Autor Thema: Gleiche Gerätenamen bei der Nutzung von zwei USB-Sticks Sundtek MediaTV Pro  (Gelesen 2578 mal)

tomtel289

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Hallo,

ich bin gerade dabei unter Mythbuntu 11.04 zwei USB-Sticks Sundtek MediaTV Pro einzurichten. Da es sich um zwei USB-Sticks handelt, könnte die Gefahr bestehen, dass beim Booten mal der eine und mal der andere USB-Stick zu /dev/video0 wird. Das gilt natürlich auch für alle anderen Gerätenamen, die man sich per mediaclient -e ansehen kann. Mit der von mir gewünschten festen Zuordnung möchte ich spätere Fehler in MythTV vermeiden.
 
Ich hatte nun beabsichtigt, per udev-Regel und der Seriennummer des USB-Sticks eine feste Zuordnung zwischen Gerätenamen und USB-Stick herzustellen. Bei der Durchsicht der udev-Regeln unter /etc/udev/rules.d/ sind mir dann die Regeln aufgefallen, die bei der Installation des Treibers entstanden sind. In diesen Regeln wird ein udevsrv aufgerufen. Da mir die Funktion des Programms udevsrv nicht bekannt ist, habe ich das Schreiben einer udev-Regel unterlassen und habe mich der Datei sundtek.conf zugewendet, die ja seriennummer-bezogene Abschnitte enthält.

Leider habe ich in den seriennummern-bezogenen Abschnitten der sundtek.conf keinen Parameter gesehen, der eine feste Zuordnung zwischen einem USB-Stick und einem Gerätenamen zu bewerkstelligen scheint.

Hat jemand einen Tipp, wie ich eine feste Zuordnung zwischen einem USB-Stick und den Gerätennamen hinbekomme, unabhängig davon in welcher Reihenfolge die USB-Sticks erkannt werden. Vielen Dank im Voraus.

Grüße

tomtel289