Autor Thema: ac3 in mplayer (DVB-C)  (Gelesen 3313 mal)

Flupp

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
ac3 in mplayer (DVB-C)
« am: April 10, 2012, 09:53:59 Nachmittag »
Hallo.

Ich benutze bevorzugt mplayer um TV zu schauen und Radio zu hören (jeweils DVB-C). Dazu habe ich mir mit w_scan (Version 20110702) eine channels.conf für mplayer erstellt.
$ w_scan -f c -c DE -S 0 -R 1 -T 1 -O 0 -E 0 -M
Alles funktioniert wunderbar bis auf die Wiedergabe von ac3-Tonspuren. Der Demuxer scheint ac3-Tonspuren einfach nicht zu erkennen.
$ mplayer -channels 6 -demuxer lavf -cache 16384 -quiet -stop-xscreensaver 'dvb://Das Erste HD'

[lavf] stream 0: video (h264), -vid 0
[lavf] stream 1: audio (mp2), -aid 0
[lavf] stream 2: audio (mp2), -aid 1

$ grep 'Das Erste HD' ~/.mplayer/channels.conf
Das Erste HD:122000000:INVERSION_AUTO:6900000:FEC_NONE:QAM_256:6010:6020+6021:11100
Streame ich dagegen die gleichen Sender mit vdr und schaue sie mit mplayer, werden alle Tonspuren gefunden.
$ mplayer -channels 6 -demuxer lavf -cache 16384 -quiet -stop-xscreensaver 'http://127.0.0.1:3000/C-1-1011-11100.ts'

[lavf] stream 2: video (h264), -vid 0
[lavf] stream 3: audio (mp2), -aid 0, -alang deu
[lavf] stream 4: audio (mp2), -aid 1, -alang mis
[lavf] stream 5: audio (ac3), -aid 2, -alang deu
[lavf] stream 6: subtitle (unknown), -sid 0, -slang deu
[lavf] stream 7: subtitle (dvbsub), -sid 1, -slang deu

$ grep 'Das Erste HD' /etc/vdr/channels.conf
Das Erste HD;ARD:122000:M256:C:6900:0:6020=deu,6021=mis;6022=deu:6030:0:11100:1:1011:0

Wie kann ich allein mit mplayer alle Tonspuren genießen?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8355
    • Profil anzeigen
Re:ac3 in mplayer (DVB-C)
« Antwort #1 am: April 10, 2012, 10:46:23 Nachmittag »
Zitat
Das Erste HD:122000000:INVERSION_AUTO:6900000:FEC_NONE:QAM_256:6010:6020+6021:11100

Einfach in's blaue geraten, die Audio ID ist dort nicht enthalten.

6010 = VideoID
6020, 6021 = AudioID

Jetzt könntest du versuchen 6020+6021+6022 oder einfach nur 6022 dort einzutragen (geraten wird das die AC3 Spur sein).
Failure is a good thing! I'll fix it

Flupp

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Re:ac3 in mplayer (DVB-C)
« Antwort #2 am: April 14, 2012, 02:15:33 Nachmittag »
Das war zu einfach! :) – Da hätte ich mir das Experimentieren mit diversen mplayer-Kommandozeilenoptionen sparen können.

Mittlerweile kann w_scan auch die Audio-ID der ac3-Tonspur in die channels.conf schreiben (seit der Version vom 11.10.2011). Die von mir verwendete Version war also einfach zu alt.

Vielen Dank!