Autor Thema: Schlechter Empfang bei Frequenzen >466 MHz mit 32bit-System  (Gelesen 9023 mal)

jeffc_denton

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Schlechter Empfang bei Frequenzen >466 MHz mit 32bit-System
« am: Dezember 21, 2010, 11:39:25 Nachmittag »
Hallo,

ich nutze den MediaTV Digital Home USB-Stick in Verbindung mit yaVDR 0.3 (Ubuntu 10.04 32bit). So weit funktioniert der Stick relativ problemlos, abgesehen von BER im niedrigen bis mittleren Bereich. Allerdings habe ich erhebliche Probleme mit Programmen, die auf einem Frequenzbereich oberhalb von 466 MHz liegen. Die Signalqualität nimmt rapide ab und die BER nehmen zu.

Hier ist ein Ausschnitt:
SIGNAL: [.............................    ] ( 87%)  BER:     84 FREQ: 458000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............................    ] ( 88%)  BER:     84 FREQ: 458000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [                                 ] (  0%)  BER:  41248 FREQ: 466000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [                                 ] (  0%)  BER:  41248 FREQ: 466000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [..........................       ] ( 78%)  BER:    160 FREQ: 466000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [..........................       ] ( 78%)  BER:    160 FREQ: 466000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [..........................       ] ( 78%)  BER:     93 FREQ: 466000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............................    ] ( 87%)  BER:     93 FREQ: 466000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............................    ] ( 87%)  BER:    897 FREQ: 466000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [............                     ] ( 38%)  BER:    897 FREQ: 466000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [............                     ] ( 38%)  BER:  41248 FREQ: 466000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [..........                       ] ( 32%)  BER:   1334 FREQ: 466000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [..........                       ] ( 32%)  BER:   1334 FREQ: 466000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............                    ] ( 39%)  BER:   2387 FREQ: 466000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............                    ] ( 39%)  BER:   2387 FREQ: 466000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............                    ] ( 40%)  BER:    448 FREQ: 466000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............                    ] ( 40%)  BER:    448 FREQ: 466000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............                    ] ( 40%)  BER:  41248 FREQ: 634000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............                    ] ( 40%)  BER:  41248 FREQ: 634000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............                    ] ( 40%)  BER:    968 FREQ: 634000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............                    ] ( 40%)  BER:    968 FREQ: 634000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............                    ] ( 40%)  BER:   1027 FREQ: 634000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............                    ] ( 40%)  BER:   1027 FREQ: 634000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............                    ] ( 40%)  BER:   1238 FREQ: 634000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............                    ] ( 40%)  BER:   1238 FREQ: 634000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............                    ] ( 40%)  BER:  41248 FREQ: 642000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............                    ] ( 40%)  BER:  41248 FREQ: 642000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............                    ] ( 40%)  BER:   1237 FREQ: 642000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............                    ] ( 40%)  BER:   1237 FREQ: 642000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............                    ] ( 40%)  BER:   1121 FREQ: 642000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............                    ] ( 40%)  BER:   1121 FREQ: 642000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............                    ] ( 40%)  BER:   1209 FREQ: 642000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............                    ] ( 40%)  BER:   1209 FREQ: 642000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............                    ] ( 40%)  BER:  41248 FREQ: 650000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............                    ] ( 40%)  BER:  41248 FREQ: 650000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............                    ] ( 40%)  BER:    930 FREQ: 650000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............                    ] ( 40%)  BER:    930 FREQ: 650000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [...............                  ] ( 45%)  BER:    893 FREQ: 650000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [...............                  ] ( 45%)  BER:    893 FREQ: 650000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............                    ] ( 40%)  BER:    892 FREQ: 650000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [.............                    ] ( 40%)  BER:    892 FREQ: 650000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256

Das komische ist, dass dieses Verhalten auf meinem Ubuntu 10.10 64bit nicht auftritt. Dort ist das Signal jenseits der 466 MHz-Grenze 100% und die BER sind durchweg 0.
Auf einem Ubuntu 10.10 32bit treten die selben Fehler auf.

