Autor Thema: Linux Installation DVB-S, DVB-S2  (Gelesen 148736 mal)

Dima73

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 75
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV Ultimate - DVB-S, DVB-S2 Installation (Linux)
« Antwort #75 am: Februar 01, 2012, 10:59:29 Vormittag »
Sundtek SkyTV Ultimative USB DVB-S/S2.
Wo kann ich in naher Zukunft zu kaufen?
Er wird auf ET5000 basieren?

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8081
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV Ultimate - DVB-S, DVB-S2 Installation (Linux)
« Antwort #76 am: Februar 01, 2012, 11:22:54 Vormittag »
Aktuell wohl nur noch via Ebay, sofern von anderen Kunden angeboten.

Wir arbeiten derzeit an einem neuen Stick mit aktuellen Chip Komponenten welche auf dem Markt vorhanden sind. Weitere Informationen kommen sobald vorhanden. Die alten Sticks werden von uns weiterhin unterstützt.
Failure is a good thing! I'll fix it

Dima73

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 75
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV Ultimate - DVB-S, DVB-S2 Installation (Linux)
« Antwort #77 am: Februar 01, 2012, 11:36:42 Vormittag »
Vielen Dank für Ihre Antwort.
Und wenn einige herauskommen Ihrer neuen Version?
Ungefähre Zeit des Verkaufs?
Ich denke, es ist besser, für alle die gleichen warten ...

tgh1711

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV Ultimate - DVB-S, DVB-S2 Installation (Linux)
« Antwort #78 am: Februar 17, 2012, 10:49:05 Nachmittag »
Mal eine Verständnisfrage: wenn ich auf meinem CT9x00 gem. der Dreamboxinstallationsanleitung den Stick installiere, spielt es dann automatisch den neuesten Treiber drauf?

Und noch ne Frage: ist der Liefertermin der neuen Sticks, mit dem 01.03.2012, so wie im Shop angegeben, noch aktuell?

Besten Dank?
tgh1711

tgh1711

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV Ultimate - DVB-S, DVB-S2 Installation (Linux)
« Antwort #79 am: Februar 20, 2012, 12:06:54 Nachmittag »
Kein Feedback??

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8081
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV Ultimate - DVB-S, DVB-S2 Installation (Linux)
« Antwort #80 am: Februar 21, 2012, 06:16:26 Nachmittag »
Zitat
Mal eine Verständnisfrage: wenn ich auf meinem CT9x00 gem. der Dreamboxinstallationsanleitung den Stick installiere, spielt es dann automatisch den neuesten Treiber drauf?

Ja

Der Termin wird sich wohl die nächsten Tage genauer fixieren. Da es wie bereits angekündigt Probleme mit einem Chiplieferanten gibt steht es derzeit auf wackeligen Beinen. An der alternative wird zwar derzeit gearbeitet aber bis die Entwicklung wird noch länger andauern.
Failure is a good thing! I'll fix it

meandor

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV Ultimate - DVB-S, DVB-S2 Installation (Linux)
« Antwort #81 am: März 27, 2012, 08:54:15 Nachmittag »
ich habe schon seit einiger zeit den sky ultimate stick und irgendwie funktioniert der nicht.
ich habe den treiber installiert und mit dem mediaclient befehl zeigt der mir auch alles korrekt an, doch wenn ich jetzt einen programmsuchlauf z.b. mit kaffeeine mache, empfange ich kein einziges programm.

wenn ich aber das ganze wie bisher mit meiner normalen sat receiver box betreibe, kann ich ganz normal fernsehen.
auf dem kabel ist also ein signal vorhanden.

kann mir jemdand vielleicht weiterhelfen? ich verzweifle hier gerade

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8081
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV Ultimate - DVB-S, DVB-S2 Installation (Linux)
« Antwort #82 am: März 28, 2012, 05:09:48 Vormittag »
Ist der LNB auf Universal Konfiguriert und die Senderliste auf Astra 19.2?

Bitte auch überprüfen ob im Hintergrund nicht bereits ein Gerät auf den Stick zugreift

Zitat
/opt/bin/mediaclient --lc # list clients

Dieser Befehl gibt aus welche Prozesse aktuell auf den Stick zugreifen.
Failure is a good thing! I'll fix it

NetWraith

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV Ultimate - DVB-S, DVB-S2 Installation (Linux)
« Antwort #83 am: April 02, 2012, 08:22:42 Nachmittag »
Gib es da noch einen Bug in Zeile 879 (Treiber vom heute 2.4.2012):

vdr2 tmp # ./sundtek_installer.sh

Welcome to the Sundtek linux driver setup

Legal notice:
This software comes without any warranty, use it at your own risk

Do you want to continue [Y/N]:
Nutzungsbedingungen:
Sundtek übernimmt keinerlei Haftung für Schäden welche eventuell durch
das System oder die angebotenen Dateien entstehen können.

