Autor Thema: Media TV Pro III Stick funktioniert nicht mit der Dreambox  (Gelesen 10206 mal)

alealdata

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Media TV Pro III Stick funktioniert nicht mit der Dreambox
« am: April 27, 2014, 09:15:45 Vormittag »
Hab vor einer Woche den Media TV Pro III Stick gekauft weil ich T2 benutzen möchte.

Auf einem Win8.1 Rechner hab ich mit Hilfe von Betatreibern die T2 Sender gefunden - also der Stick müsste technisch OK sein.

Beim meiner 7020hd Dreambox hab ich mit ssi Sundtek Controller installiert.
Wenn ich dann T2 auf Autostart einstelle startet das System in einer Endlosschleife.
Bei mir ist das aktuelle OE2 Experimentell jungfräulich installiert.
Auf einer 800se mit OE 1.6 hab ich das gleiche Verhalten festgestellt.
Gehe davon aus dass die Sundtek Treiber das Enigma 2 abstürzen lassen.

Hat jemand eine Lösung für mich was ich tun kann??

Grüße Alealdata ???

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8357
    • Profil anzeigen
Re:Media TV Pro III Stick funktioniert nicht mit der Dreambox
« Antwort #1 am: April 27, 2014, 09:39:36 Vormittag »
Wieviele Tuner hast du denn in der Dreambox?
Könnte mir vorstellen das es ein Problem mit dem Skin ist. Logge dich mal mit telnet bei der Dreambox ein und gib enigma2.sh ein, dort sollte dann der Grund stehen warum Enigma nicht durchstartet.
Ein Treiberproblem schließe ich hier einmal aus.
Failure is a good thing! I'll fix it

alealdata

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re:Media TV Pro III Stick funktioniert nicht mit der Dreambox
« Antwort #2 am: April 27, 2014, 10:29:16 Vormittag »
Bei der 7020hd die 2orginal internen und bei der 800se der 1 interne
Skin hab ich den orginal und auch schon andere getestet.

Soll ich enigma2.sh senden wenn das System abstürzt und auf was soll ich achten??


Grüße Alealdata

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8357
    • Profil anzeigen
Re:Media TV Pro III Stick funktioniert nicht mit der Dreambox
« Antwort #3 am: April 27, 2014, 02:20:38 Nachmittag »
Das System stürzt ja nicht ab, Enigma2 startet ja wahrscheinlich nur nicht da dem irgendetwas fehlt.


Wenn das System Deiner Ansicht nach hängt, verbinde dich mit Telnet und gib einfach "enigma2.sh" auf der Box ein.

Ich tippe fast darauf das dein Skin ein Problem hat, aber das sollte man dann ja in der Ausgabe sehen nachdem du enigma2.sh eingegeben hast.
Failure is a good thing! I'll fix it

alealdata

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re:Media TV Pro III Stick funktioniert nicht mit der Dreambox
« Antwort #4 am: April 27, 2014, 03:07:32 Nachmittag »
Anbei die Ausgabe nach enigma2.sh

Grüße Alealdata



opendreambox 2.0.0 dm7020hd





dm7020hd login:
root

root@dm7020hd:~# 
-------------------- < Script > ----------------------------
uname -r >/tmp/boxtype.dcc; echo ">>> DONE <<<";

>>> DONE <<<
root@dm7020hd:~# 
clear

root@dm7020hd:~# 
e
n
i
g
m
a
2
.
s
h


Enigma2 v4.0.0 (revision: release-20140314-0-g90b7ffb, date: 2014-03-14)


Enigma2 is property of Dream Multimedia GmbH. All copyrights with regard to
Enigma2 belong to Dream Multimedia GmbH only.

The full license text is available at /usr/share/doc/enigma2/LICENSE.


PYTHONPATH: /usr/lib/enigma2/python

enigma2 is the main pvr application... adjust oom score!

sh: 862/oom_score_adj: unknown operand
/usr/bin/enigma2.sh: line 34: can't create /proc/873 862/oom_adj: nonexistent directory

+ (1) Background File Eraser

before: 1
after: 1
+ (8) graphics acceleration manager
setIoPrio best-effort level 7 ok
+ (9) GFBDC
16384k video mem
 - double buffering not available.

