Autor Thema: Analog-TV mit Dreambox?  (Gelesen 12063 mal)

LarsM

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Analog-TV mit Dreambox?
« am: Februar 16, 2012, 11:29:31 Nachmittag »
Hallo,

meine Frage im Topic trifft im Grunde schon den Punkt.
Bekanntlicherweise geht Analog-TV dem Ende entgegen. Die ersten TV-Geräte werdem zwar mit Triple-Tuner ausgestattet (DVB-S/T/C), haben aber kein analoges TV mehr an Bord.

Jetzt gibt es jedoch etliche Kabelkopfstationen, welche auch weiterhin das digitale Signal auf analogem Wege zum TV transportieren möchten.
Mein Ziel ist es, einen Monitor (mit HDMI-Eingang) mit einer Dreambox (ich habe die 800HD und eine 8000er) zu verbinden und dann, mit Hilfe des Sundtek MediaTV Pro das analoge TV-Signal in der Dreambox zu empfangen, dort aufzeichnen zu können (Timer) und natürlich an das HDMI-Ausgabegerät weiterzugeben.

Geht das überhaupt? Kann die Dreambox mit Hilfe des Sundtek MediaTV Pro analoges TV? Zu DVB finde ich genug Topics, zu meinem Problem leider nicht.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8557
    • Profil anzeigen
Re:Analog-TV mit Dreambox?
« Antwort #1 am: Februar 17, 2012, 07:55:54 Vormittag »
Theoretisch ja, praktisch aktuell noch nicht.

Die Settopbox ist anscheinend schnell genug um die Daten auf den PC zu übertragen. Was uns hier jedoch Probleme bereitet ist die Darstellung des Bildes.
Failure is a good thing! I'll fix it

ubrell

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re:Analog-TV mit Dreambox?
« Antwort #2 am: Februar 17, 2012, 11:45:40 Vormittag »
Theoretisch ja, praktisch aktuell noch nicht.

Das "noch nicht" ist interessant.
ezieht sich das auf moegliche neue Sundtek Produkte (Hardware) oder eine Software Loesung?

LarsM

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re:Analog-TV mit Dreambox?
« Antwort #3 am: Februar 18, 2012, 11:24:12 Vormittag »
Dann ist das "noch" schade. Das würde nämlich meine kleine 800er zum Allroundtalent machen (DVB-S/T/C und analoges TV). Aber bitte nicht verwechseln, ich möchte das Signal nicht von der Dreambox zum PC, sondern direkt per DVI-HDMI zum Monitor übertragen - das macht quasi den Full-HD-Monitor zum vollwertigen TV-Gerät.

ubrell

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re:Analog-TV mit Dreambox?
« Antwort #4 am: Februar 21, 2012, 07:17:30 Nachmittag »
Waere es moeglich eine Erklaerung des "aktuell noch nicht" zu bekommen?

Soll der actuelle MediaTV Pro Stick das unterstuetzen oder eine neue Version oder neues Produkt?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8557
    • Profil anzeigen
Re:Analog-TV mit Dreambox?
« Antwort #5 am: Februar 21, 2012, 07:22:03 Nachmittag »
Die Videodaten kommen komplett auf der Dreambox an, jedoch fehlt aktuell das Settopbox Interface um die Bilder/das Video darzustellen.
Es müssten YUYV oder RGB16 Bilder (am Besten Hardwarebeschleunigt von der Graphikkarte) dargestellt werden. Mit Hardwarebeschleunigt wird die Hochrechnung des Eingangsbildes 720x576 auf HDTV gemeint, eventuell auch die Umrechnung auf R(ot)G(rün)B(lau) was eventuell das OpenGL Interface erledigen könnte.
Failure is a good thing! I'll fix it

ubrell

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re:Analog-TV mit Dreambox?
« Antwort #6 am: Februar 21, 2012, 08:11:11 Nachmittag »
Also hat nix mit dem tuner zu tun... ob das aber jemals passiert steht in den Sternen oder. (und ist ja nicht von euch kontollierbar)