Autor Thema: Tunen fehlgeschlagen  (Gelesen 54013 mal)

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:Tunen fehlgeschlagen
« Antwort #15 am: März 08, 2011, 10:30:12 Vormittag »
Wir haben mit diesem Treiber bis jetzt das beste Feedback erhalten:

http://www.sundtek.de/media/sundtek_installer_110209.2132.sh

ssh ggf. bitte via Skype (sundtek) abklären.

Wir werden Anfang nächster Woche (KW11) jene Kunden zu besuchen welche "fehlende" Sender berichtet haben, damit wir dies auch aus der Welt geschaffen wird.
« Letzte Änderung: März 08, 2011, 05:03:28 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

sparkie

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Re:Tunen fehlgeschlagen
« Antwort #16 am: März 09, 2011, 06:36:39 Vormittag »
also ich habe jetzt noch ein wenig experimentiert. Leider bringt die genannte Version sundtek_installer_110209.2132.sh keine Verbesserung. Wenn ich das /var/log/mediasrv.log  waehrend eines VDR Kanalwechsels beobachte, gibt es im Wesentlichen 2 Situationen:

Situation1:
2011-03-09 05:21:03 [1889] no lock found
2011-03-09 05:21:03 [1889] no lock found
2011-03-09 05:21:03 [1889] no lock found
2011-03-09 05:21:03 [1889] Starting tuning timing
2011-03-09 05:21:03 [1889] Tuning DVB-S Transponder
2011-03-09 05:21:03 [1889] USING FEC_3_4
2011-03-09 05:21:03 [1889] LNB tone on
2011-03-09 05:21:03 [1889] setting frequency: 1548000
2011-03-09 05:21:03 [1889] setting symbolrate: 27500
2011-03-09 05:21:03 [1889] voltage is high
2011-03-09 05:21:04 [1889] using auto mode for this transponder
2011-03-09 05:21:04 [1889] LNB tone on
2011-03-09 05:21:04 [1889] setting frequency: 1548000
2011-03-09 05:21:04 [1889] setting symbolrate: 27500
2011-03-09 05:21:04 [1889] voltage is high
2011-03-09 05:21:04 [1889] USING FEC_3_4
2011-03-09 05:21:04 [1889] Tuning delay: 371 ms
2011-03-09 05:21:04 [1889] no lock found
2011-03-09 05:21:04 [1889] no lock found
2011-03-09 05:21:04 [1889] no lock found

hier ist das Tunen auf eine neue Frequenz praktisch sofort wieder moeglich. Ein Lock hat er aber noch auf keinem einzigen SIgnal gehabt.

Situation2:
2011-03-09 05:19:29 [1889] no lock found
2011-03-09 05:19:29 [1889] no lock found
2011-03-09 05:19:29 [1889] Starting tuning timing
2011-03-09 05:19:29 [1889] Tuning DVB-S Transponder
2011-03-09 05:19:29 [1889] USING FEC_3_4
2011-03-09 05:19:29 [1889] LNB tone on
2011-03-09 05:19:29 [1889] setting frequency: 1665000
2011-03-09 05:19:29 [1889] setting symbolrate: 27500
2011-03-09 05:19:29 [1889] voltage is high
2011-03-09 05:19:29 [1889] using auto mode for this transponder
2011-03-09 05:19:29 [1889] LNB tone on
2011-03-09 05:19:29 [1889] setting frequency: 1665000
2011-03-09 05:19:29 [1889] setting symbolrate: 27500
2011-03-09 05:19:29 [1889] delay: 0
2011-03-09 05:19:33 [1889] Starting diseqc timing
2011-03-09 05:19:34 [1889] diseqc len: 0/0
2011-03-09 05:19:38 [1889] diseqc len: 0/1
2011-03-09 05:19:43 [1889] diseqc len: 0/2
2011-03-09 05:19:48 [1889] diseqc len: 0/3
2011-03-09 05:19:52 [1889] diseqc len: 0/4
2011-03-09 05:19:57 [1889] diseqc len: 0/5
2011-03-09 05:20:02 [1889] diseqc len: 0/6
2011-03-09 05:20:06 [1889] diseqc len: 0/7
2011-03-09 05:20:11 [1889] diseqc len: 0/8
2011-03-09 05:20:16 [1889] diseqc len: 0/9
2011-03-09 05:20:20 [1889] Diseqc execution time: 46895 ms
2011-03-09 05:20:20 [1889] voltage is high
2011-03-09 05:20:20 [1889] LNB TONE ON
2011-03-09 05:20:20 [1889] voltage is high
2011-03-09 05:20:20 [1889] USING FEC_3_4
2011-03-09 05:20:21 [1889] Tuning delay: 51436 ms
2011-03-09 05:20:21 [1889] no lock found
2011-03-09 05:20:21 [1889] no lock found
2011-03-09 05:20:21 [1889] no lock found
2011-03-09 05:20:21 [1889] no lock found

