Autor Thema: Tuner gehen nicht mehr in Standby (QNAP mit tvheadend)  (Gelesen 7962 mal)

mcbyte

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Tuner gehen nicht mehr in Standby (QNAP mit tvheadend)
« am: September 08, 2012, 05:16:21 Nachmittag »
Hallo,

seit Mai betreibe ich erfolgreich zwei Sundtelk S2 Ultimate Sticks an einem QNAP TS219P+ mit tvheadend nur zur Aufzeichnung der Streams direkt auf das NAS.
Ich meine mich zu erinnern, dass damals die Sticks in den Standby gingen, wenn sie nicht benutzt werden von tvheadend (LEDs an den Sticks waren dann aus)
Die Leistungsaufnahme des NAS sank dann um ca. 3-4 Watt.
Ich habe nun zwischendurch mehrfach die Sundtek Treiber aktualisiert und auch die QNAP Firmware aber nicht mehr auf das Standby-Verhalten geachtet.

Jeztz habe ich mir einen neuen Multischalter "Kreiling 9-16 MSK" zugelegt, der sich abschaltet, wenn kein Receiver aktiv ist.
Somit ist die Standbyfunktion der Sticks natürlich wieder interessant für mich.
Leider gehen die Sticks nur noch in den Standby, wenn ich tvheadend komplett beende.
Sobald ich tvheadend starte, werden die Sicks aktiviert und bleiben es, egal ob sie was zu tun haben oder nicht und somit auch mein neuer Multischalter.....

Ich habe mal alles deinstalliert (Treiber + tvheadend) und neu installiert. Gleiches Verhalten.
Was kann ich tun?

Die Treiber habe ich mit dem "TVH_Dev_Sundtek_0.4.qpkg" installiert.
Wie kann man eigentlich die Sundtek Treiberversion abfragen?

Dank und Gruß

mcbyte


2 x Sundtek Sky TV Ultimate DVB-S2 (III)
an QNAP TS 219P+ mit TVHeadend
19,2E + 13,0E an Kreiling 9-16 MSK

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8387
    • Profil anzeigen
Re:Tuner gehen nicht mehr in Standby (QNAP mit tvheadend)
« Antwort #1 am: September 09, 2012, 11:38:44 Vormittag »
Tuner Version
/opt/bin/mediaclient --build

Anzeigen welche Applikationen auf den Treiber bzw Stick zugreifen:
/opt/bin/mediaclient --lc
Failure is a good thing! I'll fix it

mcbyte

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Re:Tuner gehen nicht mehr in Standby (QNAP mit tvheadend)
« Antwort #2 am: September 09, 2012, 12:37:07 Nachmittag »
Treiberversion:
[~] # /opt/bin/mediaclient --build
Build date: Sep  7 2012

Obwohl die Tuner nix zu tun haben, scheine ja einige Prozesse darauf zuzugreifen.
Das habe ich natürlich damals nicht überprüft, als der Standby noch funkrionierte.
Ist das nun ein Problem von TVheadend oder vom Treiber?

[~] # /opt/bin/mediaclient --lc
**** List of Media Clients ****
/dev/dvb/adapter0/frontend0:
  15953 ... ld-linux.so.3
/dev/dvb/adapter0/dvr0:
  15953 ... ld-linux.so.3
/dev/dvb/adapter0/demux0:
  15953 ... ld-linux.so.3 (0000)
  15953 ... ld-linux.so.3 (0001)
  15953 ... ld-linux.so.3 (0010)
  15953 ... ld-linux.so.3 (0011)
  15953 ... ld-linux.so.3 (0012)
  15953 ... ld-linux.so.3 (006b)
  15953 ... ld-linux.so.3 (006c)
  15953 ... ld-linux.so.3 (006d)
  15953 ... ld-linux.so.3 (006e)
  15953 ... ld-linux.so.3 (006f)
  15953 ... ld-linux.so.3 (0077)
  15953 ... ld-linux.so.3 (02bd)
  15953 ... ld-linux.so.3 (02bc)
  15953 ... ld-linux.so.3 (0258)
  15953 ... ld-linux.so.3 (033e)
  15953 ... ld-linux.so.3 (032b)
  15953 ... ld-linux.so.3 (0263)
/dev/mediainput0:
  No client connected
/dev/dvb/adapter1/frontend0:
  15953 ... ld-linux.so.3
/dev/dvb/adapter1/dvr0:
  15953 ... ld-linux.so.3
/dev/dvb/adapter1/demux0:
  15953 ... ld-linux.so.3 (0000)
  15953 ... ld-linux.so.3 (0001)
  15953 ... ld-linux.so.3 (0010)
  15953 ... ld-linux.so.3 (0011)
  15953 ... ld-linux.so.3 (0012)
  15953 ... ld-linux.so.3 (0064)
  15953 ... ld-linux.so.3 (00c8)
  15953 ... ld-linux.so.3 (012c)
  15953 ... ld-linux.so.3 (01f4)
  15953 ... ld-linux.so.3 (0258)
  15953 ... ld-linux.so.3 (0320)
/dev/mediainput1:
  No client connected

