Autor Thema: Windows Netzwerk Treiber 26. Juli 2015  (Gelesen 89761 mal)

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7835
    • Profil anzeigen
Re:Windows Netzwerk Treiber 6. November 2012
« Antwort #30 am: November 08, 2012, 02:06:21 Vormittag »
Diseqc morgen noch etwas fine tunen und dann sollte das auch klappen.
Sundtek Support Engineer

Koenisch

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re:Windows Netzwerk Treiber 6. November 2012
« Antwort #31 am: November 09, 2012, 10:40:00 Vormittag »
Hallo,
...
2 Auffälligkeiten sind dem Support bekannt und sollen nun auch zeitnah behoben werden.
1. Bei der Installation mekert die Heuristik von Norton AV/Internet Security bzgl. der Datei Streamlinescanner32 oder 64.
2. Bestimmte Transponder können nicht angesteuert werden. Die Ursache hierfür ist noch nicht ganz klar, könnte aber ein Zusammenspiel zwischen Treiber, DVBViewer und DiseqC sein.
...

Hallo,

Ist schön, wenn man sich selbst zitiert. Es gibt einen neuen Stand bei dem Windows Netz Treiber.

Kurzum, der Treiber funktioniert mit unterschiedlichen Multischaltern (Spaun und Centauri sind getestet). Die DiseqC Befehle wurden nun korrekt ermittelt und weitergeleitet. Zur Zeit funktioniert DiseqC in Verbindung mit DVBViewer. Der Treiber funktioniert auch mit ProgDVB und Windows Media Center jedoch ohne DiseqC. Der Sundtek Support testet die nächsten Tage nochmals das DiseqC Zusammenspiel mit ProDVB, eventuell ist auch hier eine zweitnahe Lösung in Sicht. Mit der Problematik bei der Heuristik in Norton bliebt z.Z. nur die Möglichkeit übrig, den Dateien aktiv zu vertrauen und den Ordner "z.B. C:/Programme/Sundtek" aktiv von der heuritischen Erkennung auszuschließen. Der Support möchte diesbezüglich aber auch in Kontakt mit Norton/ Symantec treten.

Bei der Verwendung mit DVBViewer habe ich keine Probleme mehr festgestellt. Die Umschaltzeiten liegen zwischen 1s und 4s, je noch Programmart (SD, HD, verschlüsselt und nicht verschlüsselt).

Getestet unter:
Windows 7 64 Bit, professional
Sundtek Netz Treiber 64 Bit
ProgDVB und DVBViewer beide 32Bit
4 LNB mit EMP Centauri Profil Line Multiswitch
Sundtekt Media Server, Dockstar (Linux mit Debian Wheezy)

LG
Koenisch

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7835
    • Profil anzeigen
Re:Windows Netzwerk Treiber 6. November 2012
« Antwort #32 am: November 09, 2012, 11:37:52 Vormittag »
Mal schauen, WMC hat ja erst ab 7 Diseqc Support (wird aktuell gerade getestet).

Mit ProgDVB wurde heute Vormittag Kontakt aufgenommen, je nachdem ob die MS Diseqc oder ein eigenes Interface (wie bei allen anderen Herstellern auch) nutzen möchten.
Sundtek Support Engineer

Cumulonimbus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
Re:Windows Netzwerk Treiber 6. November 2012
« Antwort #33 am: November 10, 2012, 01:19:01 Vormittag »
Hallo,

meine Konfig:

Harware:
DVB-C
Sundtek MediaTV Pro
Netgear WNDR 3700v2@OpenWRT

Software: DVB-Viewer Pro 4.9.9.1

Problem: 0.2.7.x funktioniert nicht.

Der letzte funktionierende Treiber war der 0.2.6. Die letzten Treiber aus der 0.2.7er Reihe funktionieren alllesamt nicht. Der Stick wird zwar erkannt, es werden aber keine Sender mehr gefunden. Wechsle ich zurück auf den 0.2.6 ist alles wieder in Ordnung. Vor dem Installieren habe ich die Verbindung zum bestehenden Connect disconnted und dann die 0.2.7.x installiert.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7835
    • Profil anzeigen
Re:Windows Netzwerk Treiber 14. November 2012
« Antwort #34 am: November 14, 2012, 12:56:39 Vormittag »
Sollte nun mit der aktuellen Version klappen und das sogar besser als zuvor da alle Tuning Befehle auf einmal übermittelt werden.

Vorsicht mit der aktuellen Beta von DVBViewer - diese ist expired (14. Nov 2012)
Sundtek Support Engineer

Cumulonimbus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
Re:Windows Netzwerk Treiber 14. November 2012
« Antwort #35 am: November 14, 2012, 02:42:15 Nachmittag »
Sollte nun mit der aktuellen Version klappen und das sogar besser als zuvor da alle Tuning Befehle auf einmal übermittelt werden.

