Autor Thema: SkyTV Ultimate III, Heim-Test  (Gelesen 4367 mal)

Capodastro

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
SkyTV Ultimate III, Heim-Test
« am: Januar 14, 2013, 05:54:42 Nachmittag »
Entschuldigung für mein Deutsch, aber nicht jeder ist in Deutschland auf die Welt gekommen, aber dafür kann ich noch 5 anderen Sprachen  ;D

Installation unter SuSE 12.2:
- Schreck: die Treiber sind installiert und der Kernel schweigt ("dmesg | grep dvb"). Ich musste mir erst "/opt/" anschauen, denn kam auch die Vermutung dass ich nicht ein ".ko" Modul finden werde. In "Yast - Hardware Info" ist aber die Karte registriert.

In Folge habe ich Kaffeine gestartet und die Karte war brav am warten auf meinen Besuch. Hier muss ich noch schreiben wie ich Sundtek entdeckt hatte. Eigentlich war ich am suchen eine gute Linux TV-Karte und die Seite "LinuxTV" hat mich zu Sundtek beinahe umgeleitet. Als Linux Anwender weiß ich auch dass sie keinen Werbungen machen.

Dann kompilierte und startete ich w_scan. Das ist ein Teil der Ausgabe:

Info: using DVB adapter auto detection.
        /dev/dvb/adapter0/frontend0 -> SATELLITE "Sundtek DVB-S/S2 (III)": very good :-))

Ich werde nicht loben: tun das schon die jenen die sich besser als ich darüber verstehen!
Allerdings die Karte scheint mir perfekt zu sein (...ja ich weiß, ich bin kein Profi...)

- Die USB Verbindung:
Ich habe die Karte mit einem 1.8 m. langen Kabel (mittlere Qualität) verbunden: kein Problem.
Noch nicht zufrieden, habe ich die Karte durch 3 seriell verbündeten USB2 Verteiler angeschlossen: auch hier gab es kein Problem.

- Die Windows Software.
Ein kurzer Blick im Forum und schon die Lage war mir klar  :)
So habe ich mit MrdiaPortal Kontakt aufgenommen, allerdings wollte ich Mal Denen endlich eine Spende überreichen. Hier der Link mit der kurzen Konversation.

http://forum.team-mediaportal.com/threads/make-a-donation-to-mediaportal.12103/page-13

Es wird eine längere Zeit brauchen, aber ich werde nicht vergessen mich weiter darauf zu kümmern!
Jetzt habe ich auch die Email-Addresse des Administrators.

Zuletzt: ich hätte nie geahnt dass man eine TV-Karte kreativ anfertigen kann. Herzlichen Gratulationen!




Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8387
    • Profil anzeigen
Re:SkyTV Ultimate III, Heim-Test
« Antwort #1 am: Januar 14, 2013, 07:41:12 Nachmittag »
Welches Suse 12.2? 32 oder 64bit?
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8387
    • Profil anzeigen
Failure is a good thing! I'll fix it

Capodastro

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Re:SkyTV Ultimate III, Heim-Test
« Antwort #3 am: Januar 15, 2013, 09:12:25 Nachmittag »
Welches Suse 12.2? 32 oder 64bit?

64 bit

Ich stelle mich gerne zur Verfügung als Referenz.

Capodastro

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Re:SkyTV Ultimate III, Heim-Test
« Antwort #4 am: Januar 15, 2013, 09:16:50 Nachmittag »
You need to update your Kaffeine Version, see following Suse Links:
http://download.opensuse.org/repositories/home:/Max1:/branches:/openSUSE:/12.1:/Update/standard/
http://download.opensuse.org/repositories/home:/Max1:/branches:/openSUSE:/12.1:/Update/openSUSE_12.2/

I'll do that. Anyway I scanned already Astra 19.2 and Hotbird. Result: I have forgotten about the existence of tv cards!