Autor Thema: Anfrage - Netzwerksupport Linux -> Windows  (Gelesen 4197 mal)

fLoo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 38
    • Profil anzeigen
Anfrage - Netzwerksupport Linux -> Windows
« am: Oktober 19, 2011, 05:36:01 Nachmittag »
Servus,

habe heute meinen MediaTV Pro erhalten und mich natürlich gleich über Diesen hergemacht. Meine Frage:

Unter Linux (commandline) läuft der Stick problemlos. Netzwerksupport funktioniert ebenso, jedoch finde ich einfach keine Dokumentation, wie ich von meiner Windows-Workstation auf den Stream zugreifen kann.

Würde mich über einige Denkanstöße freuen, vielen Dank.

Grüße

fLoo

fLoo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 38
    • Profil anzeigen
Re:Anfrage - Netzwerksupport Linux -> Windows
« Antwort #1 am: November 03, 2011, 01:40:14 Vormittag »
Könnte ich jetzt vielleicht eine Antwort erhalten?

Folgendes fehlt:

- virtueller Windows Treiber
- Netzwerksupport um von einem LinuxServer auf WindowsClients zu streamen

Wie siehts aus Jungs ?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8433
    • Profil anzeigen
Re:Anfrage - Netzwerksupport Linux -> Windows
« Antwort #2 am: November 03, 2011, 03:39:59 Nachmittag »
Die Tools sind in Arbeit für Windows sowie MacOSX der Linux Teil wurde diesbezüglich auch kürzlich aktualisiert. Also eins nach dem anderen. Im Grunde funktioniert es muss aber noch anwenderfreundlich gemacht werden.
« Letzte Änderung: November 03, 2011, 03:42:26 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

fLoo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 38
    • Profil anzeigen
Re:Anfrage - Netzwerksupport Linux -> Windows
« Antwort #3 am: November 20, 2011, 04:04:50 Vormittag »
Im Grunde funktioniert es? Dann bitte einmal kurz und knapp erläutern, danke. Anwenderfreundlichkeit ist mir 'relativ' egal  ;)

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8433
    • Profil anzeigen
Re:Anfrage - Netzwerksupport Linux -> Windows
« Antwort #4 am: November 20, 2011, 07:58:31 Vormittag »
Wir testen aktuell noch einige Programme.

DVBViewer funktioniert.
Windows Mediacenter wird aktuell getestet.

Die letzten Details sind leider etwas komplizierter daher noch die Verzögerungen, es werden auch mehrere Tuner gleichzeitig unterstützt.

Es sollte nicht mehr allzulange dauern.
Failure is a good thing! I'll fix it