook media tv pro nach standby?
« Antwort #4 am: Februar 08, 2010, 05:45:30 Nachmittag »
Hier die Logs.

aassaa

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re:Notebook media tv pro nach standby?
« Antwort #5 am: Februar 08, 2010, 05:46:26 Nachmittag »
Der Rest.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8287
    • Profil anzeigen
Re:Notebook media tv pro nach standby?
« Antwort #6 am: Februar 08, 2010, 07:05:28 Nachmittag »
Laut einem Entwickler wurde hierbei auch der USB Controller heruntergefahren, und der Treiber bekam vom System keine Nachricht dass das Geraet abgeklemmt werden soll. Eine Problemloesung hierfuer sollte Mittwoch ebenfalls bereits verfuegbar sein.
Failure is a good thing! I'll fix it

aassaa

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re:Notebook media tv pro nach standby?
« Antwort #7 am: Februar 08, 2010, 08:26:44 Nachmittag »
Habe eben auf ubuntu 9.10 upgraded und da ist genau das gleiche Problem.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8287
    • Profil anzeigen
Re:Notebook media tv pro nach standby?
« Antwort #8 am: Februar 08, 2010, 08:28:21 Nachmittag »
Das kommt wohl daher das unser USB Controller auf den urspruenglichen Testrechnern nicht stromlos gemacht wird, wir konnten das Problem aber auf anderen Rechnern mittlerweile auch nachvollziehen.

Dieses Problem sollte mit dem naechsten Update bereits behoben sein.

http://support.sundtek.com/index.php/board,6.0.html
« Letzte Änderung: Februar 12, 2010, 05:29:52 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it