Danke, ich teste die 0.2.7.3 gerade mit ProgDVB und kann bestätigen. Funktioniert wieder bestens.
« Letzte Änderung: November 14, 2012, 02:53:43 Nachmittag von Cumulonimbus »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7835
    • Profil anzeigen
Re:Windows Netzwerk Treiber 14. November 2012
« Antwort #36 am: November 14, 2012, 04:09:08 Nachmittag »
Die kommenden Windows Updates werden folgende Punkte bearbeiten:
1. Diseqc Support für ProgDVB (DVB-S/S2)
2. Windows Mediacenter Support für DVB-C (da Windows Mediacenter die Modulation nicht übergibt müssen wir das anders regeln).
Sundtek Support Engineer

DarkKnight93

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Re:Windows Netzwerk Treiber 15. Januar 2013
« Antwort #37 am: Januar 30, 2013, 03:37:52 Nachmittag »
Ihr seid Götter! Ich hab den Sundtek am Router (Cisco E3200 - http://support.sundtek.com/index.php/topic,1207.0.html) angeschlossen und nur zum Test DVB T im Betrieb.
Selbst das Sender-Wechseln schlägt mit höchstens 2% CPU Last zubuche.

*verneig*

« Letzte Änderung: Januar 30, 2013, 03:57:30 Nachmittag von DarkKnight93 »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7835
    • Profil anzeigen
Re:Windows Netzwerk Treiber 15. Januar 2013
« Antwort #38 am: Januar 30, 2013, 03:50:24 Nachmittag »
Klasse, hab die Bilder bei uns gehostet und deinen Beitrag dementsprechend angepasst :-)
Sundtek Support Engineer

Cumulonimbus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
Re:Windows Netzwerk Treiber 14. November 2012
« Antwort #39 am: Januar 31, 2013, 10:05:06 Nachmittag »
2. Windows Mediacenter Support für DVB-C (da Windows Mediacenter die Modulation nicht übergibt müssen wir das anders regeln).

Gibt es dazu schon was neues?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7835
    • Profil anzeigen
Re:Windows Netzwerk Treiber 15. Januar 2013
« Antwort #40 am: Februar 01, 2013, 11:52:08 Vormittag »
Es hat sich soweit recht viel getan bei der Windows Applikation, wann die Freigabe dafür kommen wird ist jedoch noch offen. Langsam aber doch.

http://support.sundtek.com/index.php/topic,860.0.html
Sundtek Support Engineer

Pearf

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re:Windows Netzwerk Treiber 15. Januar 2013
« Antwort #41 am: Februar 13, 2013, 11:00:16 Nachmittag »
Hi,
ich habe schwere Probleme den Windows-Network Treiber zum laufen zu bringen.

Server:
Ubuntu 12.10 x64 - Sundtek USB Stick im DVBC-Modus
Installation lief problemlos, in Zusammenarbeit mit vdr und streamdev kann ich ins Netzwerk streamen. Allerdings wollte ich nun die integrierte Funktion des Treibers nutzen, leider ohne Erfolg. Der Linux sowie der Windows Treiber sind in der aktuellsten Version.

Bin nach der Installationsanleitung vorgegangen und konnte die Verbindung erfolgreich herstellen. Nachdem ich den Treiber auf DVBC gestellt hatte und den DVBViewer gestartet fingen die Probleme an. Der Sendersuchlauf funktioniert zwar, findet aber viel zu viele Sender. (Statt einige hundert geht es in die Tausende) Sehr viele doppelt und dreifach. Versuche ich dann einen Sender zu starten wird das EPG zwar angezeigt aber das Bild bleibt dunkel und es gibt kein Ton.
Probiert habe ich das ganze auf zwei Win8 x64 und einer Win7 x64 Maschine. Bei allen das Selbe. Eine Idee wo der Fehler liegen könnte? Sollte ich eine ältere Treiberversion ausprobieren?

Grüße

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7835
    • Profil anzeigen
Re:Windows Netzwerk Treiber 15. Januar 2013
« Antwort #42 am: Februar 13, 2013, 11:11:48 Nachmittag »
Was für eine DVBViewer Version ist das?
Was für ein Kabelbetreiber?

Überprüfe auch das keine andere Applikation auf den Treiber zugreift während du ihn direkt als Server verwendest, /opt/bin/mediaclient --lc zeigt dir an welche Applikationen mit dem Treiber verbunden sind (hier darf im treiberinternen Netzwerkmodus nur mediasrv stehen).
« Letzte Änderung: Februar 13, 2013, 11:13:25 Nachmittag von Sundtek »
Sundtek Support Engineer

Pearf

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re:Windows Netzwerk Treiber 15. Januar 2013
« Antwort #43 am: Februar 13, 2013, 11:30:41 Nachmittag »
Ich nutze DVBViewer Pro 5.0.0.0 hatte aber auch eine Demoversion mit 4.x ausprobiert.

Serveroutput:
root@pearf-root:~# /opt/bin/mediaclient --lc
**** List of Media Clients ****
/dev/dvb/adapter0/frontend0:
  8131 ... mediasrv
/dev/dvb/adapter0/dvr0:
  8131 ... mediasrv
/dev/dvb/adapter0/demux0:
  8131 ... mediasrv (1a36)
  8131 ... mediasrv (1a40)
  8131 ... mediasrv (0000)
  8131 ... mediasrv (1a4a)
/dev/mediainput0:
  No client connected

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7835
    • Profil anzeigen
Re:Windows Netzwerk Treiber 15. Januar 2013
« Antwort #44 am: Februar 14, 2013, 12:07:34 Vormittag »
Gerade nocheinmal getestet mit DVBViewer jedoch Version 4.9 - es gibt keinerlei Probleme mit DVB-C via Netzwerk.

Funktioniert denn der Stick lokal an Windows? Wie sehen denn die Signalwerte aus?
/opt/bin/mediaclient --readsignal=0 -d /dev/dvb/adapter0/frontend0
Sundtek Support Engineer