Autor Thema: Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)  (Gelesen 25156 mal)

Teksund

  • Gast
Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« am: September 10, 2011, 05:54:32 Nachmittag »
Mein Sat-S2 USB-Stick ist heute eingetroffen und funktioniert (am et9000). Aber von den HD-Sendern geht nur einer: Eins Festival HD, der geht tadellos. Alle anderen streiken komplett oder zeigen nur manchmal ganz kurz ein Bild. Was kann ich tun?

Ich habs mal mit nem Suchlauf probiert, außer Eins Festival HD wird kein weiterer HD-Sender gefunden, die andern sind alle da (soweit ich das beurteilen kann).

Wie funktioniert das eigentlich mit Updates für den Stick.

Ist das beiliegende Netzteil muss?
« Letzte Änderung: September 10, 2011, 06:00:03 Nachmittag von Teksund »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #1 am: September 10, 2011, 06:09:33 Nachmittag »
Wenn der USB Stick ohne Netzteil ein grünes LED anzeigt dann wird das Netzteil nicht benötigt.

Updates können einfach neu installiert werden, der alte Treiber muss nicht deinstalliert werden.

Wir werden innerhalb der nächsten Tage ein Update herausgeben welches den aktuell eingestellten Sender anzeigt.

root@dm800se:~# /usr/sundtek/mediaclient -m DVBS -f 12552000 -M QPSK -S 22000000 -V V -E 5/6 -d /dev/dvb/adapter1/frontend0
Using device: /dev/dvb/adapter1/frontend0
Setting DVB-S/S2 tune Parameters
using HI/LO Band frequency: 12552000
Modulation: QPSK (DVB-S)
Symbolrate: 22000000
Voltage: 13 Volt (Vertical)
FEC: 5/6
Tone ON
Frequency: 1952000
Syntax OK
Checking for lock:
. [LOCKED]
root@dm800se:~#
root@dm800se:~# /usr/sundtek/mediaclient --readsignal=0 -d /dev/dvb/adapter1/frontend0 --band UNIVERSAL
== reading digital TV signal ==
SIGNAL: [................................ ] ( 96%)  BER:      0 FREQ: 12552000   Hz LOCKED: YES SYM: 22000000 FEC: FEC_5_6 VOLTAGE: 13V TONE: ON
SIGNAL: [................................ ] ( 96%)  BER:   2544 FREQ: 12552000   Hz LOCKED: YES SYM: 22000000 FEC: FEC_5_6 VOLTAGE: 13V TONE: ON
SIGNAL: [................................ ] ( 96%)  BER:   2544 FREQ: 12552000   Hz LOCKED: YES SYM: 22000000 FEC: FEC_5_6 VOLTAGE: 13V TONE: ON
SIGNAL: [................................ ] ( 96%)  BER:   2544 FREQ: 12552000   Hz LOCKED: YES SYM: 22000000 FEC: FEC_5_6 VOLTAGE: 13V TONE: ON
SIGNAL: [................................ ] ( 96%)  BER:   2544 FREQ: 12552000   Hz LOCKED: YES SYM: 22000000 FEC: FEC_5_6 VOLTAGE: 13V TONE: ON

DVB-S/S2 für die Settopboxen scheint recht neu zu sein, DVB-C musste von Clarketech und anderen nachbearbeitet werden.
Getestet wurde bis jetzt Dreambox und VU+ (wobei uns hier mittlerweile auch unterschiedliches Feedback gemeldet wurde, iCVS läuft bei einem und bei einem anderen wieder nicht, die Tuner an sich finden aber alle Sender das wurde manuell via Internet getestet, wir sind noch am testen).

Sollte es Probleme geben am Besten unseren Support via Skype kontaktieren (sundtek), wir überprüfen das dann.
« Letzte Änderung: September 10, 2011, 06:14:38 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

Teksund

  • Gast
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #2 am: September 10, 2011, 07:45:29 Nachmittag »
Zitat
Wenn der USB Stick ohne Netzteil ein grünes LED anzeigt dann wird das Netzteil nicht benötigt.
Lampe leuchtet. Prima.
Zitat
Updates können einfach neu installiert werden, der alte Treiber muss nicht deinstalliert werden.
Sehr schön.
Zitat
DVB-C musste von Clarketech und anderen nachbearbeitet werden
Wieso? Euer DVB-T Stick lief an meinem et9000 mit DVB-T tadellos. An Kabel wurde er auch probiert, ebenfalls tadellos. Mit Euren Treibern.
Zitat
Sollte es Probleme geben am Besten unseren Support via Skype kontaktieren
Das ist weniger schön. Der Skype-Spion kommt mir wegen negativen Erfahrungen nicht mehr auf den Rechner.

