Autor Thema: Empfangsproblem bei Arte HD, ZDF HD, Sky SD und HD (Kabel Deutschland)  (Gelesen 10601 mal)

xenontw

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Empfangsproblem bei Arte HD, ZDF HD, Sky SD und HD (Kabel Deutschland)
« am: August 19, 2011, 12:17:27 Nachmittag »
Hallo,

ich habe den Media Pro und nutze dvb-c über Kabel Deutschland. Nun habe ich das Problem, dass ich bei manchen Sendern (Ard, rbb Berlin, ndr etc) guten empfang habe (~85% SNR laut vdr), aber bei der Mehrzahl von Sendern so schlechten, dass ich sie entweder total abgehackt (~30% SNR) oder gar nicht empfangen kann (Kanal nicht verfügbar). Das betrifft alle Sender von Sky und die freien HD Sender. Das merkwürdige ist, dass es am Anfang nicht so war, ich konnte einen Monat lange alle Sender ohne Probleme gucken. Und plötzlich ging es los. Schließe ich meine Dbox an habe ich keinerlei Empfangsprobleme. Also kann es am Kabelsignal eigentlich nicht liegen. Mal im vergleich:

Sky Comedy:
media pro/vdr: SNR/STR: 25-30%, abgehackter Ton, kein Bild/Kanal nicht verfügbar
sagem dbox: BER: 0-2, SNR: ~64186 SIG: 157, Bild und Ton super

TNT Serie:
media pro/vdr: SNR/STR: 2-10%, Kanal nicht verfügbar
sagem dbox: BER: 0-1, SNR: ~64255, SIG: 158. Bild und Ton super


Und wie gesagt es lief anfangs auch super mit dem media pro, nichts wurde geändert. Ich glaube nun nicht, dass sich von heute auf morgen mein Kabel Signal so extrem verschlechtert und die dbox spricht auch dagegen?! Kann es sein, dass mein stick defekt ist?

Mein System derzeit:

Zotec HD-ID11, Media Pro, Kabel Deutschland, yavdr 0.3a, ich habe heute mal den Treiber sundtek_installer_110414.0139.sh versucht, aber das Problem bleibt bestehen.

Davor hatte ich tvheadend am laufen und da hatte ich genau das gleiche Problem bzw. das war das was am anfang stabil lief bis dann die Sender ausgefallen sind. Daraufhin habe ich das system komplett neu gemacht mit yavdr, weil ich dachte vielleicht liegt es an tvheadend. Leider habe ich hier exakt das gleiche Problem. Das Komische ist, dass es zwischendurch sogar mal wieder funktioniert hat, nach einem reboot waren die Sender wieder weg. Any idea?!





Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8514
    • Profil anzeigen
Re:Empfangsproblem bei Arte HD, ZDF HD, Sky SD und HD (Kabel Deutschland)
« Antwort #1 am: August 19, 2011, 01:12:14 Nachmittag »
Schicken Sie den Stick nach Berlin, wir werden ihn soweit überprüfen und Ihnen einen Ersatzstick zukommen lassen.
Bitte auch eine Email mit der jeweiligen Bestellnummer schicken.
Failure is a good thing! I'll fix it

xenontw

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re:Empfangsproblem bei Arte HD, ZDF HD, Sky SD und HD (Kabel Deutschland)
« Antwort #2 am: August 24, 2011, 08:09:55 Nachmittag »
Hallo,

danke für die schnelle Antwort. Ich habe inzwischen ein bisschen rumgetestet. Schalte ich direkt hinterm Wohnungsübergabepunkt einen Verstärker (Spaun HNV 30 UPE) kann ich wieder alle Sender mit dem Media Pro empfangen. Allerdings ist bei dem Signal der dbox tuner schon übersteuert. Kann es sein, dass der media pro soviel schwächer ist?

Ich wohne in Berlin, wäre es möglich, dass ich den Stick vorbeibringe zum testen/ggf. tauschen? Vielleicht ist das ja auch normal.. und mein Empfang hat sich einfach verschlechtert..

tlu1024

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re:Empfangsproblem bei Arte HD, ZDF HD, Sky SD und HD (Kabel Deutschland)
« Antwort #3 am: September 15, 2011, 05:52:46 Nachmittag »
Bei mir ist es gerade anders herum. Ich habe vor einiger Zeit den MediaTV Pro gekauft, weil meine Tochter in eine Wohnung gezogen ist, in der Kabel Deutschland zur Verfügung steht. Sie arbeitet mit Kubuntu 11.04. Googeln erbrachte, dass Ihr Stick mit Linux einwandfrei zusammen arbeitet. Ein Scan mit w_scan legte ordnungsgemäß eine channels.conf an, in der etliche Sender aufgeführt sind - anschauen kann meine Tochter auf ihrem Notebook aber nur die öffentlich-rechtlichen Sender, bei sämtlichen Privatsendern kommt weder Ton noch Bild. Das Problem besteht dagegen nicht, wenn man einen normalen Fernseher anschließt. Ich verstehe es nicht.

Aus den Ausführungen in http://support.sundtek.com/index.php/topic,229.0.html werde ich nicht so recht schlau. Wenn die Privatsender verschlüsselt sind, warum kann man sie dann mit einem normalen Fernseher anschauen? Kann man nun mit dem MediaTV Pro die Privatsender auf Kabel Deutschland anschauen oder nicht? Wenn nicht - warum wird das dann nicht auf der Produktseite erwähnt? Ich hätte dann das Teil nie gekauft!

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8514
    • Profil anzeigen
Re:Empfangsproblem bei Arte HD, ZDF HD, Sky SD und HD (Kabel Deutschland)
« Antwort #4 am: September 15, 2011, 06:26:52 Nachmittag »
1. Kabeldeutschland verschlüsselt die Privaten im DigitalTV Netz

2. AnalogTV funktioniert mit Ihrem TV da es sich wie erwaehnt um AnalogTV handelt.
Da Sie den Sundtek MediaTV Pro besitzen unterstützt dieser stick dies auch. Jedoch müssen Sie dafür tvtime verwenden! Kaffeins unterstützt lediglich DVB-T und DVB-C

3. Fuer DigitalTV via Kabeldeutschland ist der Stick durchaus geeignet, jedoch wird dafür eine zusätzliche Komponente zur Entschlüsselung benötigt. Bei Settopboxen unter anderem ein CAM Modul für KDG. Weitere Informationen über dieses Thema finden Sie sicherlich via Google, da wir aus rechtlichen Gründen derzeit davon Abstand halten.
« Letzte Änderung: September 15, 2011, 06:38:54 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it