2 x Sundtek Sky TV Ultimate DVB-S2 (III)
an QNAP TS 219P+ mit TVHeadend
19,2E + 13,0E an Kreiling 9-16 MSK

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8387
    • Profil anzeigen
Re:Tuner gehen nicht mehr in Standby (QNAP mit tvheadend)
« Antwort #3 am: September 09, 2012, 01:01:58 Nachmittag »
Nunja versuche den Prozess halt zu stoppen.

ps fax | grep 15953
Failure is a good thing! I'll fix it

mcbyte

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Re:Tuner gehen nicht mehr in Standby (QNAP mit tvheadend)
« Antwort #4 am: September 09, 2012, 07:14:18 Nachmittag »
Wenn ich den Prozess stoppe, läuft tvheadend nicht mehr.

[~] # ps fax | grep 15953
15953 admin     23876 S   /share/HDA_DATA/.qpkg/TVHeadend/bin/libc/ld-linux.so.
30714 admin       568 S   grep 15953
[~] # kill 15953

[~] # tvheadend status
TVHeadend status: STOPPED.
2 x Sundtek Sky TV Ultimate DVB-S2 (III)
an QNAP TS 219P+ mit TVHeadend
19,2E + 13,0E an Kreiling 9-16 MSK

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8387
    • Profil anzeigen
Re:Tuner gehen nicht mehr in Standby (QNAP mit tvheadend)
« Antwort #5 am: September 09, 2012, 10:57:50 Nachmittag »
Naja wenn tvheadend auf den Tuner zugreift dann geht dieser natürlich nicht in Standby, das war früher auch nicht anders. TVheadend scannt permanent EPG Daten usw.

TVheadend hat in dem Filter und alles gesetzt, also wird mit dem Tuner voll gearbeitet.
« Letzte Änderung: September 10, 2012, 12:39:06 Vormittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

mcbyte

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Re:Tuner gehen nicht mehr in Standby (QNAP mit tvheadend)
« Antwort #6 am: September 11, 2012, 10:36:47 Vormittag »
Habt ihr denn eine Idee, wie man tvheadend überreden kann, die Sticks nicht permanet zu verwenden?
Oder lässt sich da vielleicht doch was von eurer Seite am Treiber machen, dass der Standby funktioniert?

Werde nun behelfsmäßig tvheadend erst mal per crontab starten und stoppen, damit es nicht die ganze Zeit läuft...

Gruß
mcbyte
2 x Sundtek Sky TV Ultimate DVB-S2 (III)
an QNAP TS 219P+ mit TVHeadend
19,2E + 13,0E an Kreiling 9-16 MSK

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8387
    • Profil anzeigen
Re:Tuner gehen nicht mehr in Standby (QNAP mit tvheadend)
« Antwort #7 am: September 11, 2012, 01:31:31 Nachmittag »
Also die tvheadend Entwickler arbeiten daran, beim Treiber kann man da leider nichts machen.
Failure is a good thing! I'll fix it

comzine

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re:Tuner gehen nicht mehr in Standby (QNAP mit tvheadend)
« Antwort #8 am: November 23, 2012, 05:45:08 Nachmittag »
Da ich auf tvheadend nicht verzichten will, habe ich auch nach Lösungsmöglichkeiten gesucht.

Hier ein relativ aktueller Beitrag: https://www.lonelycoder.com/redmine/issues/1403

Es gibt 2 Optionen im WebUI von tvheadend: Idle scanning und Close device handle when idle, Idle scanning sollte aus sein, Close device handle when idle auf true.
Wie im Link zu lesen wird es dann hoffentlich bald ein update diesbezüglich geben.

//edit:
Hab gerade getestet, wenn man den Initial scan auch deaktiviert, funktioniert es!!! Außerdem habe ich die epg services alle ausgeschaltet.
TVheadend Version 3.2
« Letzte Änderung: November 23, 2012, 08:34:24 Nachmittag von comzine »