14764kB available for acceleration surfaces.

resolution: 720 x 576 x 32 (stride: 2880)
+ (9) gLCDDC
found OLED display!
realpath /proc/stb/lcd/xres: No such file or directory
lcd buffer 0x8c4a48 8448 bytes, stride 132
+ (9) Font Render Class
[FONT] initializing lib...
[FONT] loading fonts...
[FONT] Intializing font cache, using max. 4MB...
+ (10) gRC
RC thread created successfully
+ (15) eWindowStyleManager
+ (20) DVB-CI UI
+ (20) UHF Modulator
couldnt open /dev/rfmod0!!!!
+ (20) RC Input layer
+ (20) misc options
+ (20) HDMI CEC Subsystem
attached: hdmi attached
attached: hdmi cec address acknowledged
my physical: 1.0.0.0  logical 3
+ (20) AVSwitch Driver
couldnt open /dev/dbox/fp0 to monitor vcr scart slow blanking changed!
+ (21) input device driver
Input device "dreambox front panel" is a remotecontrol
Input device "dreambox remote control (native)" is a remotecontrol
Input device "dreambox advanced remote control (native)" is a remotecontrol
Input device "dreambox ir keyboard" is a keyboard
Input device "dreambox ir mouse" is a mouse
Found 5 input devices!
+ (21) Console RC Driver
+ (30) eActionMap
+ (35) CI Slots
scanning for common interfaces..
CI Slot 0 has fd 26
CI Slot 1 has fd 27
CI Slot 0 setSource(0)

CI Slot 1 setSource(0)
eDVBCIInterfaces->setInputSource(0, 0)
eDVBCIInterfaces->setInputSource(1, 1)
eDVBCIInterfaces->setInputSource(2, 2)
eDVBCIInterfaces->setInputSource(3, 3)
done, found 2 common interface slots
+ (40) eServiceCenter
settings instance.
+ (41) eHbbtv
+ (41) eServiceFactoryBludisc
+ (41) eServiceFactoryM2TS
+ (41) eServiceFactoryMP3
+ (41) eServiceFactoryFS
+ (41) eServiceFactoryDVB
reached rl 70
---- opening lame channel db
reading services (version 4)

loaded 1622 services

scanning for frontends..
opening frontend 0
detected satellite frontend
(0)setTone Off
(0)setVoltage 0V
close frontend 0
opening frontend 1
detected satellite frontend
(1)setTone Off
(1)setVoltage 0V
close frontend 1
opening frontend 2

detected terrestrial frontend
(2)setVoltage 0V
close frontend 2
scanning for demux..
scanning for decoders..
scanning for descramblers..
found 1 adapter, 3 frontends(3 sim) and 5 demux, boxtype 5
[eDVBLocalTimeHandler] RTC not ready... wait for transponder time
[EPGC] Initialized EPGCache (wait for setCacheFile call now)

Loading spinners...

found 4 spinners!
executing main
setIoPrio best-effort level 6 ok

main thread is non-idle! display spinner!

warning: unknown NIM type DVB-T2, not using.

Reading satellites.xml

Reading terrestrial.xml


setSlotInfo for dvb frontend 0 to slotid 0, descr BCM4505, need rotorworkaround No, enabled No, DVB-S2 Yes

setSlotInfo for dvb frontend 1 to slotid 1, descr BCM4505, need rotorworkaround No, enabled No, DVB-S2 Yes
Traceback (most recent call last):
  File "/usr/lib/enigma2/python/mytest.py", line 84, in <module>
    from Components.DreamInfoHandler import ImageDefaultInstaller
  File "/usr/lib/enigma2/python/Components/DreamInfoHandler.py", line 4, in <module>
    from Components.NimManager import nimmanager
  File "/usr/lib/enigma2/python/Components/NimManager.py", line 1592, in <module>
    nimmanager = NimManager()
  File "/usr/lib/enigma2/python/Components/NimManager.py", line 812, in __init__
    InitNimManager(self)        #init config stuff
  File "/usr/lib/enigma2/python/Components/NimManager.py", line 1448, in InitNimManager
    eDVBResourceManager.getInstance().setFrontendSlotInformations(used_nim_slots)
StandardError: eDVBResourceManager::setFrontendSlotInformations .. assigned 3 socket informations, but 2 registered frontends!

---- saving lame channel db

saved 103 channels and 1622 services!

release cached channel (timer timeout)
- (41) eHbbtv
- (41) eServiceFactoryBludisc
- (41) eServiceFactoryM2TS
- (41) eServiceFactoryMP3
- (41) eServiceFactoryFS
- (41) eServiceFactoryDVB
- (40) eServiceCenter
clear instance
- (35) CI Slots
- (30) eActionMap
- (21) input device driver

- (21) Console RC Driver
- (20) DVB-CI UI
- (20) UHF Modulator
- (20) RC Input layer
- (20) misc options
- (20) HDMI CEC Subsystem
- (20) AVSwitch Driver
- (15) eWindowStyleManager
- (10) gRC
waiting for gRC thread shutdown

gRC thread has finished
- (9) GFBDC
- (9) gLCDDC
- (9) Font Render Class
- (8) graphics acceleration manager
- (1) Background File Eraser
eBackgroundFileEraser got quit message
thread joined 0
reached rl -1

root@dm7020hd:~#

-------------------- < Script > ----------------------------
df -m > /tmp/meminfo.dcc; echo ">>> DONE <<<";

>>> DONE <<<

root@dm7020hd:~# 
libpagecache exists... drop caches now!

