Autor Thema: Dreambox 800se Performance mit DVB-C USB Stick  (Gelesen 3230 mal)

Tux

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Dreambox 800se Performance mit DVB-C USB Stick
« am: September 20, 2011, 04:56:33 Nachmittag »
Hallo

Bevor ich mir eine Dreambox 800se kaufe wollte ich gerne wissen wie die Zap Zeiten sind wenn mit dem Sundtek DVB-C Stick TV schaut? Ich hatte vorher eine DM800 dort waren die Zeiten so ca. 4-5 Sekunden und manchmal blieb der Ton weg. Wie sieht es mit der Dreambox 800SE aus?

Harry99

  • Gast
Re:Dreambox 800se Performance mit DVB-C USB Stick
« Antwort #1 am: Oktober 03, 2011, 09:51:51 Vormittag »
Hier mit DVB-C keine Probleme. Umschaltzeiten sind normal und der Ton bleibt auch nicht weg.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8322
    • Profil anzeigen
Re:Dreambox 800se Performance mit DVB-C USB Stick
« Antwort #2 am: Oktober 03, 2011, 10:29:48 Vormittag »
Ich denke das Problem ist uns mittlerweile bekannt. Es trat bei Clarketech Kunden auf, diese haben jedoch ihre Settopbox Treiber (von Clarketech - nicht von uns) aktualisiert und dann war das Problem behoben.

Der Grund dafür ist das einige Images eventuell mit älteren Broadcom Treibern die Filter nicht richtig an die externen Tuner übergeben.

Als workaround kann man folgendes auf der Konsole ausführen:

Zitat
echo dmhwpidfilter=off > /etc/sundtek.conf

Das würde die Filter komplett ignorieren und den kompletten Transponder an die Settopbox übergeben.

Auf jeden Fall sollte sich dieses Problem mit einem Workaround hinbekommen lassen. Also sollte von diesem Problem jemand betroffen sein bitte bei uns melden.
« Letzte Änderung: Oktober 03, 2011, 10:31:49 Vormittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it