Autor Thema: eigene Fernbedienung mit LIRC anlernen  (Gelesen 17204 mal)

fatzgenfatz

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 42
    • Profil anzeigen
Re:eigene Fernbedienung mit LIRC anlernen
« Antwort #15 am: Oktober 05, 2010, 02:47:24 Nachmittag »
Hallo,

mich betrifft es nicht, da ich einen Atric Einschalter verwende, aber wäre es eventuell möglich eine Funktion einzubauen, dass ein Rechner per Fernbedienung eingeschaltet werden kann? Natürlich müsste da im ausgeschalteten Zustand Spannung auf den USB-Ports sein. Wäre so etwas technisch überhaupt möglich?

mfG,
f.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:eigene Fernbedienung mit LIRC anlernen
« Antwort #16 am: Oktober 05, 2010, 04:03:45 Nachmittag »
Vom Chip her waere es moeglich, wir muessen uns diesbezueglich noch etwas genauer erkundigen was von Linux Seite aus benoetigt wird.
Failure is a good thing! I'll fix it

fatzgenfatz

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 42
    • Profil anzeigen
Re:eigene Fernbedienung mit LIRC anlernen
« Antwort #17 am: Oktober 05, 2010, 04:06:30 Nachmittag »
Das war nur so eine Idee von mir :)

Mit dieser Funktion würde sich euer Stick noch ein Stück besser für einen VDR-Rechner eignen.
Natürlich müssten da die Mailboards auch mitspielen, mein POV ION 330-1 hat beispielsweise keinen Saft auf den USB-Buchsen wenn der Rechner aus ist.

mfG,
f.

Michael

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re:eigene Fernbedienung mit LIRC anlernen
« Antwort #18 am: Februar 20, 2011, 07:57:43 Nachmittag »
Hallo Sundtek,

gibt es zu dem Thema "Eigene Fernbedienung" schon Neuigkeiten? Ist die Unterstützung eigener Tasten schon im Treiber enthalten?

Viele Grüße

Michael

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8317
    • Profil anzeigen
Re:eigene Fernbedienung mit LIRC anlernen
« Antwort #19 am: Februar 21, 2011, 11:09:47 Vormittag »
Um was für eine Fernbedienung geht es denn?

Wir sind hierbei derzeit einen Schritt weiter.
Failure is a good thing! I'll fix it