Autor Thema: DVB Viewer hängt nach einem Druckauftrag im Netzwerk  (Gelesen 4742 mal)

dbits

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
DVB Viewer hängt nach einem Druckauftrag im Netzwerk
« am: März 28, 2013, 09:09:05 Vormittag »
Hallo zusammen,
also unter win7enterpr.x64 und mit DVB Viewer 5.0 hängt sich DVB Viewer auf, wenn z.B. meine Frau von einem anderen Rechner einen Druckauftrag an den Netzwerkdrucker sendet. Treiber habe ich schon alle durch, sowohl den letzten Netzwerktreiber, als auch den vom Nov 2011, das gleiche Problem.
Ansonsten war der Stick leicht einzubinden und ich bin eigentlich zufrieden, wenn dieses Druckproblem nicht wäre und es kommt vor, wenn ich das USB-Headset einstecke, dass er sich aufhängt, allerdings ist er dann nicht so beleidigt, dass ich ihn neu starten muss wie beim Druck, hier genügt das kurze Entfernen des Sticks und Neustart von DVB.
Meines Erachtens ein Treiberproblem, oder? Soll ich ihn an Amazon zurückschicken? Weil ich etwas gelesen habe, dass diese Sticks nicht optimal konfiguriert sein können.
Oder bitte einen guten fachlichen Rat, vielleicht sind das auch ganz banale Einstellungen, finden konnte ich so nicht wirklich etwas Zutreffendes.
Danke schon mal.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8330
    • Profil anzeigen
Re:DVB Viewer hängt nach einem Druckauftrag im Netzwerk
« Antwort #1 am: März 28, 2013, 10:59:10 Vormittag »
Wie wird denn der Stick verwendet? Via Netzwerk oder lokal?

Der lokale Treiber hat keinerlei Netzwerkfunktionalität und kann dadurch eigentlich auch nicht beeinflusst werden.

Versuchen Sie eventuell die Netzwerkverbindung am Windows PC komplett zu stoppen bevor sie Drucken.
Das einzige was mir hier einfallen würde wäre das der Drucker nicht EMV gerecht wäre und den PC oder das Signal stark stört.
Failure is a good thing! I'll fix it

dbits

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re:DVB Viewer hängt nach einem Druckauftrag im Netzwerk
« Antwort #2 am: März 28, 2013, 11:23:43 Vormittag »
mmh, lokal.
Klar, dass bei Deaktivieren der Netzwerkverbindung die Druckaufträge den DVB Viewer verschonen. Der Samsung-Drucker stört nicht einen Terratec- und auch nicht einen Elgato-Stick. Dass diese Drucker im Ruf stehen "Dreckschleudern" zu sein ist kein Geheimnis.
An irgendeiner Einstellung kann es nicht liegen? Der Sundtek ist mir gefühlt sympathischer, nur funktionieren sollte er halt schon und da ich i.d.R. gleichzeitig im inet unterwegs bin ist halt die fortwährende Aktivierung/Deaktivierung der NIC etwas müßig...
Kann der "pro" mehr oder ist vielleicht "stabiler" in dieser Hinsicht? Da ich nur dvb-c benötige dürfte das aber keine Auswirkung haben.

Auf jeden Fall mal ein Danke fürs reply

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8330
    • Profil anzeigen
Re:DVB Viewer hängt nach einem Druckauftrag im Netzwerk
« Antwort #3 am: März 28, 2013, 11:31:24 Vormittag »
Nun du kannst den aktuellen Treiber versuchen
http://www.sundtek.de/media/sundtek_driver_windows_130312.rar

Nichts desto trotz hört sich das sehr dubios an da der lokale Treiber nichts mit dem Netzwerk zu tun hat.

Wenn da etwas stört kann es nur folgende Ursachen haben:
1. es läuft auf dem Windows PC irgendeine Applikation welche die Druckaufträge mitliest bzw. welches dadurch beeinflusst wird.
Der Treiber verwendet das USB Backend und Direct Show, je nachdem müsste eines von beiden beeinflusst werden um Probleme zu bereiten. Hier kann man aber auch sagen das es so einen Fall in den letzten 5 Jahren noch nie gegeben hat.

2. EMV ein Problem des Druckers (was man aber schon ausschließen kann da du den Stick bereits bei ausgeschaltetem Netzwerk getestet hast).
Failure is a good thing! I'll fix it

dbits

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re:DVB Viewer hängt nach einem Druckauftrag im Netzwerk
« Antwort #4 am: März 28, 2013, 12:46:51 Nachmittag »
um die Verwirrung komplett zu machen: ich habe eben noch einen Test mit dem Sundtek auf einem win7 ultimate x32 gemacht => Druckaufträge ok. Stick wieder umgesteckt => siehe da, kein Druckproblem, bzw. keine Auswirkung des Druckers mehr, nach ein paar Minuten noch mal gedruckt => Problem wieder da. Wieder auf das x32 gesteckt, Druck wieder ok, auch noch nach 15 Min.
32/64 Bit-Problem? Oder Rechnerproblem?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8330
    • Profil anzeigen
Re:DVB Viewer hängt nach einem Druckauftrag im Netzwerk
« Antwort #5 am: März 28, 2013, 01:19:07 Nachmittag »
Wenn ich mir das erneut durchlese und dort lese das der Stick beeinflusst wird wenn Kopfhörer angeschlossen werden dann stimmt entweder etwas mit dem PC (insbesondere der Erdung) oder mit dem Stick nicht. Der Stick hat die EMI/EMV Prüfung im Allgemeinen bestanden und sollte eigentlich kein Problem damit haben.

Ein Treiberproblem ist auf alle Fälle auszuschließen.
Failure is a good thing! I'll fix it

dbits

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re:DVB Viewer hängt nach einem Druckauftrag im Netzwerk
« Antwort #6 am: März 28, 2013, 01:43:19 Nachmittag »
ok. Ich habe ein 2. win7x64 getestet - keine Probleme. Nach dem ich auf dem "Problemrechner" den DNS (hatte da noch den KabelBW-DNS drin) korrigiert habe, scheint das Problem gelöst zu sein, auch das Headset lässt sich nun problemlos (ruckelt halt kurz) anschließen.
Ich gehe davon aus, dass das ein Rechnerproblem war/ist; kann gut sein, dass ich das Gehäuse wechseln sollte, was ich auch schon lange mal vorhatte...

Ich bedanke mich auf jeden Fall österlich für die Hinweise und betrachte das Problem als gelöst!