Autor Thema: Windows Treiber 12. Februar 2021  (Gelesen 152698 mal)

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8226
    • Profil anzeigen
Re:Windows Treiber 28. April 2015
« Antwort #150 am: Juni 20, 2015, 11:16:27 Vormittag »
Der Windows Treiber für die neue Serie wird am Montag freigegeben werden.


Hast du den Tuner mit Netzteil verwendet?

Grün - Blinkend bedeutet so viel wie Kurzschluss oder Überlastung (z.B der USB Port an sich liefert nicht genug Strom um den LNB versorgen zu können, wenn dem der Fall ist muss das Netzteil verwendet werden).
Der Tuner an sich benötigt ca 150 - 200mA (was sehr wenig ist), der Rest wird für die LNB Versorgung verwendet.

Bei USB 2.0 Ports und wenn der LNB direkt angeschlossen ist - ist das durchaus möglich.
Bei USB 3.0 konnten wir unter MacOSX alle unsere LNBs direkt ohne Netzteil ansteuern (also nehmen wir erst mal an dass das unter Windows gleich sein wird)
Linux hat aktuell keinen 100% stabilen USB 3.0 Stack (die Kernelentwickler arbeiten noch daran - es kommt auch sehr auf das Mainboard drauf an und welcher USB Controller dort verwendet wird - einige Controller benötigen einfach ein paar Workarounds, das ist aber soweit auch ein Bereich wo wir keinen Einfluss haben).
USB 2.0 Ports unter Linux sind stabil.

USB 3.0 liefert bis zu 900mA (USB 2.0 bis zu 500mA), einige USB Controller gehen über diese Spezifikation hinaus um USB Geräte schnell laden zu können.

Das ist übrigens die Version 5 (man sieht's an der USB ID HerstellerID 0x2659 ProduktID 0x1502, eine andere ProduktID ist dann tatsächlich Version 4, es mag sein das der Produktname noch alt eingestellt ist)
« Letzte Änderung: Juni 20, 2015, 11:42:17 Vormittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

Kunde

  • Gast
Re:Windows Treiber 28. April 2015
« Antwort #151 am: Juni 20, 2015, 12:54:54 Nachmittag »
D.h. eine erfolgreiche Inbetriebnahme unter Windows ist unmöglich?

Tuner wird nur mit Netzteil, sowohl unter Linux als auch unter Windows, verwendet.

Testszenarien

Rechner

Linux, 3.19.8 Kernel, Ubuntu 14.04.02 LTS, Intel NUC 5I3RYH
- vier externe USB3 Ports, zwei interne USB2 Ports, die so nicht nutzbar sind

Windows 7/64bit, ASUS Notebook, 3 USB2 Ports, 1 USB3 Port

Sat Analge

Inverto IDLB-QUDL42-UNI2L-1PP Quattro-LNB, Receiver sind direkt am Unicableanschluß mit Y-Multischalter(DC-Durchlass, Diodenentkoppelt) angeschlossen.

Unicable läuft mit Konkurrenzprodukt unter Linux am USB3 Port mit selbst erstellten Kernelmodulen. Parallel dazu läuft ein Samsung TV mit Unicable-Unterstützung oder COMAQ Unicable Receiver.

0, 1210MHz
1, 1420MHz

Linux USB3 Port: instabil
Linux USB2 Port: stabil aber Kurzschluß oder Überlastungsgefahr wenn direkt am LNB

Windows USB2 Port: stabil aber Kurzschluß oder Überlastungsgefahr wenn direkt am LNB
Windows USB3 Port: stabil, aber nicht testbar weil Windowstreiber noch nicht fertiggestellt wurde.

Mit anderen Worten das Produkt ist bei mir nicht einsetzbar?

Eine extrem bescheidene Situation, zumal der andere Tuner fehlerfrei läuft!

Zitat
Das ist übrigens die Version 5 (man sieht's an der USB ID HerstellerID 0x2659 ProduktID 0x1502

Wird so angezeigt, dennoch wird Gerät als IV gelistet.

Noch irgendwelche Ideen parat?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8226
    • Profil anzeigen
Re:Windows Treiber 28. April 2015
« Antwort #152 am: Juni 20, 2015, 01:28:56 Nachmittag »
Ich kann mir kaum vorstellen das der Tuner bei Dir nicht funktionieren sollte, kontaktiere uns eventuell via chat http://chat.sundtek.de oder Skype (sundtek).

Wir haben die Tuner ausgibig getestet und es gibt jedenfalls unter Linux keinerlei Probleme.
USB 3.0 hängt vom Controller ab, wir hatten Intel einige Tuner zum Testen zugesandt - Intel konnte auf den getesteten Geräten keinerlei Probleme feststellen.

