Autor Thema: MediaTV Pro und Azbox Me  (Gelesen 25917 mal)

ubrell

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
MediaTV Pro und Azbox Me
« am: Mai 15, 2012, 07:30:27 Nachmittag »
Hallo,
die AzboxMe hat gerade ein neues openPli basiertes Image im kommen, das endlich auf 3.3.1 kernal basiert und somit usb tuner unterstuetzung mitbringt.
Auch wenn es noch erst als unfertiges prerelease veroeffentlicht wurde, wollte ich mal den MediaTV Pro stick mit den neuesten Treibern versuchen.

Es geht natuerlich nicht...

im mediaclient.log sehe ich folgende meldung
Zitat
[579] unable to connect to driver (closing: 3 - Connection refused)

im medisvr.log folgendes
Zitat
2012-05-15 14:20:47 [521] Starting up Multimedia Framework (May 15 2012 12:06:28)
2012-05-15 14:20:47 [521] API Version: 5.5
2012-05-15 14:20:47 [521] Running on Linux (3.3.1-opensat)
2012-05-15 14:20:47 [521] scanning devices
2012-05-15 14:20:47 [521] scanning for plugins
2012-05-15 14:20:47 [521] Starting up device manager
2012-05-15 14:20:47 [523] Starting service processor (PID 523)
2012-05-15 14:20:47 [521] scanning devices done
2012-05-15 14:20:47 [521] attached devices:
2012-05-15 14:20:47 [521] registering ID: 0
2012-05-15 14:20:47 [521] disconnecting kernel driver
2012-05-15 14:20:47 [521] disconnecting kernel driver
2012-05-15 14:20:47 [521] disconnecting kernel driver
2012-05-15 14:20:47 [521] disconnecting kernel driver
2012-05-15 14:20:47 [523] Autostarting scripts in /etc/sundtek/
2012-05-15 14:20:47 [523] executed all available items
2012-05-15 14:20:48 [521] attaching Videodecoder
2012-05-15 14:20:51 [521] attaching DVB-T, DVB-C
2012-05-15 14:20:51 [521] Using second generation demodulator
2012-05-15 14:20:54 [521] SETTING DVB-C
2012-05-15 14:20:54 [521] demodulator successfully attached (DVBC)!
2012-05-15 14:20:54 [521] requesting to attach tuner(s) now
2012-05-15 14:20:54 [521] Using default frequency plan
2012-05-15 14:20:54 [521] This device uses the second generation Tuner
2012-05-15 14:20:54 [521] registering: adapter1/0
2012-05-15 14:20:54 [521] registered virtual: /dev/dvb/adapter1/frontend0
2012-05-15 14:20:54 [521] registered virtual: /dev/dvb/adapter1/demux0
2012-05-15 14:20:54 [521] registered virtual: /dev/dvb/adapter1/dvr0
2012-05-15 14:20:54 [521] registered virtual: /dev/video0
2012-05-15 14:20:54 [521] registered virtual: /dev/radio0
2012-05-15 14:20:54 [521] registered virtual: /dev/rds0
2012-05-15 14:20:54 [521] registered virtual: /dev/vbi0
2012-05-15 14:20:54 [521] Setting RC Protocol to NEC
2012-05-15 14:20:54 [521] registered virtual: /dev/mediainput0
2012-05-15 14:20:54 [523] trying to load uinput module
2012-05-15 14:20:54 [523] loading uinput kernel extention failed, remote control will not work with lirc
2012-05-15 14:20:54 [521] No remote control support available
2012-05-15 14:20:54 [521] Registering OSS emulation
2012-05-15 14:20:54 [521] registered virtual: /dev/dsp0
2012-05-15 14:20:54 [521]
2012-05-15 14:20:54 [521] Sundtek MediaTV Driver loaded. This driver is licensed for non-commercial use
2012-05-15 14:20:54 [521] with Sundtek MediaTV only
2012-05-15 14:20:54 [521] Driver loaded within 7063 milliseconds
2012-05-15 14:20:54 [521] Serial(0): U111215143540
2012-05-15 14:20:54 [521] Initial devicescan done, switching detection mode
2012-05-15 14:20:54 [521] Enabling Dreambox Support for first Adapter (/dev/dvb/adapter1/frontend0)
2012-05-15 14:20:54 [521] no free dreambox slot available
2012-05-15 14:21:09 [521] Enabling standby

bei /opt/bin/mediaclient --lc
sehe ich
No Client Connected
fuer all /dev/xxx
devices

bei /opt/bin/mediaclient -lsusb
bekomme ich
using device /dev/mediainput0
support remote control protocols
id protocol name....