hier dauert der Kanalwechsel fast eine Minute. Lock wird aber am Ende trotzdem keines gefunden. Ich habe es auf diversen Systemen getestet, die bislang mit PCI SAT Karten an denselben SAT Anschluessen ohne Probleme funktionieren.

Der Stick ist im Moment fuer mich also nicht nutzbar. Ich harre mal der Dinge die da kommen.

Ich kann gerne Support von meiner Seite anbieten, um das Problem zu fixen.

- sparkie

 

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:Tunen fehlgeschlagen
« Antwort #17 am: März 09, 2011, 06:50:54 Vormittag »
Wir werden in den nächsten 1-2 Tagen Termine für den Besuch ausmachen, einfach noch etwas abwarten.
Vorab werden Sie wohl noch ein weiteres Gerät zugeschickt bekommen, die Logfile sieht nicht gut aus (besonders der 2. Abschnitt).
Failure is a good thing! I'll fix it

sparkie

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Re:Tunen fehlgeschlagen
« Antwort #18 am: März 09, 2011, 07:05:18 Vormittag »
Wir werden in den nächsten 1-2 Tagen Termine für den Besuch ausmachen, einfach noch etwas abwarten.

alles klar, kein Problem. Die Kontaktdaten habt ihr ja.

- sparkie

walter

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Re:Tunen fehlgeschlagen
« Antwort #19 am: März 09, 2011, 11:28:54 Nachmittag »
Hallo,
habe heute mal den Stick unter win 7 getestet, da funktionierten die channels,
die hier unter linux nicht laufen, ohne Probleme.
mfg

godless227

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re:Tunen fehlgeschlagen
« Antwort #20 am: März 10, 2011, 01:08:03 Vormittag »
Hab jetzt bei meiner Dream 800SE Tunen fehlgeschlagen, verschiedene Treiber haben auch nicht geholfen.Beim Sendersuchlauf findet er als Tuner B keine Sender.
Weiß mir jetzt auch keinen Rat mehr.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:Tunen fehlgeschlagen
« Antwort #21 am: März 10, 2011, 01:43:25 Vormittag »
Aktualisiert einmal den Treiber, und meldet eure Bestellnummer unter kontakt at sundtek de. Wie bereits erwähnt werden wir kommende Woche einen Techniker durch Deutschland schicken der sich die hartnäckigsten Fälle vor Ort ansieht.

Es gab Probleme mit dem aktuellen Treiber, der Treiber hatte den 22khz Tone permanent eingeschalten (dieser Fehler ist zwischen 9. Februar und dem Treiber vor dem 10. März aufgetreten). Dies hatte zur Folge das nur Sender aus dem HiBand gescannt werden konnten.
Failure is a good thing! I'll fix it

walter

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Re:Tunen fehlgeschlagen
« Antwort #22 am: März 10, 2011, 09:08:31 Vormittag »
Aktualisiert einmal den Treiber, und meldet eure Bestellnummer unter kontakt at sundtek de. Wie bereits erwähnt werden wir kommende Woche einen Techniker durch Deutschland schicken der sich die hartnäckigsten Fälle vor Ort ansieht.

Es gab Probleme mit dem aktuellen Treiber, der Treiber hatte den 22khz Tone permanent eingeschalten (dieser Fehler ist zwischen 9. Februar und dem Treiber vor dem 10. März aufgetreten). Dies hatte zur Folge das nur Sender aus dem HiBand gescannt werden konnten.
habe den Treiber aktualisiert, und es funktioniert
Vielen vielen Dank fuer den schnellen Support,
wuerde jetzt dann gerne noch einen weiteren Stick bestellen.  :)
mfg

sparkie

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Re:Tunen fehlgeschlagen
« Antwort #23 am: März 10, 2011, 09:26:49 Vormittag »
Aktualisiert einmal den Treiber, und meldet eure Bestellnummer unter kontakt at sundtek de. Wie bereits erwähnt werden wir kommende Woche einen Techniker durch Deutschland schicken der sich die hartnäckigsten Fälle vor Ort ansieht.

