Autor Thema: Positionierer  (Gelesen 3570 mal)

Ölli

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Positionierer
« am: November 07, 2014, 10:51:21 Nachmittag »
Funktioniert der Sky Ultimate mit einem Posizionierer wie bsp der V-Box?


Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8510
    • Profil anzeigen
Re:Positionierer
« Antwort #1 am: November 08, 2014, 12:25:12 Vormittag »
Zum Ausrichten vom Sat?

Wir verwenden den Tuner zum Ausrichten der Camping-Schüssel.
Das Signal steigt an, die BER wird kleiner bis man bei BER 0 ankommt (Signalstärke ist bei der Camping-Anlage üblicherweise 92% BER 0.

Die Signalanzeige des Sundtek SkyTV IV ist live (und aktualisiert sofort, im Gegensatz zum Vorgänger welche diese noch verzögert aktualisiert hat)
« Letzte Änderung: November 08, 2014, 01:16:58 Vormittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

Ölli

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re:Positionierer
« Antwort #2 am: November 08, 2014, 08:36:06 Vormittag »
Zum steuern einer Drehanlage mit Schubstange, wobei die 36 Volt dafür vom
Positionierer über eine eigene Steuerleitung kommen, und die DiSEqC Signale vom
Tuner nur vom Positionierer ausgewertet werden.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8510
    • Profil anzeigen
Re:Positionierer
« Antwort #3 am: November 08, 2014, 07:13:29 Nachmittag »
Ach du meinst einen Rotor, sofern der Rotor eine eigene Stromversorgung hat kein Problem.

DiSEqC wird natürlich unterstützt.

Es gibt sogar einen Befehl mit dem man diese Befehle direkt auf der Konsole an den Treiber / Tuner senden kann:


/opt/bin/mediaclient --diseqc="AA BB CC DD"

wobei AA BB CC DD DiSEqC Befehle im Hex Format sind

(Adapter0 ist Default, sollte es ein anderes Device sein -d /dev/dvb/adapterN/frontend0 anhängen, wobei N die DeviceID ist /opt/bin/mediaclient -e zeigt diese Infos an).
« Letzte Änderung: November 08, 2014, 07:15:50 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it