Autor Thema: mythbuntu 10.04 LMS | Lock DVB-C (solved)  (Gelesen 12866 mal)

Dreamofabox

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
mythbuntu 10.04 LMS | Lock DVB-C (solved)
« am: August 29, 2010, 03:28:50 Nachmittag »
Hallo,
ich bin gerade beim ausprobieren mehrerer PVR / HTPC Lösungen.
Mythtv gefällt mir sehr gut und lässt sich sehr schnell mit mythbuntu-10.04-desktop-i386.iso von CD installieren. Ich habe dann den Sundtek_installer_development.sh (8240KB) Treiber installiert. Der Analoge tuner läuft unter mythtv.
Aber den DVB-C tuner bekomme ich nicht zum Laufen. Ich bekomme im Frontend immer LMS | Lock zu sehen und der Bildschirm bleibt schwarz. Eine Cinergy C habe ich ohne Probleme zum laufen bekommen. Unter anderem habe ich auf dem gleichen PC auch yavdr 0.2 installiert, das ja auch ubuntu nutzt. Hier läuft der Stick ohne Probleme.
In meiner Ratlosigkeit habe ich dann den sundtek_installer_100506.sh installiert, der wenigstens zu einem Bild mit vielen Aussetzern führte.
Es scheint also gravierende Unterschiede zwischen diesen Treibern unter mythbuntu zu geben.
Ich habe mythbuntu mehrfach neu installiert. Mal ganz ohne Updates, mal mit, mal mit testing PPA .
Hat aber zu keinem Erfolg geführt.
Das Backend habe ich auch gestoppt und wieder gestartet, da mir bewusst ist (Erfahrung von yavdr etc), dass der Startvorgang für die USB-Tunner meistens zu schnell zum initialisieren ist. Das Backend also keinen USB-Tunner zum Startzeitpunkt findet.
Im Anhang meine mythfrontend.log.

Es hat sehr lange gedauert  bis ich hier freigeschaltet wurde.
Habe nur die nächsten 3 Tage geschaut ob ich mich einloggen kann.
Eine Nachricht, dass ich freigeschaltet wurde hat mich nicht erreicht.
Die Installation gibt es nicht mehr. Habe aber jedemenge Logs gesammelt und auf einem USB-Stick gespeichert. Xorg.0.log;syslog;kernel.log;dmesg etc.
« Letzte Änderung: Oktober 03, 2010, 05:37:47 Nachmittag von Sundtek »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8357
    • Profil anzeigen
Re:mythbuntu 10.04 LMS | Lock DVB-C
« Antwort #1 am: August 29, 2010, 04:05:17 Nachmittag »
Wir werden Mythubuntu 10.04 umgehend ueberpruefen.
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8357
    • Profil anzeigen
Re:mythbuntu 10.04 LMS | Lock DVB-C
« Antwort #2 am: September 01, 2010, 01:59:36 Vormittag »
Wir haben MythUbuntu 10.04 32bit frisch installiert, den Treiber 1) installiert und es hat eigentlich funktioniert. Koennten Sie eine Schritt-fuer-Schritt Anleitung zu Ihrem Setup posten damit wir dies nachstellen koennen?

MythUbuntu 10.04 lief seit einem Tag problemlos bei uns

Eventuell koennen Sie auch unseren Support (Skype - sundtek) kontaktieren und eine Installation gemeinsam durchgehen damit wir dieses Problem zumindestens nachvollziehen koennen.

1) http://www.sundtek.de/media/sundtek_installer_development.sh

Wir werden jedoch demnaechst ebenfalls mit der Cinergy C gegentesten ob es unterschiede gibt.
« Letzte Änderung: September 01, 2010, 09:57:41 Vormittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

Dreamofabox

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re:mythbuntu 10.04 LMS | Lock DVB-C
« Antwort #3 am: September 03, 2010, 11:20:51 Vormittag »
Bei ihnen läuft es ?
Ich bin gerade beim neu installieren auf dem System auf dem ich das Problem hatte.
Also gleiche Konfiguration, nur das ich jetzt auch die onboard Soundkarte benutze.
Habe jetzt einen Adapter für SPDIF out.
Komisch nur ,dass es unter yavdr 0.2 lief.
Mit der Cinergy lief es ja auch.
Bestimmt ein Hardware / Treiber Problem.
Wobei Analog ja funktioniert und mit dem alten Treiber kam ja wenigsten ein Bild mit Aussetzern.

