Autor Thema: Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)  (Gelesen 25138 mal)

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8328
    • Profil anzeigen
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #30 am: Oktober 21, 2011, 10:11:13 Vormittag »
Für solche Meldungen ist hier im Forum kein Platz.

Clarketech hat das System aktualisiert, als Reaktion darauf haben wir unsere Treiber nun auch so abgeändert damit unsere Kunden in Zukunft diese Probleme nicht mehr haben mit unserem Stick (wir haben diese nun komplett unabhängig gemacht)

Sprich Du musst musst den Treiber neu installieren, danach den USB Stick neu anschliessen und das System neu starten.
Failure is a good thing! I'll fix it

Teksund

  • Gast
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #31 am: Oktober 21, 2011, 10:26:40 Vormittag »
Das habe ich gerade gemacht. Die Treiber sind installiert, die Kontrolle am Stick leuchtet (gelb) aber es gibt bei keinem Sender ein Bild.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8328
    • Profil anzeigen
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #32 am: Oktober 21, 2011, 10:29:49 Vormittag »
Gelb??

Oder Gruen?

(Wir haben keine Sticks mit gelben LEDs)

http://webchat.freenode.net

channel #sundtek
Failure is a good thing! I'll fix it

Teksund

  • Gast
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #33 am: Oktober 21, 2011, 10:32:59 Vormittag »
Gelb/Grün. Ist auch kein ClarkeTech mehr, sondern ein XTrend et9000.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8328
    • Profil anzeigen
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #34 am: Oktober 21, 2011, 10:38:15 Vormittag »
Steckt das Netzteil am USB Stick?
Failure is a good thing! I'll fix it

Teksund

  • Gast
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #35 am: Oktober 21, 2011, 11:01:15 Vormittag »
Ja. Mit Gelb/Grün meinte ich, dass das Grün nicht von jedem als grün idetifiziert werden kann. Für mich ist das gelb, meine Frau sieht das genau so. Ist halt manchmal bei LEDs so.

Ich bin jetzt aber etwas weiter. Die Aussage "kein Bild" ist falsch. Ab und an tauchen Bildfragmente auf. Das ist der gleiche Zustand wie der den ich vor dem 6 Std. Maraton-Chat mit einem Sundtek-Mitarbeiter hatte. Die Änderungen die der gemacht hatte, er hat ca. 6 Stunden aus der Ferne in meinem Gerät "rumgewühlt", sind zu der Zeit laut seiner Aussage sofort in die neuen Treiber eingeflossen. Es funktionierte dann perfekt. Auch nach einem erneuten Aufsetzen des Gerätes. Die Änderungen sind anscheinend jetzt nicht mehr drin oder bewirken das Gegenteil.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8328
    • Profil anzeigen
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #36 am: Oktober 21, 2011, 11:10:12 Vormittag »
Funktionieren die SDTV Sender?

Fuer HDTV muss eine Konfigurationsdatei angelegt werden um die noch etwas fehlerhaften Clarketech Einstellungen zu korrigieren.

Wurde der Stick neu angeschlossen?

Eventuell kurz via Skype melden "sundtek"
Failure is a good thing! I'll fix it

Teksund

  • Gast
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #37 am: Oktober 21, 2011, 11:44:41 Vormittag »
Danke, jetzt klärt sich das langsam.

Ja, die SD-Sender gehen. Hatte das nicht probiert, weil ich die aus meinen Favoriten gelöscht habe, brauch die nicht mehr.

Ja, der Stick wurde neu angeschlossen.

Zitat
Fuer HDTV muss eine Konfigurationsdatei angelegt werden

Wie konfiguriert man die? Die muß ja heute früh noch drauf gewesen sein bzw. ist es sogar noch. Wie kommt man da ran? (Wo ist die?) Kann ich die aus einer Sicherung holen?

Zitat
Eventuell kurz via Skype melden

Was ist Skype? Ist das dies fürchterliche Telefonprogramm? Das kommt nie wieder auf meinen Rechner.


Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8328
    • Profil anzeigen
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #38 am: Oktober 21, 2011, 11:54:30 Vormittag »
Auf der Telnet Konsole copy/paste:

cd /tmp
wget http://www.sundtek.de/support/ctdvbs2.sh
chmod 777 ctdvbs2.sh
./ctdvbs2.sh

Dann werden die HD Senderparameter aus der Senderliste genommen.
Das ist nur bei Clarketech so da die anderen Settopboxen derzeit DVB-S2 direkt unterstützen.
Failure is a good thing! I'll fix it

Teksund

  • Gast
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #39 am: Oktober 21, 2011, 11:44:36 Nachmittag »
Ich habe keinen Clarketech sondern einen X-Trend.

Herzlichen Dank. Das "cd /tmp wget http:............" hat prima funktioniert.

Info: Das Umschalten (zappen) auf dem Stick geht jetzt sehr langsam. Wenn der Tuner allein eingeschaltet ist, lassen sich jetzt mehr als eine Aufnahme über den Stick starten oder ein anderer ansehen (gleicher Transponder). Sobald die eingebauten Tuner ebenfalls in Betrieb sind, geht nur noch eine Aufnahme, ein zweites Programm auf dem gleichem Transponder ansehen ist dann nicht mehr möglich, obwohl in der Senderliste nichts ausgegraut ist.
« Letzte Änderung: Oktober 21, 2011, 11:49:17 Nachmittag von Teksund »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8328
    • Profil anzeigen
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #40 am: Oktober 23, 2011, 05:07:37 Vormittag »
Hast du den Stick nach der Treiberinstallation neu angeschlossen?

Das Firmwareupdate wird erst aktiv nachdem das Gerät komplett neu angeschlossen wurde.
Ohne dem Firmwareupdate kann es zu Bildstörungen auf den Settopboxsystemen kommen da der Treiber umgestellt wurde.

Wir sind nun wohl in Kontakt mit jemandem der die Fehler von den CT/Xtrend an die richtigen Leute weiterleiten kann.
Unser Treiber hat soweit keine bekannten Probleme auf den Settopboxen, jedoch haben die Settopboxen einen unterschiedlichen Stand bezüglich des Supports, die arbeiten teilweise noch daran.
Failure is a good thing! I'll fix it

supirupi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #41 am: Oktober 24, 2011, 02:10:09 Vormittag »
Hallo zusammen,
habe auch eine ET9000 (von Clarke Tech) und jetzt ganz neu dazu auch einen Sundtek SkyTV Ultimate. Habe das neueste OpenPli drauf und den aktuellen Sundtek-Teiber installiert (nach Anleitung im sundtek-wiki):

SD-Sender laufen ohne Probleme.
HD-Sender laufen nicht (außer wenige wie z.B. Eins Festvial HD auf Astra 19,2 und Channel 4 HD auf Astra 28.2 und ganz selten auch mal andere HD-Sender), auch nicht nach dem ctdvbs2.sh-workaround und komplett-reboot.
ich benutze allerdings unicable.

Habe es zum testen mal ohne unicable versucht und da gehen alle HD-Sender auf Astra 19,2 (wenn man den workaround installiert hat)

ist das irgendwie erklärbar, dass ctdvbs2.sh bei unicable die situation nich verbessern kann?
Falls ja, dann warte ich einfach ab bis Clark Tech das gefixt hat.
Find ich übrigens klasse, dass ihr versucht da nachzuhaken.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8328
    • Profil anzeigen
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #42 am: Oktober 24, 2011, 04:56:19 Vormittag »
Clarketech arbeitet aktuell auch gerade dran, den externen Tunersupport zu verbessern. Die Bugreports die hier genannt wurden helfen denen sicherlich auch weiter.
« Letzte Änderung: Oktober 24, 2011, 04:05:29 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it