Autor Thema: mediaclient haengt sporadisch beim Tunen  (Gelesen 11447 mal)

sparkie

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Re:mediaclient haengt sporadisch beim Tunen
« Antwort #15 am: August 14, 2012, 04:07:14 Nachmittag »
Das ist ein eindeutiges Zuverlaessigkeitsproblem des USB Stacks des Raspberry PIs

sorry, aber das ist doch gar kein Raspberry den ich hier habe?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8355
    • Profil anzeigen
Re:mediaclient haengt sporadisch beim Tunen
« Antwort #16 am: August 14, 2012, 04:53:47 Nachmittag »
hrtimer_try_to_cancel+0x3a/0x43

Sieht wiegesagt nach einem allgemeinen Kernproblem bzw. einem Problem zwischen dem USB Kontroller Treiber und der USB Kontroller Hardware aus, eventuell funken aber auch die HR Timer dazwischen.
Ein allgemeines Problem das jeden betrifft kann es nicht sein da es ansonsten viel mehr dieser Reports geben müsste (dann wäre es auch für uns einfacher zu Debuggen)

Versuche den Fernbedienungssupport komplett abzuschalten (/etc/sundtek.conf ir_disabled=1) dann sollten weniger USB Messages geschickt werden und das Problem tritt dann ggf. nicht so einfach auf.
Da der Treiber auf Applikationslevel laeuft hat er keinen direkten Einfluss auf die Internas vom Kernel und wir können dort daher auch nicht einfach Fehlerkorrekturen vornehmen.
Als allgemeinen Workaround können wir nur empfehlen das Du den Kernel für dieses System aktualisierst.
« Letzte Änderung: August 14, 2012, 05:03:15 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

sparkie

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Re:mediaclient haengt sporadisch beim Tunen
« Antwort #17 am: August 14, 2012, 05:11:34 Nachmittag »
Hallo,

ok danke fuer die Erklaerungen und Tipps!

Das mit dem "ir_disabled=1" habe ich jetzt mal so eingestellt. Nachdem das Problem erst nach 1 Woche auftritt ist es nicht so schlimm. Evtl. erweitere ich mein Script um ein paar Recovery Massnahmen so  dass der mediasrv wieder automatisch gestartet wird.

vielleicht wuerde es auch was nutzen alle paar Tage einen Restart des mediasrv zu machen.

Mal sehen wie's weitergeht...

- sparkie