Eingesetzt habe ich den Development-Treiber vom 18.12., mit vorherigen Versionen und der letzten Stable habe ich das selbe Problem.

Womit könnte das zusammen hängen und warum tritt das Problem beim 64bit-System nicht auf?

Viele Grüße
JCD

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8433
    • Profil anzeigen
Re:Schlechter Empfang bei Frequenzen >466 MHz mit 32bit-System
« Antwort #1 am: Dezember 22, 2010, 08:11:32 Vormittag »
Ein Techniker wird sich dies heute ansehen und am Donnerstag weitere Informationen geben, KabelDeutschland läuft soweit lediglich bis ca 450 Mhz, dort sind soweit keine Probleme ersichtlich.
Failure is a good thing! I'll fix it

jeffc_denton

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re:Schlechter Empfang bei Frequenzen >466 MHz mit 32bit-System
« Antwort #2 am: Dezember 22, 2010, 09:49:55 Vormittag »
Danke für die schnelle Antwort.
Ich bin im KabelBW-Netz. Dort liegen alle "Zusatzkanäle" und der Großteil der Radiokanäle jenseits von 458 MHz.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8433
    • Profil anzeigen
Re:Schlechter Empfang bei Frequenzen >466 MHz mit 32bit-System
« Antwort #3 am: Dezember 27, 2010, 03:38:13 Nachmittag »
Laut Techniker hat dies etwas mit einer AGC (Automatic Gain Control) Konfiguration zu tun, es wird derzeit etwas nachjustiert.
Failure is a good thing! I'll fix it

bonzaii

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
    • Profil anzeigen
Re:Schlechter Empfang bei Frequenzen >466 MHz mit 32bit-System
« Antwort #4 am: Dezember 27, 2010, 08:30:46 Nachmittag »
... wird dadurch dann auch die HD-Instabilität positiv beeinflusst?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8433
    • Profil anzeigen
Re:Schlechter Empfang bei Frequenzen >466 MHz mit 32bit-System
« Antwort #5 am: Dezember 28, 2010, 05:08:28 Vormittag »
HD via Netzwerk (ARM Prozessor) ist ein anderes Thema, wird derzeit jedoch direkt danach bearbeitet.
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8433
    • Profil anzeigen
Re:Schlechter Empfang bei Frequenzen >466 MHz mit 32bit-System
« Antwort #6 am: Dezember 30, 2010, 10:48:30 Vormittag »
Das ganze dauert leider etwas, wir haben alte + neue Geräte getestet leider kam es auch bei unserem Signalgenerator zu Schwierigkeiten (welche jedoch durch ein Softwareupdate des Generators auch behoben wurden). Hardwareprobleme werden bei QAM256 und höheren Frequenzen seit 30. Dezember ausgeschlossen.

Als nächsten Schritt würden wir jedoch Ihre Hilfe benötigen, wäre es möglich uns einen Zugang zu Ihrem System zu ermöglichen?
Eine 64/32bit liveCD würde hierfür vollkommen ausreichen. Kontaktieren Sie uns diesbezüglich bitte mittels kontakt at sundtek de oder kurz telefonisch.

Ubuntu 10.10 32bit (yaVDR Edition):
Locktime:
Zitat
$ time /opt/bin/mediaclient -m DVBC -f 781000000 -M Q256 -S 6900000 -d /dev/dvb/adapter2/frontend0
Using device: /dev/dvb/adapter2/frontend0
Checking for lock:
. [LOCKED]

real   0m0.589s
user   0m0.004s
sys   0m0.000s

781 MHz QAM256 mit Signalgenerator (keine besondere Verkabelung):
Zitat
SIGNAL: [................................ ] ( 97%)  BER:     22 FREQ: 781000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [................................ ] ( 97%)  BER:     22 FREQ: 781000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256
SIGNAL: [................................ ] ( 97%)  BER:     27 FREQ: 781000000  Hz LOCKED: YES SYM: 6900000 MOD: QAM256

Verwendet wurde hierfür der aktuelle Entwicklungstreiber
http://www.sundtek.de/media/sundtek_installer_development.sh
« Letzte Änderung: Dezember 30, 2010, 12:07:03 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

Jonnydreambox

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
Re:Schlechter Empfang bei Frequenzen >466 MHz mit 32bit-System
« Antwort #7 am: Dezember 30, 2010, 03:38:14 Nachmittag »
Haben sie einen Link um die

Ubuntu 10.10 32bit (yaVDR Edition)

runter zu laden ?

