Autor Thema: Sundtek + Xtreamer Ultra + Openelec + tvheadend  (Gelesen 5543 mal)

treblade

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Sundtek + Xtreamer Ultra + Openelec + tvheadend
« am: Oktober 19, 2012, 10:35:32 Vormittag »
Meine Konfiguration ist wie im Betreff beschrieben. Es funktioniert auch alles super nur jedes 2te mal startet er den USB Stick nicht. Woran kann das liegen? Danke

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek + Xtreamer Ultra + Openelec + tvheadend
« Antwort #1 am: Oktober 19, 2012, 12:48:34 Nachmittag »
Was zeigt denn der Befehl "mediaclient -e" an wenn der Stick nicht erkannt wird?


Ultraman aus dem OpenELEC Forum kümmert sich dort soweit um die Integration, eventuell hat er ja irgendetwas vergessen.

Versuche auch den Stick nur neu anzuschließen, dann sollte der tvheadend Registrierungsvorgang eventuell auch neu getriggered werden.


Fragen von "Ultraman":
Tritt es nach einem Kaltstart oder nach einem Neustart auf?
« Letzte Änderung: Oktober 19, 2012, 03:04:50 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

ultraman

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek + Xtreamer Ultra + Openelec + tvheadend
« Antwort #2 am: Oktober 19, 2012, 04:04:30 Nachmittag »
Welche OpenELEC version? Welche Sundtek Addon Version? Mehr info bitte.
« Letzte Änderung: Oktober 19, 2012, 04:21:37 Nachmittag von Sundtek »

treblade

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek + Xtreamer Ultra + Openelec + tvheadend
« Antwort #3 am: Oktober 19, 2012, 05:06:45 Nachmittag »
Hallo und schon mal danke für die hilfe

tvheadend 2.1.5
oscam 2.1.7
sundtel-mediatv 2.1.4
smargo Card Reader
openelec 2.0

und hier das Ergebnis von mediaclient -e

root ~ # mediaclient -e
**** List of Media Hardware Devices ****
device 0: [Sundtek MediaTV Digital Home (USB 2.0)]  DVB-C, DVB-T, REMOTE-CON
  [SERIAL]:
     ID: U120622044229
  [DVB-C]:
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter0/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter0/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter0/demux0
  [DVB-T]:
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter0/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter0/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter0/demux0
  [REMOTECONTROL]:
     INPUT0: /dev/mediainput0

ultraman

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek + Xtreamer Ultra + Openelec + tvheadend
« Antwort #4 am: Oktober 19, 2012, 05:29:33 Nachmittag »
Es ist schwer zu debuggen, wenn ich nicht reproduzieren können diese selber. Aber Sie können versuchen, diese: wenn tvheadend nicht sieht ein Tuner versuchen, es in der Konsole neu zu starten:
tvheadend.stop
tvheadend.start
Sieht der Tuner dann?

Oder Sie können versuchen eine neue Version von Sundtek Addon:
http://www.sundtek.de/media/driver.dvb.sundtek-2.1.5.zip
Es gibt eine Option "Extra settle time" zu warten, bevor tvheadend gestartet.

Deinstallieren Sie alte Version zuerst.
« Letzte Änderung: Oktober 20, 2012, 11:25:26 Vormittag von ultraman »

treblade

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek + Xtreamer Ultra + Openelec + tvheadend
« Antwort #5 am: Oktober 20, 2012, 02:23:33 Vormittag »
ok mit der neuen Version des Treibers ist es bis jetzt immer angeblieben. Vielen Dank