Unterschiedliche Systemhardware kann jedoch unterschiedliche Verhalten aufweisen, wir weisen soweit nur darauf hin.
Failure is a good thing! I'll fix it

Kunde

  • Gast
Re:Windows Treiber 28. April 2015
« Antwort #153 am: Juni 22, 2015, 03:56:38 Nachmittag »
Fortsetzung der Fehleranalyse im Linuxbereich.

http://support.sundtek.com/index.php/topic,341.msg14920.html#msg14920

fitzelchen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re:Windows Treiber 28. April 2015
« Antwort #154 am: Juli 14, 2015, 01:21:25 Nachmittag »
Hallo,

unterstützt der Windows Treiber vom 28.04.2015 auch schon HW PID Filter? Und wenn ja, wie aktiviert man diese im DVBViewer?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8226
    • Profil anzeigen
Re:Windows Treiber 28. April 2015
« Antwort #155 am: Juli 15, 2015, 03:59:39 Nachmittag »
Aktuell nicht, ein Windows Treiberupdate kommt heute aber noch.

Unter Windows sind die Filter eher nur für den Netzwerktreiber relevant.
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8226
    • Profil anzeigen
Re:Windows Treiber 15. Juli 2015
« Antwort #156 am: Juli 15, 2015, 10:54:35 Nachmittag »
Der Windows Treiber wurde aktualisiert (DVB-S/S2 Support für die neuen Tuner wurde hinzugefügt)
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8226
    • Profil anzeigen
Re:Windows Treiber 20. Juli 2015
« Antwort #157 am: Juli 24, 2015, 10:00:20 Nachmittag »
Für die Windows XP Anwender, der Treiber unterstützt nun auch WinXP
« Letzte Änderung: Juli 25, 2015, 07:02:32 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

Norbert

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re:Windows Treiber 25. Juli 2015
« Antwort #158 am: August 02, 2015, 12:55:01 Nachmittag »
Hallo,

am 01.08.2015 habe ich Windows 10 installiert und der Stick "Sundtek MediaTV Pro" wurde nicht mehr gestartet: Treiberproblem im Gerätemanager.
Treiber reinstalliert, im Gerätemanager alles OK, der Stick startet trotzdem nicht.
Nach dem Zurücksetzen auf Windows 8.1 war alles wieder in Ordnung.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8226
    • Profil anzeigen
Re:Windows Treiber 25. Juli 2015
« Antwort #159 am: August 02, 2015, 01:24:20 Nachmittag »
Die System-Treiber müssen erst mit der neuen Win10 SDK gebaut werden, sollte nicht all zu lange dauern.
Failure is a good thing! I'll fix it

W764bit

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re:Windows Treiber 25. Juli 2015
« Antwort #160 am: August 02, 2015, 01:30:11 Nachmittag »
Hallo,

das Thema von einem Upgrade von Windows 8.1 auf Windows 10 hatte ich auch.
Folgende Lösung hat bei mir funktioniert:

1)
Aktuelle Treiber herunterladen:
http://www.sundtek.de/media/sundtek_driver_windows_mtvIII_2015-07-25.zip

2)
USB Gerät abstecken

3)
Im Gerätemanager das USB Geräte deinstallieren:
Sundtek MediaTV Pro III 64bit

4)
USB Gerät wieder anstecken. Windows 10 möchte sofort den Treiber neu installieren.
Dies gleich abbrechen! (so dass im Gerätemanager kein Treiber für das Gerät vorhanden ist)

5)
Den Treiber aus Punkt 1 installieren (mit dem Mini-Setup).

Dieser Weg hat bei mir zumindest funktioniert! Viel Erfolg!


Norbert

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re:Windows Treiber 25. Juli 2015
« Antwort #161 am: August 02, 2015, 01:38:46 Nachmittag »
Es wird eine Weile dauern, bis ich Win10 wieder installiert habe, und versuche es dann noch einmal.

Norbert

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re:Windows Treiber 25. Juli 2015
« Antwort #162 am: August 02, 2015, 03:22:41 Nachmittag »
Ich habe unter Windows 8.1 den Treiber deinstalliert.
Erst Windows 10 und dann den neuen Treiber für Sundtek MediaTV Pro III mit dem Mini-Setup installiert. Neustart - alles funktioniert.

Vielen Dank

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8226
    • Profil anzeigen
Re:Windows Treiber 25. Juli 2015
« Antwort #163 am: August 03, 2015, 10:12:37 Vormittag »
Bei uns kam das Hardwarefenster erst überhaupt nicht, die Installation verlief soweit problemlos über den Gerätemanager.
Der Mini-Installer macht im Grunde das Gleiche.
Failure is a good thing! I'll fix it

Torgen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re:Windows Treiber 16. September 2015
« Antwort #164 am: November 22, 2015, 01:45:25 Nachmittag »
Hallo,

mein Tuner Stick (Sundtek SkyTV Ultimate 5 2015) wird von Windows 10 zwar erkannt, die Treiber passen aber nicht. Die HardwareID im Geräte Manager sagen USB\VID_2659&PID_1503&Rev_4001&MI_01 und
USB\VID_2659&PID_1503&MI_01, in der sundtekmtv.inf steht aber 1502 anstatt 1503, von daher kann ich es Windows nicht verübeln. Ist nun mein Tuner oder der Treiber nicht ok oder liegt der Fehler ganz woanders.

Unter OpenElec bekomme ich den Tuner sofort zum Arbeiten, während meine VU+ Solo2 aber eine Signalstärke von 96+ anzeigt (und super funktioniert), zeigt der Stick max. 36 an (und funktioniert mit Aussetzern). Ich möchte das unter Windows genauer untersuchen, wie gesagt, bekomme ich den Stick aber nicht zum Laufen.