also ich habe jetzt 'sundtek_installer_110309.2338.sh' eingespielt. Leider immer noch keine Verbesserung. Bei Tunen auf 'Das Erste' bekomme ich beispielsweise:

[...]
2011-03-10 08:20:32 [1996] Starting up Multimedia Framework (Mar  9 2011 23:12:36)
2011-03-10 08:20:32 [1997] Starting service processor (PID 1997)
[...]
2011-03-10 08:23:57 [1996] no lock found
2011-03-10 08:23:57 [1996] no lock found
2011-03-10 08:23:57 [1996] voltage is high/0
2011-03-10 08:23:57 [1996] Set tone high/0
2011-03-10 08:23:58 [1996] Starting tuning timing
2011-03-10 08:23:58 [1996] Tuning DVB-S Transponder
2011-03-10 08:23:58 [1996] USING FEC_3_4
2011-03-10 08:23:58 [1996] LNB tone on
2011-03-10 08:23:58 [1996] voltage is high
2011-03-10 08:23:58 [1996] setting frequency: 1236000
2011-03-10 08:23:58 [1996] setting symbolrate: 27500
2011-03-10 08:23:58 [1996] using auto mode for this transponder
2011-03-10 08:23:58 [1996] LNB tone on
2011-03-10 08:23:58 [1996] voltage is high
2011-03-10 08:23:58 [1996] setting frequency: 1236000
2011-03-10 08:23:58 [1996] setting symbolrate: 27500
2011-03-10 08:23:58 [1996] USING FEC_3_4
2011-03-10 08:23:58 [1996] Tuning delay: 697 ms
2011-03-10 08:23:58 [1996] no lock found
2011-03-10 08:23:58 [1996] no lock found

Ich kann das auf allen Kanaelen in meiner channels.conf reproduzieren. Bin wohl ein hartnaeckiger Fall  :) Antenne ist bei mir uebrigens eine 'arcon multi quad-LNB'. Laenge der Zuleitung LNB -> Stick ungefaehr 4m.

- sparkie
« Letzte Änderung: März 10, 2011, 09:37:30 Vormittag von sparkie »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8329
    • Profil anzeigen
Re:Tunen fehlgeschlagen
« Antwort #24 am: März 10, 2011, 11:05:17 Vormittag »
Wir gehen derzeit Fall für Fall durch und machen uns bereits eine Liste der Kunden welche wir besuchen werden. Mittlerweile sind glücklicherweise doch weniger Leute als angenommen davon betroffen.
Failure is a good thing! I'll fix it

sparkie

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Re:Tunen fehlgeschlagen
« Antwort #25 am: März 10, 2011, 11:18:45 Vormittag »
Wir gehen derzeit Fall für Fall durch und machen uns bereits eine Liste der Kunden welche wir besuchen werden.

ok danke, meldet euch einfach wenn ich was tun kann/soll.  Testmaschine mit ssh steht nach wie vor bereit. Kann ich jederzeit hochfahren wenn ihr dort remote was testen moechtet.

- sparkie

godless227

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re:Tunen fehlgeschlagen
« Antwort #26 am: März 10, 2011, 12:36:01 Nachmittag »
Bei mir hat der Treiber vom 09.03. Besserung gebracht, Tunen fehlgeschlagen tritt nicht mehr auf.
Der Stick fährt bei mir aber noch nicht in den Standby Modus.
« Letzte Änderung: März 10, 2011, 02:33:01 Nachmittag von godless227 »

sparkie

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Re:Tunen fehlgeschlagen
« Antwort #27 am: März 10, 2011, 12:41:36 Nachmittag »
Bei mir hat der Treiber vom 10.03. Besserung gebracht

welcher Treiber sollte das sein? Vom 10.03. gibt es doch noch keinen.

- sparkie

godless227

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re:Tunen fehlgeschlagen
« Antwort #28 am: März 10, 2011, 01:00:01 Nachmittag »
Sorry, der ist vom 09.03, http://sundtek.de/media/

balou

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re:Tunen fehlgeschlagen
« Antwort #29 am: März 10, 2011, 06:09:37 Nachmittag »
Hallo,
habe heute den neuen Treiber 110310.1352 installiert.Keine besserung, findet ca.380 Sender
die ich auch sehen kann.Schalte ich auf einen nicht vorhandenen Sender wird alles sehr träge.

mfg