Autor Thema: Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox  (Gelesen 172981 mal)

bernd827

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #210 am: November 04, 2014, 11:01:42 Vormittag »
Hallo,

seit kurzem habe ich einen Sundtek SkyTV Ultimate IV 2014 (DVB-S/S2) Tuner angeschlossen.
Aufgefallen ist, wenn ich über diesen Tuner empfange, zeigt die Dreambox 7020
eine CPU Last von 0,4 bis 0,7 an. Das ist noch nicht kritisch. Werden aber über Tuner A
und B zusätzlich Aufzeichnungen gestartet, geht die angezeigte CPU Last über 1,2.
Dann kommt es schon mal zu stehenden Bilder auf Sundtek Tuner C.


mfg

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #211 am: November 04, 2014, 12:39:42 Nachmittag »
Kannst du dich via http://chat.sundtek.de melden? Dann kann man das ja mal bei dir überprüfen.
Failure is a good thing! I'll fix it

sprahl

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #212 am: November 17, 2014, 08:41:24 Nachmittag »
Hallo,
ich habe seit kurzen den SkyTV IV Stick an meiner DM800seV2 (Newnigma Image 4.0.11). Die Installation hat geklappt (?) und der Stick hat bei der manuellen Suche alle Sender gefunden.
Bild gibts aber leider keins. Sobald der Stick genutzt werden soll, zählt die BER-Anzeige hoch (ca. kbit/s Wert) und es kommt irgendwann die Fehlermeldung  "Keine Daten auf dem Transponder (Zeit lief beim Lesen der PAT ab)".
Was kann die Ursache sein?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #213 am: November 17, 2014, 08:56:33 Nachmittag »
Wenn die BER nicht runtergeht gibt's nen schlechten Empfang.

Der Befehl zum Auslesen der Signalstärke (unter der Konsole, Abbruch mit STRG-C):

/opt/bin/mediaclient --readsignal=0 -d /dev/dvb/adapter1/frontend0 --band UNIVRSAL
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #214 am: November 18, 2014, 12:06:09 Vormittag »
2 Probleme

1. Der Treiber war nicht für die DM800HD SE v2 vorbereitet (der aktuelle ist es mittlerweile, danke für den Zugang)
2. Wir haben Optimierungen vorgenommen (welche Dein Tuner noch nicht unterstützt, bei dir wurde erst mal ein Treiber eingespielt welcher diese Optimierung nicht nutzt - du wirst in den kommenden Tagen ein anderes Modell erhalten dann klappt das auch mit dem aktuellen Treiber bei dir).

Failure is a good thing! I'll fix it

nokre

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #215 am: Juni 25, 2015, 02:35:36 Nachmittag »
Gestern habe ich den neuen Sky TV Ultimate IV 2015 geliefert bekommen.
Leider bekomme ich ihn nicht zum Laufen.

Angeschlossen ist der Stick an eine Unicable Matrix von Technisat: TechniRouter 5/1x8.
Installiert und probiert habe ich auf meiner DM800, DM800se und DM8000. Alle Boxen haben ein aktuelles OE2-Image.
Die Installation über das Sundtek Control Center funktionierte auf allen Boxen ohne Probleme. Der Tuner wird erkannt und konnte auf den Dreams konfiguriert werde. Die Kontrollleuchte des Sticks leuchtet grün, aber es können keine Sender empfangen werden: "Tunen fehlgeschlagen". Auch ein Sendersuchlauf mit dem Sundtek-Tuner findet keine Sender.

Mit meinem alten Sky TV Ultimate III Stick funktioniert der Unicabel-Empfang problemlos.

Wie ich in einem anderen Linux-Beitrag gelesen habe, gibt es auch dort Probleme mit Unicable.

Ich hoffe, dass es nur ein Treiberproblem ist, das gelöst werden kann.
Da ich ja noch meinen alten III-er Stick habe, ist das ganze bei mir nicht so dringend.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #216 am: Juni 25, 2015, 02:48:14 Nachmittag »
Hi,

das ist ein Treiberproblem mit Diseqc und wird in kürze aktualisiert werden.
Derzeit gibt es ein paar andere Updates für die neuen DVB-S/S2 Tuner welche noch nachgepflegt werden (z.B das man die Spannung justieren kann und das Limit für den Kurzschlussschutz etwas anheben kann) Wird wohl noch 1-2 Stunden andauern.
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #217 am: Juni 25, 2015, 08:07:28 Nachmittag »
Der Treiber wurde aktualisiert. Der Linux Treiber für DVB-S/S2 sollte nun ziemlich komplett sein, der Blindscan kommt noch um ohne Frequenzlisten Satelliten zu scannen.

