Autor Thema: Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox  (Gelesen 174851 mal)

gedil

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #105 am: August 09, 2012, 06:52:17 Nachmittag »
Dreambox 800se mit OE 2,0 imege Sundtek usb DVB_C_Tuner (grau)hat es irgendwie nicht erkannt,ich habe die letzten treiber installiert,auch das neue sundtekcontrolcenter_1.3.0.Ich bin irgendwie nicht daran gekommen,kann mir bitte jemand helfen?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8323
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #106 am: August 09, 2012, 09:13:00 Nachmittag »
Dreambox 800se mit OE 2,0 imege Sundtek usb DVB_C_Tuner (grau)hat es irgendwie nicht erkannt,ich habe die letzten treiber installiert,auch das neue sundtekcontrolcenter_1.3.0.Ich bin irgendwie nicht daran gekommen,kann mir bitte jemand helfen?

Das ist zwar der falsche Bereich hier, aber nachdem Du weitere Informationen zugesandt hast ist der Stick entweder nicht ordentlich angeschlossen oder das Kabel defekt. Der Stick wird bei Dir grundsätzlich nicht am System angezeigt.
Die Installation war soweit richtig da die Befehle vorhanden waren um es zu überprüfen.
Failure is a good thing! I'll fix it

Wassilis

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #107 am: Oktober 27, 2012, 01:19:29 Nachmittag »
Ich verstehe eine Sache nicht. Den Stick wie folgt anschließen
1. LNB an den Stick
2. Netzteil an den Stick
3. USB Stick an die Dreambox oder den PC anschließen.

Ich habe den Stick jetzt an der Dreambox. Muss ich zwingend an das Netzteil und wie soll ich an das LNB? Dachte das läuft über USB. Der Stick ist installiert.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8323
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #108 am: Oktober 27, 2012, 01:30:45 Nachmittag »
Das Netzteil ist abhängig davon ob Du ein aktives Multiswitch verwendest - und wieviel Strom dieses benötigt.
Zuerst sollte LNB/Netzteil und anschließend der USB Stick an die Box angeschlossen werden.

Danach kann die Software mittels Sundtek Control Center oder mittels unserer Anleitung installiert werden.


Sundtek Control Center:
http://www.i-have-a-dreambox.com/wbb2/thread.php?threadid=144911
Unsere Anleitung:
http://support.sundtek.com/index.php/topic,395.0.html
Failure is a good thing! I'll fix it

Wassilis

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #109 am: Oktober 27, 2012, 01:48:42 Nachmittag »
Ich schnalle das jetzt bezüglich LNB Netzteil nicht. Der Tuner wird auch in der Box als Sundtek angezeigt. Ist konfiguriert. Nur das Tunen schlägt fehl. Der Stick hängt am USB Anschluss.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8323
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #110 am: Oktober 27, 2012, 01:50:47 Nachmittag »
Ist das LED grün wenn du den Stick benutzt?

Verwendest du ein DISEQC Switch, oder ist der Tuner direkt mit dem LNB verbunden?
Failure is a good thing! I'll fix it

Wassilis

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #111 am: Oktober 27, 2012, 01:53:00 Nachmittag »
Eins ist grün.

Wassilis

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #112 am: Oktober 27, 2012, 01:53:27 Nachmittag »
 DISEQC Switch

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8323
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #113 am: Oktober 27, 2012, 01:54:25 Nachmittag »
Nehme an der interne Tuner ist bereits konfiguriert?

Kannst du den externen Tuner "gleich wie tuner A" konfigurieren?
Failure is a good thing! I'll fix it

Wassilis

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #114 am: Oktober 27, 2012, 01:55:08 Nachmittag »
Habe ich gemacht.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8323
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #115 am: Oktober 27, 2012, 01:58:14 Nachmittag »
Dann sollte es eigentlich klappen.

Sind beide LNB Kabel angeschlossen (also auch am internen)?

Was für ein Diseqc Switch hast du?
Failure is a good thing! I'll fix it

Wassilis

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #116 am: Oktober 27, 2012, 02:01:45 Nachmittag »
Welches zweite Kabel. Das ist mein Problem. Was für ein zweites Kabel brauche ich? Muss ich von der Schüssel aus ein neuse Kabel ziehen? Der Suntek hängt derzeit an keinem Kabel. LNB's sind ja auf dem Dach.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8323
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #117 am: Oktober 27, 2012, 02:05:42 Nachmittag »
Jap, also ein Kabel muss schon dranstecken.

Du hast hier 2 Möglichkeiten:
1. ein zweites Kabel ziehen
2. den LNB eventuell durch einen Unicable LNB austauschen und dann das Signal wie bisher nur mit einem Kabel zum Receiver und dem Stick leiten.

(aus Sicherheitsgründen, auf keinen Fall einen einfachen Splitter verwenden!!!)
« Letzte Änderung: Oktober 27, 2012, 02:09:39 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

Wassilis

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #118 am: Oktober 27, 2012, 02:10:56 Nachmittag »
Jetzt wird es schwierig. Ich betreibe 4 LNB's und das ohne Multischalter.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8323
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #119 am: Oktober 27, 2012, 02:15:43 Nachmittag »
Naja du schriebst ja das du ein Diseqc Switch hast, sind die im LNB drinnen?

Der Stick ist von LNB Seite her im Grunde wie ein extra Receiver zu behandeln
Failure is a good thing! I'll fix it