Autor Thema: Linux Installation DVB-S, DVB-S2  (Gelesen 112379 mal)

Nikolaus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Re:Linux Installation DVB-S, DVB-S2
« Antwort #180 am: Januar 26, 2018, 10:47:23 Nachmittag »
Ich hab' alles mal auf einem anderen Rechner getestet und habe dort das gleiche Problem. Es scheint also an der LNB zu liegen.

Kann es sein, dass die Dreambox technisch weniger anspruchsvoll ist und daher mit einer teilweisen defekten LNB zurechtkommt ?

Klaus  ???
GNU/Linux und Debian Fan.

Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7707
    • Profil anzeigen
Re:Linux Installation DVB-S, DVB-S2
« Antwort #181 am: Januar 27, 2018, 04:47:47 Nachmittag »
Hi,

schau kurz mal im Chat vorbei

http://chat.sundtek.de

Sundtek Support Engineer

jarub

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re: Linux Installation DVB-S, DVB-S2
« Antwort #182 am: Juli 22, 2018, 01:07:52 Nachmittag »
Hallo zusammen, ich habe auch das Problem, dass ich keine Sender finde. Weder auf dem Synology noch auf meinen Raspberry. Ich habe erade den Sundtek Server auf mein Notebook mit Debian installiert.... das gleiche Problem.

/opt/bin$ /opt/bin/mediaclient -e
**** List of Media Hardware Devices ****
device 0: [SkyTV Ultimate 6 2016/Q1]  DVB-S/S2, ANALOG-TV, REMOTE-CONTROL, OSS-AUDIO
  [INFO]:
     STATUS: STANDBY
  [BUS]:
     ID: 8-2
  [SERIAL]:
     ID: U180227170105
  [DVB-S/S2]:
     FESTATUS: STANDBY
     LNBVOLTAGE: DISABLED
     LNBSUPPLY: USBPOWER
     LNBSTATUS: OK
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter0/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter0/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter0/demux0
  [ANALOG-TV]:
     VIDEO0: /dev/video1
     VBI0: /dev/vbi0
  [REMOTECONTROL]:
     INPUT0: /dev/mediainput0
  [OSS]:
     OSS0: /dev/dsp0

/opt/bin$ /opt/bin/mediaclient --lc
**** List of Media Clients ****
/dev/dvb/adapter0/frontend0:
  No client connected
/dev/dvb/adapter0/dvr0:
  No client connected
/dev/dvb/adapter0/demux0:
  No client connected
/dev/video1:
  No client connected
/dev/vbi0:
  No client connected
/dev/mediainput0:
  No client connected
/dev/dsp0:
  No client connected

kann mir jemand weiter helfen?

Danke im Voraus
Jan



Sundtek

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7707
    • Profil anzeigen
Re: Linux Installation DVB-S, DVB-S2
« Antwort #183 am: Juli 22, 2018, 01:52:33 Nachmittag »
Hast Du das Netzteil schon mal angeschlossen?
Sundtek Support Engineer

jarub

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re: Linux Installation DVB-S, DVB-S2
« Antwort #184 am: Juli 22, 2018, 02:26:05 Nachmittag »
Ja. das habe ich bereits getestet. kein Erfolg.
[DVB-S/S2]:
     FESTATUS: STANDBY
     LNBVOLTAGE: DISABLED
     LNBSUPPLY: ACADAPTER
     LNBSTATUS: OK
     FRONTEND: /dev/dvb/adapter0/frontend0
     DVR: /dev/dvb/adapter0/dvr0
     DMX: /dev/dvb/adapter0/demux0

Was mir dabei aufgefallen ist, ist das der Anschluss vom Satkabel sehr heiß wird.

jarub

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re: Linux Installation DVB-S, DVB-S2
« Antwort #185 am: Juli 26, 2018, 05:11:18 Vormittag »
Kann es sein das der Stick defekt ist? Ich mache ja nichts anderes, als wo ich ihn das erste mal in Betrieb genommen habe.