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8357
    • Profil anzeigen
Re:Media TV Pro III Stick funktioniert nicht mit der Dreambox
« Antwort #5 am: April 27, 2014, 03:36:18 Nachmittag »
Kannst du in dem Telnet Fenster mal folgenden Befehl eingeben:

/opt/bin/mediaclient --portforward 23

Das verbindet sich mit unserer Service Konsole dann kann ich mir das kurz direkt ansehen. Soweit ich von der Enigma2 Ausgabe sehe ist das eigentlich nichts aufregendes.
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8357
    • Profil anzeigen
Re:Media TV Pro III Stick funktioniert nicht mit der Dreambox
« Antwort #6 am: April 27, 2014, 03:51:50 Nachmittag »
Das Problem ist:
warning: unknown NIM type DVB-T2, not using.

Willst du DVB-T2 damit empfangen?
Du kannst den Treiber auf DVB-T eingestellt lassen, damit wird über das reguläre Interface auch DVB-T2 empfangen; lediglich die DVB-T2 spezifischen Extensions sind damit nicht ansteuerbar aber die werden in Österreich ohnehin nicht verwendet.
Anscheinend ist dieses Enigma2 Image noch nicht direkt auf DVB-T2 ausgelegt (was aber wie erwähnt kein Problem ist, da via unserem DVB-T Interface auch T2 transparent empfangen wird - der Tuner erkennt das automatisch)

Ich habe dir die Box erst mal auf DVB-T umgestellt, starte die Box eventuell neu und gib hier dann Feedback bitte.
« Letzte Änderung: April 27, 2014, 03:54:06 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

alealdata

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re:Media TV Pro III Stick funktioniert nicht mit der Dreambox
« Antwort #7 am: April 27, 2014, 03:55:04 Nachmittag »
Ich möchte mit dem SimpliTV Modul ORF1 und ORF2 in HD empfangen, aber wenn es über die DVB-T Einstellung auch geht ist es auch gut.

Toller Service muss ich sagen und dass am Sonntag!!!


Grüße Alealdata

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8357
    • Profil anzeigen
Re:Media TV Pro III Stick funktioniert nicht mit der Dreambox
« Antwort #8 am: April 27, 2014, 04:00:20 Nachmittag »
Startet die Box jetzt wieder durch?
Failure is a good thing! I'll fix it

alealdata

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re:Media TV Pro III Stick funktioniert nicht mit der Dreambox
« Antwort #9 am: April 27, 2014, 04:12:20 Nachmittag »
ja macht sie, hab aber im Sundtek Controllcenter noch mal Autostart auf DVB-T gestellt 2mal gebootet und nun ist der Tuner in der Tunerübersicht vorhanden.

Mach gerade einen Suchlauf wobei er keine Sender findet weil nur im 7MHZ Bereich gesucht wird (früher hatte ich immer eine Italienische Datei eingespielt)

alealdata

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re:Media TV Pro III Stick funktioniert nicht mit der Dreambox
« Antwort #10 am: April 27, 2014, 04:46:54 Nachmittag »
hab jetzt die Australische Freq.Datei unter /etc/tuxbox ersetzt durch die Italienische terrestrial.xml und hab jetzt 52 Sender im Suchlauf die auch gehen nur die T2 Sender wie im DVB-Viewer sind nicht dabei. (z.B. ORF1HD)
Vielleicht hab ich die falsche terrestrial.xml

Trotzdem Schritt für Schritt :)

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8357
    • Profil anzeigen
Re:Media TV Pro III Stick funktioniert nicht mit der Dreambox
« Antwort #11 am: April 27, 2014, 04:49:42 Nachmittag »
Such die Frequenzen manuell?

Wenn du sie ja bereits im DVBViewer siehst solltest du auch die Freqeunzinformationen dazu in der DVBViewer Senderliste finden.
Failure is a good thing! I'll fix it

alealdata

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re:Media TV Pro III Stick funktioniert nicht mit der Dreambox
« Antwort #12 am: April 27, 2014, 06:45:07 Nachmittag »
Möchte mich herzlich bedanken hat soweit alles geklappt muss mich nur noch um das SimpliTV Modul kümmern.

Schöne Grüße Alealdata

jugser

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
    • Profil anzeigen
Re:Media TV Pro III Stick funktioniert nicht mit der Dreambox
« Antwort #13 am: April 28, 2016, 06:34:48 Nachmittag »
Möchte mich herzlich bedanken hat soweit alles geklappt muss mich nur noch um das SimpliTV Modul kümmern.

Schöne Grüße Alealdata


läuft das bei dir? könntest du mal ein bild/screenshot von dem sherlock plugin hier reinstellen? mich würde da am meisten die signalstärke interessieren. thx