Ich hab nach "no free dreambox slot available" aus dem mediasrv log gesucht, aber nix gefunden... jeder Tip wird dankend weiterverfolgt.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8356
    • Profil anzeigen
Re:MediaTV Pro und Azbox Me
« Antwort #1 am: Mai 15, 2012, 07:59:21 Nachmittag »
Was zeigt denn folgendes an:

Zitat
find /dev | grep vtuner
Failure is a good thing! I'll fix it

ubrell

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re:MediaTV Pro und Azbox Me
« Antwort #2 am: Mai 15, 2012, 09:55:38 Nachmittag »
Was zeigt denn folgendes an:

Zitat
find /dev | grep vtuner

wird nichts angezeigt.

ich sehe aber
Zitat
/dev/dvb/adapter1/dvr0
/dev/dvb/adapter1/demux0
/dev/dvb/adapter1/frontend0

ich hatte mit parametern gespielt und vorher hatte ich nur
dev/dvb/adapter0/

der mipsel installer wurde installiert und ich musste die pfade in den DVB scpriten von /usr/ auf /opt/ umbiegen. Vielleicht ist ja noch was anderes umzubiegen.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8356
    • Profil anzeigen
Re:MediaTV Pro und Azbox Me
« Antwort #3 am: Mai 16, 2012, 03:27:26 Vormittag »
Ohne vtuner gibt es idR eigentlich auch keinen externen Tuner support.

Woher hast du die Information das dieses Image externe Tuner unterstützt?

Eventuell haben die eine andere Möglichkeit geschaffen.
Failure is a good thing! I'll fix it

ubrell

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re:MediaTV Pro und Azbox Me
« Antwort #4 am: Mai 16, 2012, 11:04:00 Vormittag »
danke. Schlaft Ihr eigentlich auch?
vtuner soll unterstuetzt werden. Ich weiss nicht ob es in dem aktuellen image schon drin ist (keine Antwort auf die direkte Frage) U.U. sind die treiber noch nicht drin.
Wolle es hat trotzdem schon mal versuchen...

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8356
    • Profil anzeigen
Re:MediaTV Pro und Azbox Me
« Antwort #5 am: Mai 16, 2012, 12:37:51 Nachmittag »
Sofern die die Grundfunktionalität von vtuner unterstützen klappt das sicherlich problemlos, unser neues Interface ist auch nicht mehr so sehr abhängig von diesem Interface da wir uns jetzt die Informationen direkt von E*nigma2 holen (das hatte in der Vergangenheit meistens Probleme verursacht).
« Letzte Änderung: Mai 16, 2012, 12:40:24 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

ubrell

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re:MediaTV Pro und Azbox Me
« Antwort #6 am: Januar 08, 2013, 01:43:26 Vormittag »
Hi,
endlich hat die Azbox auch vtuner support... (im moment noch zum testen fuer azbox me)

Ich habe einen MediaTV Digital Home stick gesehen der funtioniert.
Nur mit meinen MediaTV Pro scheint es noch nicht zu klappen.

im mediaclient.log sehe ich folgenden fehler:

2013-01-07 23:49:10 [450] semaphore error: No such file or directory
2013-01-07 23:49:10 [450] unable to connect to driver (closing: 15 - Connection refused)
2013-01-07 23:49:10 [450] unable to connect to driver: 1352 Connection refused (146)
2013-01-07 23:49:10 [450] up failed 1: Connection refused
2013-01-08 00:02:12 [486] unable to connect to driver (closing: 3 - Connection refused)

was heisst das nun genau?

auf eure frage von frueher:

find /dev | grep vtuner
zeigt

/dev/misc/vtuner0

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8356
    • Profil anzeigen
Re:MediaTV Pro und Azbox Me
« Antwort #7 am: Januar 08, 2013, 02:00:07 Vormittag »
Die Ausgabe von mediaclient.log zeigt nur an das versucht wurde auf den Treiber zuzugreifen, der Treiber aber zu diesem Zeitpunkt nicht gestartet war. Diese Meldung hat hier also keine Bedeutung.

