Autor Thema: Standby/Sleep MediaTV pro III abstellen  (Gelesen 2121 mal)

nospherato

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Standby/Sleep MediaTV pro III abstellen
« am: Oktober 04, 2017, 11:22:56 Vormittag »
Hallo zusammen,
ich habe aktuell folgendes Problem:
Seit dem Umstieg auf OE2.5 ist wohl meine DM820 (newnigma2) etwas sensibel geworden, was die Dauer des Umschaltens angeht.
Im konkreten Fall, soll eine Serie aufgenommen werden vom MediaTV (usb) während ich etwas anderes schaue.
Der Stick ist aber logischerweise im Standby und
a) bleibt dann das Bild stehen bis der Stick an ist, was nervig ist.
b) wenn er mal zu lange braucht, kommt nur noch die Meldung "sid in pat nicht gefunden" und das wars, die Aufnahme ist im Eimer, da man, damit es wieder ein Bild anzeigt 1x hin und her schalten muss oder zumindest die Aufnahme abschalten müsste und neu starten...

Es passiert aber nur, wenn der Stick aus dem Standby erwachen muss.
(Wir sprechen auch von nichts illegalem hier mit irgendwelchem camd, sondern von frei empfangbaren Sendern mit gutem Empfang usw.)

Daher war meine Idee:
Ich würde das Ganze gerne komplett abschalten.

Leider habe ich keine Möglichkeit bisher entdeckt, wie das über die conf gehen könnte.

Ich habe zwar standby_timeout auf 90000 gestellt, der Stick geht aber dennoch nach 15sek wieder in den standby...

Die aktuelle Lösung sieht aktuell so aus, dass ich ihn alle paar sek über ein Script und cron aufwecken lasse, was aber natürlich nicht umbedingt schön ist.

Daher meine Frage:
Wie stelle ich das Standby-Verhalten komplett ab?
(Der zusätzliche Stromverbrauch ist in dem Fall okay :D )

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:Standby/Sleep MediaTV pro III abstellen
« Antwort #1 am: Oktober 04, 2017, 07:02:48 Nachmittag »
Ich denke du hast da ein anderes Problem, hast du die DVB-C Sender über den USB Stick gescannt? - nicht über den internen Tuner?
Soweit ich weiß speichert der interne Tuner nachweißlich falsche Frequenzparameter ab - kann jedoch auch mit den richtigen  - welche unser Tuner erzeugt arbeiten.

Die MediaTV Pro 3 benötigen nur ca 200mA bei DVB-C da ist das kein all zu großes Problem Standby zu deaktivieren.
Die Standby Werte sind limitiert.
Failure is a good thing! I'll fix it

nospherato

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re:Standby/Sleep MediaTV pro III abstellen
« Antwort #2 am: Oktober 05, 2017, 08:47:02 Vormittag »
Hi, danke dir für deine Antwort.
Beim sleep habe ich den Fehler gefunden, war mir leider in die global part statt stick gerutscht, jetzt klappt es mit den 90sek.
Habe eben nochmal mit dem Stick den Sendersuchlauf gestartet (diesmal um sicher zu gehen anderes Kabel gezogen) und werd mal schauen, ob es nun klappt.

Lustig:
Hab jetzt einen Sender "Netflix" auf dem 24/7 nur das Netflix Zeichen zu sehen ist :D Gut zum Leute trollen.