Hier meine Hardware:
PCI 8400 GS
PCI Asus Xonar D1 / Jetzt durch onboard ersetzt
Motherboard MSI K8TM-IL
CPU Athlon 64 3000+ newcastle
1GB RAM


Außerdem erwarte ich heute ein komplett neues System (Motherboard, CPU, Grafikkarte, RAM).
Ich installiere schnell noch mal alles auf meinem alten System.
Melde mich dann wieder.

Danke

Sehe gerade ihr Treiber ist neu.
8297 kb nicht 8240KB wie der alte.
Also auch ein neuer Treiber!
« Letzte Änderung: September 03, 2010, 11:35:02 Vormittag von Dreamofabox »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8357
    • Profil anzeigen
Re:mythbuntu 10.04 LMS | Lock DVB-C
« Antwort #4 am: September 03, 2010, 11:39:59 Vormittag »
Der Development Treiber wird nach dem derzeitigen Firmwareupdate ein Stable Treiber so wie jener vom Maerz. Der Development Treiber wird immer dynamisch weiterentwickelt. Den jeweiligen Tagesstand kann man mit /opt/bin/mediaclient --build auslesen.
Failure is a good thing! I'll fix it

Dreamofabox

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re:mythbuntu 10.04 LMS | Lock DVB-C
« Antwort #5 am: September 03, 2010, 12:04:00 Nachmittag »
Installation fertig.
Nur von CD installiert keine Updates.
Auf Pal gestellt beim setup.
Neustart.
Terminal sudo ./ 1) http://www.sundtek.de/media/sundtek_installer_development.sh
installiert.
Suchlauf gemacht. Findet alle Sender.
Gleiches Problem, auch mit dem neuen Treiber.
Installiere noch mal Updates. Vorher kopiere ich alle Logs die ich finden kann.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8357
    • Profil anzeigen
Re:mythbuntu 10.04 LMS | Lock DVB-C
« Antwort #6 am: September 03, 2010, 12:09:50 Nachmittag »
Funktioniert DVB-C denn ueberhaupt nicht? Bei uns gab es wie erwaehnt eigentlich keinerlei Probleme - wir hatten aber auch nur DVB-C konfiguriert und kein analog TV.
Failure is a good thing! I'll fix it

Dreamofabox

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re:mythbuntu 10.04 LMS | Lock DVB-C
« Antwort #7 am: September 04, 2010, 01:07:31 Vormittag »
Nein, DVB-C funktioniert überhaupt nicht mit den neuen Treibern.
Mit dem alten nur mit Aussetzern.
Habe meinen neuen PC zusammen gebaut.
Völlig andere Harware:
GF GT 220 - PCI Express 2,0
ASUS P5QPL-VM EPU
E5400 CPU
2 GB RAM

Gleiches Problem :(

Ich werde morgen alles noch mal löschen und jeden Schritt dokumentieren.
Ich habe nichts weiter benutzt. Also die Cinergy war nicht mal installiert.
Bei der Installation habe ich alles so gemacht wie auch bei der Cinergy.
Ich benutze die Treiber von Nvidia.

Mir ist eben bei der Cinergy Installation aufgefallen das dort einige Einstellung anders sind.
Maxrecordings 2 bei cinergy und 1 bei Sundtek Media Pro.
Da scheinen noch andere Einstellungen anders zu sein.
Hatte diese Einstellung aber auch schon bei der Media Pro genutzt.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8357
    • Profil anzeigen
Re:mythbuntu 10.04 LMS | Lock DVB-C
« Antwort #8 am: September 04, 2010, 09:05:45 Vormittag »
Was zeigt denn femon und/oder /opt/bin/mediaclient --readsignal -d /dev/dvb/adapter1(oder2)/frontend0 an wenn ein Sender eingestellt ist in MythTV?