Gruß

Jonny

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8433
    • Profil anzeigen
Failure is a good thing! I'll fix it

Jonnydreambox

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
Re:Schlechter Empfang bei Frequenzen >466 MHz mit 32bit-System
« Antwort #9 am: Dezember 31, 2010, 12:10:14 Vormittag »
Dankeschön,

kurz gesaugt nur wie starte ich die ohne installtion ? Als Live CD ???

Zitat
Eine 64/32bit liveCD würde hierfür vollkommen ausreichen

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8433
    • Profil anzeigen
Re:Schlechter Empfang bei Frequenzen >466 MHz mit 32bit-System
« Antwort #10 am: Januar 01, 2011, 06:03:26 Vormittag »
Jonnydreambox, bitte einen anderen Thread verwenden.

Dein Problem hat mit diesem hier offensichtlich nichts zu tun (obwohl wir dies ursprünglich auch angenommen hatten).

Wir warten noch auf Feedback vom ursprünglichen Kunden
32Bit funktioniert schlecht
64Bit funktioniert gut

Unsere Test:
* QAM256 höhere Frequenzen vor dem 30. Dezember hatte bei uns Aufgrund eines Fehlers in der Signalgeneratorsoftware Probleme bereitet, wir hatten hierbei bereits einen allgemeinen Hardwarefehler vermutet (und bis zu diesem Tag sogar wieder weitere Auslieferungen gestoppt)
* QAM256 funktionierte ab dem 30. Dezember mit aktualisierter Signalgeneratorsoftware bei unseren Tests ebenfalls mit höheren Frequenzen.
* Wir konnten bei 32 sowie 64Bit keinen Unterschied feststellen

Unsere Annahme ist in dem Fall nun:
* Unterschiedliche Rechner, gibt es zusätzliche Störfaktoren?
* Wird das DVB-C Signal irgendwo vorher durchgeschliffen, durch eine Settopbox oder einen PCI Tuner?
« Letzte Änderung: Januar 01, 2011, 06:05:09 Vormittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

jeffc_denton

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re:Schlechter Empfang bei Frequenzen >466 MHz mit 32bit-System
« Antwort #11 am: Januar 02, 2011, 03:22:10 Nachmittag »
Wir warten noch auf Feedback vom ursprünglichen Kunden
32Bit funktioniert schlecht
64Bit funktioniert gut
Über die Feiertage konnte ich mich leider nicht drum kümmern. Der VDR hat in seinem jetzigen Standort keine stabile WLAN-Verbindung, weshalb ich ihn erst umstellen muss, bevor ich Ihnen Zugriff darauf geben kann. Ich versuche Ihnen heute noch einen Zugang einzurichten.

Zitat
Unsere Annahme ist in dem Fall nun:
* Unterschiedliche Rechner, gibt es zusätzliche Störfaktoren?
Ich habe es auf 3 verschiedenen Rechnern mit komplett unterschiedlicher Hardware getestet. Ebenso habe ich den Test an verschiedenen TV-Buchsen mit verschiedenen Kabeln wiederholt. Immer mit dem selben Resultat.

Zitat
* Wird das DVB-C Signal irgendwo vorher durchgeschliffen, durch eine Settopbox oder einen PCI Tuner?
Nein, es wird direkt von der TV-Buchse abgenommen.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8433
    • Profil anzeigen
Re:Schlechter Empfang bei Frequenzen >466 MHz mit 32bit-System
« Antwort #12 am: Januar 02, 2011, 10:37:31 Nachmittag »
Falls möglich kontaktieren Sie uns via Skype: sundtek
Failure is a good thing! I'll fix it