Versuche den Treiber mittels Sundtek Settopbox Installer zu installieren und dann mittels Sundtek Control Center zu konfigurieren:

Windows:
http://sundtek.de/media/ssi.rar
oder für Mac:
http://sundtek.de/media/ssi_mac.zip

Zur Sicherheit immer einen kompletten Neustart durchführen.
Im Grunde gibt es für Enigma bzw. dem Betriebssystem keinen Unterschied zwischen Sundtek Mediatv Pro oder Digital Home.
« Letzte Änderung: Januar 08, 2013, 02:02:20 Vormittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

ubrell

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re:MediaTV Pro und Azbox Me
« Antwort #8 am: Januar 08, 2013, 02:51:30 Vormittag »
Danke.

da bekomme ich jetzt noch andere Fehlermeldungen im control panel..

morgen nochmal weiterprobieren..

ubrell

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re:MediaTV Pro und Azbox Me
« Antwort #9 am: Januar 09, 2013, 03:07:28 Nachmittag »
Hi,

habs nochmal probiert und bei installation hab ich gesehen das es mipsel erkennt.
Klar ist eure Erkennungsroutine nicht auf azbox ausgelegt ist; also prinzipielle frage ist mipsel richtig oder sollte es mipsel2 sein? falls mipsel2, dann erklaert es u.u. warum es nicht laeuft.

wenn ich 
Zitat
/opt/sundtek/sun_dvb.sh stop
aufuehre bekomme ich fehlermeldung bezueglich usbkhelper und /proc/modules..

auch wnn Azbox nicht unterstuetzt ist, jeder hinweis waere klasse.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8356
    • Profil anzeigen
Re:MediaTV Pro und Azbox Me
« Antwort #10 am: Januar 09, 2013, 03:17:35 Nachmittag »
khelper ist egal, und nur für die alte und langsame DM800HD (im nächsten Treiber wird diese Meldung dann ausgeblendet).

Du kannst dich ja via Skype melden (sundtek) oder Chat http://chat.sundtek.de dann können wir einmal drüberschauen.
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8356
    • Profil anzeigen
Re:MediaTV Pro und Azbox Me
« Antwort #11 am: Januar 13, 2013, 01:03:37 Vormittag »
Azbox wird ab sofort auch unterstützt
Failure is a good thing! I'll fix it

ubrell

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re:MediaTV Pro und Azbox Me
« Antwort #12 am: Januar 13, 2013, 02:21:45 Vormittag »
servus.
hab gerade neuen netinstaller geladen.. und auf meiner Azbox Me ausgefuehrt..
system wird als mipsel (little endian) erkannt.

Eure Azbox erkennungsroutine funzt bei mir scheinbar nicht.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8356
    • Profil anzeigen
Re:MediaTV Pro und Azbox Me
« Antwort #13 am: Januar 13, 2013, 02:29:47 Vormittag »
Eventuell hast du ein altes Image?

Wir stehen soweit mit einem Entwickler von Azbox in Verbindung, es wurde getestet und hat soweit bereits funktioniert.
Failure is a good thing! I'll fix it

ubrell

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re:MediaTV Pro und Azbox Me
« Antwort #14 am: Januar 13, 2013, 02:53:01 Vormittag »
Release 3 von vor zwei tagen...

Soweit ich es im Forum dort mitverfolgt habe (aktiv nach den vom team getesteten tunern gefragt) es wurde der MediaTV Pro nicht genannt. Ein anderer benutzer hat anderen stick under der geht.

hab gerade mal Azbox manuel auf 1 gesetzt und mipsel2 treiber wurden installiert.

Bei scan versuch hatte ich mit mipsel kein ergebnis. mit mipsel2 schmiert es mit zahnraedern ab.

(mein stick geht unter windows)