Beide Treiber bereiten keinerlei Probleme bei uns. Wir haben nun auch eine Cinergy C zum Gegentest im Labor damit wir auch vergleiche starten koennen.

Gibt es irgendwelche Informationen in /var/log/mediasrv.log ?

Eine Dokumentation des Setups waere sicherlich hilfreich damit wir das 1:1 nachstellen koennen.
Failure is a good thing! I'll fix it

Dreamofabox

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re:mythbuntu 10.04 LMS | Lock DVB-C
« Antwort #9 am: September 05, 2010, 03:50:39 Nachmittag »
Femon:
FE: Sundtek DVB-C (DVBC)
status SC YL | signal  99% | snr  99% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
status SC YL | signal  99% | snr  99% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
status SC YL | signal  99% | snr  99% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
status SC YL | signal  99% | snr  99% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
status SC YL | signal  99% | snr  99% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
status SC YL | signal  99% | snr  99% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
status SC YL | signal  99% | snr  99% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
status SC YL | signal  99% | snr  99% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK

mediaclient:
Using device: /dev/dvb/adapter0/frontend0
.

Wenn MythTVfrontend läuft geht es nicht.
Aber das Backend läuft ja ständig im Hintergrund und sucht EPG.
Das wird übrigens aktualisiert, obwohl ich nicht Fernsehen kann!



Manchmal stürzt das Mythfrontend auch ab.
Ich muss mit alt+F2 ein anderes Fenster auf machen und den Prozess Mythfrontend killen.

mediasrv.log ist im Anhang

Habe nochmal alles neun installiert.
Die ganze Installation kann ich als Video anbieten.
Muss das nur noch komprimieren.
Das sind ca. 45 Minuten (5GB)FullHD AVCHD Video.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8357
    • Profil anzeigen
Re:mythbuntu 10.04 LMS | Lock DVB-C
« Antwort #10 am: September 06, 2010, 10:47:30 Vormittag »
Video waere hilfreich (muss nicht HD sein screenshots wuerden auch ausreichen), wir hatten unsere Tests definitiv ohne EPG gemacht - und werden es nocheinmal ueberpruefen.
Failure is a good thing! I'll fix it

Dreamofabox

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re:mythbuntu 10.04 LMS | Lock DVB-C
« Antwort #11 am: September 06, 2010, 12:39:52 Nachmittag »
EMail mit Link für Video habe ich an:
kontakt .. sundtek.com
gesendet
« Letzte Änderung: September 06, 2010, 02:14:39 Nachmittag von Sundtek »

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8357
    • Profil anzeigen
Re:mythbuntu 10.04 LMS | Lock DVB-C
« Antwort #12 am: September 06, 2010, 02:15:14 Nachmittag »
EMail mit Link für Video habe ich an:
kontakt .. sundtek.com
gesendet

ok wir werden das Setup bis Mittwoch wie vorgegeben durchfuehren und testen.
Vielen Dank soweit.
Failure is a good thing! I'll fix it

Dreamofabox

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re:mythbuntu 10.04 LMS | Lock DVB-C
« Antwort #13 am: September 13, 2010, 03:47:47 Nachmittag »
Könnten sie mir vielleicht eine Detaillierte Anleitung zukommen lassen wie sie Mythbuntu und den Stick installiert haben?
Ich habe jetzt das Image auf Fehler geprüft (MD5) ist aber OK.
Ich habe Mythbuntu noch mal neu installiert ohne EPG (EIT).
Aber es kommt kein Bild!

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8357
    • Profil anzeigen
Re:mythbuntu 10.04 LMS | Lock DVB-C
« Antwort #14 am: September 13, 2010, 03:54:09 Nachmittag »
Ja, wir werden unser existierendes Howto in Kuerze etwas aktualisieren, und hier danach Bescheid geben.


Alte Installation:
http://support.sundtek.com/index.php/topic,251.0.html

Zusaetzlich wurde der Treiber in den letzten Tagen sehr stark aktualisiert, der DVB-C/T Teil enthaelt nun die aktuelle Firmware von Trident vom 19. August 2010.
Failure is a good thing! I'll fix it