Wollen Sie fortfahren [J/N]:
j
adding /opt/bin to environment paths
unpacking...
checking system... testing libc OK 2.13.0
32Bit System detected
installing...
installing remote control support
finalizing configuration... (can take a few seconds)
installing libmediaclient interception library
Starting driver...
./sundtek_installer.sh: line 879: [: too many arguments
done.


vy 73 ...
NetWraith
Mein Projekt:
Zotac IONITX-P-E, 2x 2GB DDR3-1333, Sundtek SkyTV Ultimate II, Hauppauge Nova-T-Stick, Atric IR-Einschalter v5, Hauppauge A415-HPG-WE-A & Logitech Harmony 300, OCZSSD2-2VTXE60GB, WD5000AVDS, Sony-NEC-OptiArc AD-7260S, ... mehr Infos

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8081
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV Ultimate - DVB-S, DVB-S2 Installation (Linux)
« Antwort #84 am: April 03, 2012, 04:19:42 Vormittag »
Das Routerupdate hatte sich nicht mit PCs vertragen. Die Abfragen wurden mittlerweile vereinfacht damit sie mit PCs und Routern funktionieren.
Die Treiber wurden bereits aktualisiert.
« Letzte Änderung: April 03, 2012, 06:00:12 Vormittag von Sundtek »
Failure is a good thing! I'll fix it

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8081
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV Ultimate - DVB-S, DVB-S2 Installation (Linux)
« Antwort #85 am: April 25, 2012, 04:28:52 Nachmittag »
_
Failure is a good thing! I'll fix it

DiRi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV Ultimate - DVB-S, DVB-S2 Installation (Linux)
« Antwort #86 am: Juli 01, 2012, 11:44:25 Nachmittag »
Hallo an die Entwickler,
ich würde mich wirklich freuen, wenn es für Linux (Ubuntu) einen eigenen funktionierenden Player geben würde. MeTV ist eher schlecht bedienbar. Kaffeine funktionierte in der alternativen Version, wird aber andauernd von der Aktualisierungsverwaltung überschrieben. Anfangs konnte ich das Problem durch Neuinstallation lösen. Mittlerweile habe ich bei Kaffeine Totalausfall, da das Gerät nicht mehr erkannt wird.  >:( Wie weit seit Ihr denn mit dem eigenen Player?  ??? Der war ja schon vor einiger Zeit in Aussicht gestellt. Gruß

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8081
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV Ultimate - DVB-S, DVB-S2 Installation (Linux)
« Antwort #87 am: Juli 02, 2012, 06:08:52 Vormittag »
Du könntest apt-hold verwenden, dadurch wird das Paket nicht mehr überschrieben

Hold setzen:
echo "paketname hold" | dpkg --set-selections
Hold wieder entfernen:
apt-get unhold paketname
Pakete mit Hold Flag auflisten:
dpkg --get-selections | grep hold.

Ansonsten ist vdr sehr empfehlenswert, am Besten via YaVDR da dort bereits die meisten Dinge vorkonfiguriert sind.
Zudem hat VDR im Linuxbereich aktuell die besten Umschaltzeiten.
Failure is a good thing! I'll fix it

thobi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV Ultimate - DVB-S, DVB-S2 Installation (Linux)
« Antwort #88 am: Juli 02, 2012, 03:10:48 Nachmittag »
Hallo,

ich habe den Stick jetzt ein paar Tage und bin grundsätzlich sehr zufrieden. Stick läuft an einer Dockstar mit Debian als Server. Einbinden lässt es sich ohne Probleme bei meinem Wohnzimmer VDR und am Arbeitsrechener unter Ubuntu mit Kaffeine.

Leider gelingt es mir noch nicht am Win 7 Pro 64bit Laptop.

Ich vermute, dass es an folgender Beoabachtung liegen könnte:

/opt/mediaclient --network-scan gibt als Server nicht die IP der Dockstar (192.168.0.27) aus, sondern 192.168.0.0. Die Verbindung unter Linux gelingt auch nur, wenn ich den Stick mit der richtigen IP mounte.

Der StreamlineScanner unter Win sieht den Server aber nur unter 192.168.0.0 und lässt sich dann nicht richtig ins System einbinden.

Für Hilfe wäre ich dankbar. Ich habe hier auch noch keine richtige Anleitung für die Client-Insatllation unter Windows gefunden.

Viele Grüße

Thomas

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8081
    • Profil anzeigen
Re:Sundtek SkyTV Ultimate - DVB-S, DVB-S2 Installation (Linux)
« Antwort #89 am: Juli 02, 2012, 03:17:03 Nachmittag »
Etwas abwarten, diese Woche wird es noch Updates geben.

Dann lässt sich unter anderem auch von Mac auf Windows streamen.
Failure is a good thing! I'll fix it