Autor Thema: Probleme mit Sundtek SkyTV Ultimate (Version 5.0)  (Gelesen 30519 mal)

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit Sundtek SkyTV Ultimate (Version 5.0)
« Antwort #30 am: Mai 10, 2012, 04:13:09 Vormittag »
Wir haben die kleinen Modifikationen welche der Treiber noch benötigt hat um auf allen Systemen zu funktionieren quasi diese Woche abgeschlossen.

Bei dir scheint das Hi-Band nicht zu funktionieren - sprich 22khz Tone, ich habe deine Bestellnummer auf die RMA Liste gesetzt - der (neue) Stick wird am Freitag rausgehen. Ich denke alles andere wird in dem Fall wohl nicht helfen.
Failure is a good thing! I'll fix it

Morpheus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit Sundtek SkyTV Ultimate (Version 5.0)
« Antwort #31 am: Mai 14, 2012, 08:31:13 Nachmittag »
jaaaaa? an welchem Freitag?  :D
Muß ich nun wirklich eine offizielle Sachmangelanzeige mit Fristsetzung usw. schreiben?

Morpheus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit Sundtek SkyTV Ultimate (Version 5.0)
« Antwort #32 am: Mai 14, 2012, 09:04:39 Nachmittag »
habe soeben die Versandbestätigung bekommen.

Morpheus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit Sundtek SkyTV Ultimate (Version 5.0)
« Antwort #33 am: Mai 17, 2012, 12:59:45 Nachmittag »
aber noch keinen Stick ...

Morpheus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit Sundtek SkyTV Ultimate (Version 5.0)
« Antwort #34 am: Mai 19, 2012, 12:42:37 Nachmittag »
Ok, der Stick ist gestern gekommen.
Das Problem bleibt auch mit diesem Stick bestehen.
Ausprobiert habe ich es wieder an verschiedenen Ausgängen des Multiswitch, die Netzteile mal verstauscht? (Nicht das da eins irgendwelche Oberwellen auf 22 kHz produziert). Mal mit der dm800se und mal mit einem Netbook mit Win7. Gestern auch die aktuellen Treiber installiert. (Nachdem ich das auch gelesen habe):
Der Treiber wurde aktualisiert, "Tunen fehlgeschlagen" sollte nun nicht mehr kommen auf der Dreambox.
Tunen fehlgeschlagen kommt bei mir nach wie vor.

Mal mein Fazit:
  • Es kann nicht an der dm800se oder dem Image liegen, es funktioniert auf einem Netbook unter Win 7 am Multiswitch nicht.
  • Es kann nicht am Kabel oder an dem Ausgang des Multiswitch liegen, es wurden mehrere Ausgänge und Kabel ausprobiert, sowohl mit der dm880se als auch dem Netbook
  • Es kann nicht am Multiswitch liegen, seit Jahren hängen hier verschiedene Receiver dran. Humax Fox, Humax PDR 9700, LG 42LW570s (Mini Diseqc), der Tuner der Dreambox, Hauppauge PCI TV Karte und verschiedenen Receiver (u.a. billige aus dem Baumarkt) der Kinder.
  • Was ich noch auspropiert habe, ist den Stick an ein Single-LNB anzuschliessen. Hier funktioniert alles einwandfrei. Die Sender, die über diseqc nicht gefunden werden, werden bei einem Single-LNB erkannt.
So wie es aussieht, hat entweder Eure Hardware oder die Firmware einen Bug bei der Erzeugung des diseqc Signales.
Wann wird dieser Fehler beseitigt?


 


godless227

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit Sundtek SkyTV Ultimate (Version 5.0)
« Antwort #35 am: Mai 19, 2012, 05:15:20 Nachmittag »
Mir ist mit der Version III aufgefallen , wenn ich den Stick ca 1,5h im Dauerbetrieb habe, bleibt das Bild stehen und die Box hängt sich auf, bis jetzt auf HD Programm aufgefallen. Mein System 800SE mit aktuellem Image.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit Sundtek SkyTV Ultimate (Version 5.0)
« Antwort #36 am: Mai 19, 2012, 06:16:05 Nachmittag »
Mir ist mit der Version III aufgefallen , wenn ich den Stick ca 1,5h im Dauerbetrieb habe, bleibt das Bild stehen und die Box hängt sich auf, bis jetzt auf HD Programm aufgefallen. Mein System 800SE mit aktuellem Image.