* Hardware PID Filter funktionieren
* Erweiterte LNB Optionen sind verfügbar
* Diseqc funktioniert ordnungsgemäß
* LNB Einstellungen können auf dem Tuner abgespeichert werden
* Burst Tone (um auf die 2. Option umzuschalten) funktioniert nun auch.


Kommend:
* Blindscan Support für DVB-S/S2
« Letzte Änderung: Juni 25, 2015, 09:57:12 Nachmittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

nokre

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #218 am: Juni 26, 2015, 11:15:45 Vormittag »
Ich habe auf den neuen Treiber upgedatet und nun scheint mit meinem Unicable alles zu funktionieren.

Danke für den tollen Support!!!

Semenchkare

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox Vers III und DM800 Se
« Antwort #219 am: September 23, 2015, 06:36:38 Nachmittag »
Hallo,

ich habe den Sundtek SkyTV DVBS/S2 V3 mit der Dreambox DM800Se im Einsatz. Stromversorgung ist dran.
System Newnigma, tagesaktuell.
Es ist lt. Plugin der neueste Treiber vom 15.07.2015 installiert.

Problem:
irgendwie funktioniert der nicht mehr, ich vermute den Treiber.
Sehe ich ein Programm auf TV an und versuche am PC zu streamen, bringt das System einen Fehler.
Wenn ich aufnehme und am TV anderes Prg. ansehen möchte, kommt nur ein schwarzer Bildschirm.
Ich kann leider nicht sagen, seit wann das so ist, vermute etwa 1 Monat oder auch 2.
Bisher hat es mit dem Sundtek immer geklappt. Wenn ich im "Plugin" auf "Tuner Starten" (bin grad nicht davor, kann auch ähnlich lauten) gehe, beginnt zumeist eine LED am Sundtek zu leuchten und mit viel Glück kommt dann auch noch ein Standbild, das wars.

Da das ganze ja schon einmal funktioniert hat, könnte das am Treiber liegen? Kann ich irgendwas testen?? Die Sat-Kabel sind i.o., die habe ich auch schon getauscht. Am internen liefen beide...

Gruß und vorab Danke

Seme

Semenchkare

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Gelöst
« Antwort #220 am: September 23, 2015, 09:25:39 Nachmittag »
Also ich habe nochmal die Einstellungen in der Dreambox aufgerufen. Da stand beim Sundtek "nicht konfiguriert". Das muss wohl durch einen Treiberwechsel geschehen sein.
Nach Umstellung funktioniert das ganze wieder!

Gruß

J. Wagner

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #221 am: September 26, 2015, 06:53:42 Vormittag »
Ah, ich weiß worum es geht bei Extern verbunden mit. Hast du keine 2 LNB Kabel?

Mit "Extern verbunden mit" wirst du nur erreichen das du 2 Tuner auf einem Band/Polarität hast, also damit könntest du nur 1/4 aller Programme empfangen.

"Gleich wie" dafür müsste ein 2. Kabel gelegt werden.
Failure is a good thing! I'll fix it

Lawrence_Williams

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #222 am: November 28, 2015, 07:58:55 Nachmittag »
Kommend:
* Blindscan Support für DVB-S/S2

Gibst info wann Blindscan Kommt ? lg Lawman

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #223 am: November 28, 2015, 08:01:22 Nachmittag »
Der erste Teil für Astra ist integriert.

/opt/bin/mediaclient --blindscan /dev/dvb/adapter0/frontend0

Wir arbeiten jetzt an unserem eigenen Player damit man dies auch schön benutzen kann.
Failure is a good thing! I'll fix it

Lawrence_Williams

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV DVB-S/S2 mit der Dreambox
« Antwort #224 am: November 29, 2015, 12:49:17 Vormittag »
Ich wollte die Blind Scan Funktion in Enigma2 Benutzen. Wenn ich es jetzt aus ausprobiere, kriege ich ein message das mein Tuner nicht Blindscan unterstütz.