Ansonsten Danke für die umfangreiche Auskunft.
« Letzte Änderung: September 10, 2011, 07:49:07 Nachmittag von Teksund »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #3 am: September 10, 2011, 10:04:21 Nachmittag »
Zitat
Wieso? Euer DVB-T Stick lief an meinem et9000 mit DVB-T tadellos. An Kabel wurde er auch probiert, ebenfalls tadellos. Mit Euren Treibern.

Versuch mal:
Zitat
/opt/bin/mediaclient --readsignal=0 -d /dev/dvb/adapter1/frontend0 --band UNIVERSAL

Tune dann auf einen DVB-S2 Sender deiner Wahl, und zeig die Ausgabe hier an.

Des weiteren kannst du die Ausgabe mit Lyngsat abgleichen:
http://www.lyngsat.com/astra19.html

Es geht darum das alle Parameter übereinstimmen müssen.


Wir supporten STBs jetzt seit ca einem Jahr, unsere Sticks sind mit den Boxen aufgewachsen. Anfänglich ging nur recht wenig, auch die STB Systeme waren noch nicht ausgereift.
DVB-C kam mit der Zeit, DVB-S2 Support gibt es seit ca Anfang 2011
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #4 am: September 11, 2011, 09:23:11 Vormittag »
Das war etwas zu schnell, der Treiber wurde nun aktualisiert um die Option --band UNIVERSAL zu unterstützen. Damit sollte sich ziemlich schnell zeigen wo das Problem auf der ET9000 STB liegt.
Failure is a good thing! I'll fix it

Teksund

  • Gast
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #5 am: September 11, 2011, 11:04:46 Vormittag »
Wo gibts die neuen Triber? Einfach nochmal installieren genügt wirklich?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #6 am: September 11, 2011, 12:46:23 Nachmittag »
Der Treiber ist bereits aktualisiert und online.
Failure is a good thing! I'll fix it

Teksund

  • Gast
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #7 am: September 11, 2011, 12:53:41 Nachmittag »
Danke. Ich hab jetzt die Installation nochmal durch gefüht. Jetzt geht auch SD nicht mehr.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #8 am: September 11, 2011, 12:57:24 Nachmittag »
Nach der Installation auf der Clarketech muss die Settopbox komplett neu gestartet werden, da das STB System dort noch einen Fehler hat.

-> http://chat.sundtek.de
Failure is a good thing! I'll fix it

Teksund

  • Gast
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #9 am: September 11, 2011, 04:35:36 Nachmittag »
Das ist klar. Neustart ist bei mir sicherheitshalber nach jeder Installation dran.

Teksund

  • Gast
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #10 am: September 11, 2011, 05:18:25 Nachmittag »
Das ist klar. Neustart ist bei mir sicherheitshalber nach jeder Installation dran.

Ich habe einen Fehler gefunden. Nach der Neuinstallation fehlte noch das setzen auf Autostart. Es war für mich allerdings schwer hier die Eingaben für DVB-S2 zu finden. Hab sie mir dann selbst zusammengestoppelt, mit ein paarmal probieren.
Jetzt geht SD und 1 Festival HD mit dem Demoprogramm wieder. Ausserdem habe ich noch einen HD Sender gefunden der geht, Sport 1 HD funktioniert auch. Das Erste, ZDF usw. sagen keinen Mux.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #11 am: September 11, 2011, 05:25:29 Nachmittag »
Schau mal in den Supportchat

http://chat.sundtek.de

Wir würden nur mal überprüfen ob die gesetzten Parameter auch übereinstimmen mit den jeweiligen Transpondern.
Failure is a good thing! I'll fix it

Teksund

  • Gast
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #12 am: September 11, 2011, 05:38:59 Nachmittag »
Ich benutze die Senderdaten der eingebauten Tuner (wie Tuner A). Damit funktioniert alles. Wie schon gesagt, versuchshalber Suchlauf hat auch nur die beiden HD Sender gefunden.
Wenn ich versuche mich hier http://chat.sundtek.de einzuloggen, gibts ein endloses CGI:IRC - Loading.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #13 am: September 11, 2011, 05:57:02 Nachmittag »
Alternativ

http://webchat.freenode.net

Channel #sundtek
Failure is a good thing! I'll fix it

Teksund

  • Gast
Re:Sat-Tuner eingetroffen aber nur ein HD-Sender funktioniert. (et9000)
« Antwort #14 am: September 11, 2011, 06:12:25 Nachmittag »
Das geht. Dann kommt eine riesige englischsprachige Liste von der ich kein Wort verstehe. Und weiter? Was muß ich bei Channels eintragen? Funktioniert das Passwort von hier überhaupt.

Zitat
Wir würden nur mal überprüfen ob die gesetzten Parameter auch übereinstimmen mit den jeweiligen Transpondern.

Wie kann ich das auslesen?