Verwendest du den aktuellen Treiber von heute? Es gab die Woche über sehr viele Updates da wir den Treiber quasi komplett umgestellt haben.
Failure is a good thing! I'll fix it

godless227

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit Sundtek SkyTV Ultimate (Version 5.0)
« Antwort #37 am: Mai 19, 2012, 07:18:06 Nachmittag »
Hatte den Treiber vom 17. , werde morgen den aktuellen Treiber testen

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit Sundtek SkyTV Ultimate (Version 5.0)
« Antwort #38 am: Mai 19, 2012, 07:33:07 Nachmittag »
Sollte es eine Auffälligkeit geben einfach melden, das System ist wie erwähnt ziemlich neu und bringt eine Menge Vorteile, insbesondere hinsichtlich der Performance, da die Neu-Entwicklung jedoch erst eine Woche alt.

Der alten Treiber unterstützen die Settopboxen perfekt, das Problem hierbei ist das die Settopboxen kein perfektes Interface bieten.
Der neue Treiber übergeht die kritischen Teile der Interfaces für externe Tuner und gibt uns mehr Möglichkeiten, kann daher aber kurzfristig Probleme bereiten, zukunftsfähig ist daher nur der neue Treiber.
Failure is a good thing! I'll fix it

Morpheus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit Sundtek SkyTV Ultimate (Version 5.0)
« Antwort #39 am: Mai 20, 2012, 11:30:36 Vormittag »
Bei mir geht es auch mit dem Treiber vom 19.05. nicht. Tunen fehlgeschlagen ...

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit Sundtek SkyTV Ultimate (Version 5.0)
« Antwort #40 am: Mai 20, 2012, 02:46:38 Nachmittag »
Eventuell wird das Signal bei dir gestört. Es gibt soweit kein Problem mit Diseqc, als Testequipment verwenden wir dafür idR Spaun und Kathrein Multiswitches sowie den Diseqc Monitor von Spaun.

Du kannst Diseqc Befehle manuell senden mittels /opt/bin/mediaclient --diseqc "HH HH HH HH" wobei HH fuer eine Hexadezimalzahl steht.
Failure is a good thing! I'll fix it

godless227

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit Sundtek SkyTV Ultimate (Version 5.0)
« Antwort #41 am: Mai 20, 2012, 07:36:48 Nachmittag »
Der Stick läuft mit dem Treiber vom 19. momentan stabil.

Morpheus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit Sundtek SkyTV Ultimate (Version 5.0)
« Antwort #42 am: Mai 20, 2012, 07:44:16 Nachmittag »
Kann es am Funkrundsteuer Empfänger auf 129,1 kHz liegen? Erzeugt vielleicht irgend eine ZF im Empfänger eine Frequenz mit 22 kHz? Die sich dann ggf. über das Stromnetz verteilt, da ja das Stromnetz für den Funkrundsteuer Empfänger auch als Antenne wirkt?
Aber warum funktioniert es mit so viel Receiver bei mir ohne Probleme?
Und, welche Parameter braucht das Argument --diseqc?
Und was ist das Ergebnis des Befehls /opt/bin/mediaclient --diseqc "HH HH HH HH"?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit Sundtek SkyTV Ultimate (Version 5.0)
« Antwort #43 am: Mai 20, 2012, 07:56:05 Nachmittag »
Wer weiss was die Receiver für Diseqc Befehle schicken, eventuell stimmen ja auch nur die Befehle nicht bei dir.

Diseqc und Burst auf der Konsole:
Zitat
Diseqc z.B
/opt/bin/mediaclient --diseqc="E0 10 38 F0"
bzw. für Burst
/opt/bin/mediaclient --secmini=A oder B

Eine Technische Beschreibung zu Diseqc:
www.spaun.de/files/8df79_de_DiSEqC_fur_Techniker_.pdf

Die Beschreibung ist recht einfach
Failure is a good thing! I'll fix it

Morpheus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
Re:Probleme mit Sundtek SkyTV Ultimate (Version 5.0)
« Antwort #44 am: Mai 20, 2012, 08:19:58 Nachmittag »
In welcher Config Datei sind den die Diseq Befehle hinterlegt?