Autor Thema: Problem mit Mythtv  (Gelesen 1826 mal)

Nixus_Maximus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Problem mit Mythtv
« am: Dezember 13, 2015, 11:11:47 Nachmittag »
Hallo zs.,

ich habe mir eine Digital Home III geholt, um ihn unter Mythtv laufen zu lassen.Der Stick funktioniert, unter Me TV kann ich fernsehen. Mythtv erkennt den Stick auch, ich kann die Kanäle scannen. Im Mythfrontend werden die Tuner aber als belegt angezeigt und die Konsole zeigt "Error(Disconnected)". Ich habe Mythbuntu 14.04 und Mythtv 0.27.5 mit den aktuellsten fixes.

Hat jemand eine Idee?

Danke und Gruß
NM

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7707
    • Profil anzeigen
Re:Problem mit Mythtv
« Antwort #1 am: Dezember 13, 2015, 11:22:13 Nachmittag »
Diese Information ist nicht genug.

/opt/bin/mediaclient --loglevel=min

sollte das Logging im Treiber einschalten, die Logfile findet man in /var/log/mediasrv.log

Achte darauf das die Sender mit QAM256/QAM64/QAM128 eingetragen sind und nicht mit QAM_AUTO.

Sofern der Tuner an USB 3.0 angeschlossen ist verwende USB 2.0

Der Tuner funktioniert laut unseren Tests mit MythTV das Setup ist jedoch ziemlich weltfremd und es wurden im Forum schon alle möglichen (Setup)Probleme gemeldet. Wir supporten es nur bedingt.

Besser ist tvheadend oder VDR.
« Letzte Änderung: Dezember 13, 2015, 11:36:54 Nachmittag von Sundtek »
Sundtek Support Engineer

Nixus_Maximus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re:Problem mit Mythtv
« Antwort #2 am: Januar 02, 2016, 10:39:48 Nachmittag »
Ich habe mal Ubuntu 15.10 neu installiert und siehe da, nun funktioniert es (vorher war es 14.04 LTS).
Gruß
NM