Autor Thema: Wiedergabe mit TVheadend OK und mit DVBView Ruckler  (Gelesen 3732 mal)

xoxol13

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Wiedergabe mit TVheadend OK und mit DVBView Ruckler
« am: Mai 30, 2014, 08:24:38 Vormittag »
Meine Ausgangsituation.
Sundtek Stick am Raspberry Pi mit raspian der am FritzRepeater über Lan angeschlossen, Standort Wohnzimmer. sundtek.conf nur eine option an enablenetwork=on.
Tvheadend ist auch drauf.
PC: Win 7(64) an FritzBox über LAN, mit DVBView ( neueste Version )

Problem: Wiedergabe über Firefox mit Tvheadend ohne Probleme.
Dagegen Wiedergabe mit DVBView von unmöglich bis Ruckler ohne Ende.
Im DVBView lässt sich die Option Öffne den ganzen Transponder nicht ausgrauen (warum auch immer )
Hab jetzt ne Menge Einstellungen ausprobiert usw. komme einfach nicht weiter. :(
« Letzte Änderung: Mai 30, 2014, 08:54:36 Vormittag von xoxol13 »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:Wiedergabe mit TVheadend OK und mit DVBView Ruckler
« Antwort #1 am: Mai 30, 2014, 03:52:04 Nachmittag »
Ach ich denke ich weiß woher das kommt DVBViewer verwendet aktuell nicht die PID Filter dadurch muss der komplette Transportstrom via Netzwerk kopiert werden. Wir werden das noch mit DVBViewer klären.

Das hat denke ich bei einer älteren DVBViewer Version durchaus noch funktioniert.
Failure is a good thing! I'll fix it

xoxol13

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Re:Wiedergabe mit TVheadend OK und mit DVBView Ruckler
« Antwort #2 am: Mai 30, 2014, 03:53:28 Nachmittag »
Danke für die Info.

xoxol13

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Re:Wiedergabe mit TVheadend OK und mit DVBView Ruckler
« Antwort #3 am: Juni 02, 2014, 11:31:17 Vormittag »
Grade mit DVBLink probiert
das gleiche mit dem ruckeln :-(

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:Wiedergabe mit TVheadend OK und mit DVBView Ruckler
« Antwort #4 am: Juni 02, 2014, 12:04:37 Nachmittag »
Was DVBLink macht weiß ich nicht, bei DVBViewer müssen die PID Filter wieder aktiviert werden ich denke das ist bei einem Update von DVBViewer rausgeflogen (Hackbart kümmert sich idR darum und fixt das eigentlich auch sobald er das weiß).

Schau dir auch an wie der CPU eingestellt ist

cat /proc/cpuinfo

und was dort die Last erzeugt mit "top"
« Letzte Änderung: Juni 02, 2014, 03:03:04 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it