Autor Thema: Verwendung unter FreeVo / Mplayer direkt  (Gelesen 12407 mal)

dogge

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Re:Verwendung unter FreeVo / Mplayer direkt
« Antwort #15 am: Januar 08, 2011, 10:19:11 Nachmittag »
Gibt es zwischenzeitlich neue Informationen bezüglich dieses Problems? Ich hab es nochmal mit dem Treiber vom 04.01.11 probiert, mit dem gleichen Ergebnis: mplayer mit DVB-C und SD Kanälen funktioniert, HD Kanäle nicht.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8355
    • Profil anzeigen
Re:Verwendung unter FreeVo / Mplayer direkt
« Antwort #16 am: Januar 08, 2011, 11:25:05 Nachmittag »
Also wir können soweit bestätigen das "mplayer" ein Problem mit HD DVB Sendern im Allgemeinen hat.
Auch die aktuelle mplayer Entwicklerversion bringt keine Besserung.
Das gleiche Problem hat man wenn man das HD DVB Video von der Festplatte abspielen möchte, VLC funktioniert.

Es handelt sich hier eindeutig um einen Bug von mplayer

Mehrmals versucht:

Zitat
cat  /dev/dvb/adapter0/dvr0 | mplayer -cache 10240 -
MPlayer 1.0rc4-4.4.5 (C) 2000-2010 MPlayer Team
mplayer: could not connect to socket
mplayer: No such file or directory
Failed to open LIRC support. You will not be able to use your remote control.

Playing -.
Reading from stdin...
Cache fill: 19.06% (1998848 bytes)   
TS file format detected.
VIDEO MPEG2(pid=6210) AUDIO A52(pid=6220) NO SUBS (yet)!  PROGRAM N. 0


Zitat

cat  /dev/dvb/adapter0/dvr0 | mplayer -cache 10240 -
MPlayer 1.0rc4-4.4.5 (C) 2000-2010 MPlayer Team
mplayer: could not connect to socket
mplayer: No such file or directory
Failed to open LIRC support. You will not be able to use your remote control.

Playing -.
Reading from stdin...
Cache fill: 19.06% (1998848 bytes)   
TS file format detected.
VIDEO H264(pid=6210) AUDIO A52(pid=6220) SUB Teletext(pid=6230)  PROGRAM N. 11120
FPS seems to be: 50.000000
Cache not responding!

Sobald mplayer "mpeg2" erkennt funktioniert es nicht, wenn es funktioniert wird h264 angezeigt. Wir werden diesbezüglich nun einen mplayer Bugreport anlegen.
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8355
    • Profil anzeigen
Re:Verwendung unter FreeVo / Mplayer direkt
« Antwort #17 am: Januar 09, 2011, 01:08:37 Vormittag »
Laut mailinglist einfach h264 forcieren bis mplayer aktualisiert wird


-demuxer h264es
Failure is a good thing! I'll fix it

dogge

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Re:Verwendung unter FreeVo / Mplayer direkt
« Antwort #18 am: Januar 09, 2011, 03:08:47 Nachmittag »
Danke für die schnelle Antwort!

Ich habe folgenden Eintrag auf der Maillingliste gefunden: http://lists.mplayerhq.hu/pipermail/mplayer-dvb/2010-June/002123.html.
Nachdem ich meine channels.conf angepasst habe, konnte ich auch die HD-Kanäle mit mplayer benutzen.