Autor Thema: keine Dateien in /dev  (Gelesen 2557 mal)

Johnny

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
keine Dateien in /dev
« am: Januar 12, 2012, 10:55:22 Vormittag »
Hallo Leute!

Hab ein Problem mit dem MediaTV-Pro Stick.

Weder unter Mac OS X Lion, noch unter Ghostbsd(basiert auf Freebsd 9.0) werden die Einträge in /dev erzeugt.

Bin echt ratlos.

Vielen Dank!

Gruß Johnny

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8321
    • Profil anzeigen
Re:keine Dateien in /dev
« Antwort #1 am: Januar 13, 2012, 02:57:01 Nachmittag »
Wir legen auf den Betriebssystemen keine Schnittstellen in /dev an da der Treiber auf Applikationslevel läuft, unter Linux wird heirfür lediglich ein Trick verwendet.
/opt/bin/mediaclient -e gibt auf den anderen Systemen lediglich die virtuellen devicenodes aus.

Auf Applikationslevel heißt dies open/close/ioctl/mmap/munmap/read etc. müsste lediglich durch net_open/net_close/net_ioctl/net_mmap/net_munmap/net_read ersetzt werden und gegen /opt/bin/libmedia.so gelinkt werden. Die Header hierfür sind in /opt/include zu finden.

Getestet wurde so z.B tvtime unter FreeBSD und Solaris, oder auch mplayer unter MacOSX

Bezüglich DVB bietet der Treiber ein Tool zum direkten Auslesen der Daten.

z.B
Zitat
/opt/bin/mediaclient -m DVBT -f 522000000 -b 8
/opt/bin/mediaclient --cat /dev/dvb/adapter0/dvr0 | mplayer -cache 10240 -

Analog für DVB-C

Zitat
/opt/bin/mediaclient -m DVBC -f 113000000 -M Q64 -S 6900000
/opt/bin/mediaclient --cat /dev/dvb/adapter0/dvr0 | mplayer -cache 10240 -
Failure is a good thing! I'll fix it