Autor Thema: tvtime - AnalogTV  (Gelesen 5622 mal)

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8078
    • Profil anzeigen
tvtime - AnalogTV
« am: August 17, 2009, 02:53:40 Vormittag »
tvtime


sudo apt-get install tvtime

Mittels mediaclient können Sie das Interface der TV Karte identifizieren, bitte beachten Sie das VDR im Hintergrund gestoppt sein muss damit man wieder auf das Analog TV oder FM Radio Interface zugreifen kann.

$ /opt/bin/mediaclient -e
**** List of Media Hardware Devices ****
device 0: [ Sundtek MediaTV Pro] DVB-C, DVB-T, ANALOG-TV, FM-RADIO, REMOTE-CONTROL
...
  [ANALOG-TV]:
     VIDEO0: /dev/video1
     VBI0: /dev/vbi0
...

$ tvtime -d /dev/video1

Failure is a good thing! I'll fix it

fatzgenfatz

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 42
    • Profil anzeigen
Re:tvtime - AnalogTV
« Antwort #1 am: August 24, 2009, 08:19:11 Nachmittag »
Woran liegt es, wenn ich in tvtime zwar Bild aber keinen Ton habe?

mfG,
f.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8078
    • Profil anzeigen
Re:tvtime - AnalogTV
« Antwort #2 am: August 24, 2009, 08:32:24 Nachmittag »
Bei Linux gibt es derzeit 3 verschiedene Audio Systeme

* Alsa
* OSS
* Pulseaudio

Der Treiber versucht sofern vorhanden die Pulseaudio Konfiguration zu verwenden. Pulseaudio hat einen Control Manager "pavucontrol" dort sollte der Treiber aufscheinen



Pulseaudio ist leider sehr fehlerbehaftet, sofern Pulseaudio nicht gestartet wurde wird das Alsa Audiosystem verwendet welches ein ziemlich robustes System ist.

Sie können versuchen Pulseaudio zu stoppen oder eventuell gar zu deinstallieren, die Pulseaudio Version welche mit Ubuntu 9.04 geliefert wird ist im allgemeinen noch nicht zu empfehlen.

Eventuell auch "m" drücken für mute/unmute.

Ein etwas technischer Hintergrund, tvtime unterstützt Audio nicht direkt, hierbei übernimmt der Treiber die Wiedergabe.
Auch können Sie auf der Konsole (sofern tvtime läuft) folgendes versuchen:

cat /dev/video[n] | aplay

dies sollte aber nicht notwendig sein.
« Letzte Änderung: August 24, 2009, 11:40:58 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it